Zinssatz Immobilienkauf

Zins beim Immobilienkauf

Gerade in Zeiten, in denen Banken hohe Zinsen für Immobilienkredite verlangen, ist es verlockend, Immobilienkredite mit variablen Zinssätzen abzuschließen . Festzins, Sollzinssatz* in % p.a., Jahresprozentsatz* in % p.a.  

*, Auszahlung. Möchten Sie die Modernisierung einer Immobilie finanzieren? Die kalkulatorische Verzinsung ist eine "goldene Regel" der Banken.

Kauf von Immobilien für Dummies - Steffi Sammet, Stefan Schwartz

Den Wunsch, die eigenen vier Wände zu besitzen - dieses Werk kann Ihnen bei der Verwirklichung behilflich sein! Von der Suche nach einer passenden Liegenschaft für die eigene Nutzung, Miete oder als Urlaubsdomizil über die Finanzierungen bis hin zum Vertragsschluss werden Sie von Steffi Sammet und Stefan Schwartz begleitet. Sie unterstützt Sie mit konkreten Hinweisen beim Kasseneinsturz und der Erfassung aller angefallenen Ausgaben und gibt Ihnen wichtige Hilfestellungen bei Vertragsverhandlungen und im Kontakt mit dem Broker, dem Notar oder dem Darlehensgeber.

Anhaltend angespannter Marktsituation

Wie sind die Grundstückspreise? In Deutschland befindet sich eine Immobilenblase, steht hier. Schon seit zehn Jahren prognostizieren viele ein Ende des Booms der Bayern. So lange die Zinsen für Baugelder so tief sind und so viel Kapital im Umlauf ist, wird die Immobiliennachfrage - unabhängig von den Preisen - hoch bleiben. Für die Zukunft ist es wichtig, dass die Immobiliennachfrage hoch bleibt.

Jeder, der heute nach einer Immobilie sucht, muss viel Zeit in die Suche nach der richtigen Immobilie einplanen. Der Grund dafür ist, dass sich die Zinsbedingungen innerhalb eines Dreivierteljahres erheblich ändern können. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass die Investoren auf die angekündigte Zinsanhebung in den USA und ihre Wirkungen gewartet haben, aber niemand weiss ganz genau, welche Konsequenzen die Zinsanhebung im Ausland für Deutschland haben wird.

Allerdings heißt die derzeitige Situation auf dem Zinsenmarkt nicht, dass potenzielle Käufer den Kauf von Immobilien künstlich verschieben sollten, weil sie auf sinkende Zinssätze erhoffen. Auch diejenigen, die einen Anstieg der Zinssätze fürchten, sollten nicht in hektische Aktivitäten ausbrechen. Ein Zinsunterschied von 0,25 Prozentpunkten führt zu Einsparungen von rund EUR 1.000,- über 30 Jahre bei einem Kredit von EUR 250.000,-.

TEUR weniger Kredite, weil sie günstiger gekauft wurden, senken gar die gesamten Kosten um TEUR 15.000 zum gleichen Zinssatz. Anstatt sich jedoch um Minizuschläge (oder Rabatte) auf die Zinssätze zu kümmern, sollte die oberste Maxime sein, die passende Immobilie zu suchen, Preise und Leistungen zu vergleichen, Standort und Ausrüstung einzubeziehen und dann die Finanzentscheidung zielgerichtet und sorgfältig zu fällen.

Es ist unerheblich, wie die beiden Kredite aufgebaut sind. Kosten: 175 EUR inkl. MwSt. Sie können den Fragenkatalog hier nachlesen.