Zinsen Dispo

Zinsabgang

Zahlreiche Konsumenten im Dispo: Interesse unverhältnismäßig hoch - Finanzierung Eine Kontokorrentkredit kann unter bestimmten Bedingungen nützlich sein und hat auch ihre Vorzüge . Durch eine Disposition können bei Bedarf wirtschaftliche Ausfälle im Bedarfsfall rasch und einfach behoben werden. Wenn Sie Ihren Kontokorrentkredit jedoch regelmässig nutzen oder dauerhaft überziehen, zahlen Sie viel zu viel für das von Ihnen aufgenommene Kredit. Obwohl die meisten Ratendarlehen derzeit recht niedrig verzinst sind, werden die Zinssätze für Kontokorrentkredite oft auf 12-15% festgelegt.  

Daher ist eine Schuldenumschichtung in vielen FÃ?llen sinnvoll. Rund 8% der Bundesbürger nutzen ihren Kontokorrentkredit regelm. Mindestens 10% gaben jeden Tag, um das Spielerkonto zu überschreiben. Es ist auf jeden Falle eine Neuberechnung wert, wie viel Kapital jedem Einzelne dabei fehlt. So ergab eine Studie von ING-Diba, dass rund ein Dritteln aller Kundinnen und Konsumenten regelmässig ihre Rechnungen mit einem Durchschnitt von 500 EUR überzogen haben.

Nach Angaben der Bundesbank haben die deutschen privaten Haushalte aufgrund dieser Überziehungen nur eine Mrd. EUR Verschuldung. Nicht umsonst stellen die Kreditinstitute ihren Kundinnen und Verbrauchern einen hohen Betrag an Kreditlinien für Kontokorrentkredite zur Verfügung. Das Zinsniveau ist für die Kreditinstitute ein extrem einträglich. Häufig haben die Kundinnen und -kundinnen ihre Kontokorrentkredite nicht so exakt im Auge, was auch den Kreditinstituten nützt.

Andererseits sind die Zinssätze für Ratendarlehen derzeit auf einem historisch niedrigen Niveau. Derjenige, der einen geeigneten Darlehensvertrag sucht und damit die Überziehungskredite bezahlt, kommt in den meisten Faellen viel billiger davon. Bereits seit dem vergangenen Jahr sind die Kreditinstitute rechtlich dazu angehalten, Verbraucher, die ihre Konten regelmässig überzogen haben, über billigere Varianten zu informieren.

Dass dies in vielen Faellen nicht der Fall ist, ist angesichts der riesigen Profite, die die Kreditinstitute erzielen, nicht ueberraschend. Ein Umschuldungsverfahren ist unter der Voraussetzung vorstellbar, dass man einen geeigneten Kreditgeber vorfindet und die eigene Kreditwürdigkeit zur Aufnahme dieses Kredits ausreichend ist. Um eine tatsächliche Amortisation der Schuldenumschuldung zu erreichen, muss der jährliche Prozentsatz der Belastung berücksichtigt werden.

Der jährliche Prozentsatz der Belastung des Darlehens unterschreitet den Zins für den Kontokorrentkredit, je weiter er sinkt, umso vorteilhafter wird er für den Darlehensnehmer sein. Bei vielen Kreditanbietern wird auch die komplette Schuldenumschuldung selbstständig mit der jeweiligen Hausbank abgewickelt. Wenn Sie mehr über die Neuterminierung von bestehenden Darlehen erfahren möchten, finden Sie in diesem Beitrag Interessantes zu diesem Schwerpunkt.

Wenn Sie also permanent überzogen sind und nicht aus der Dispo-Falle herauskommen können, sollten Sie immer erwägen, Ihre Schulden neu zu planen. Vor allem die Sparer schätzen die überdurchschnittlichen Dispo-Zinsen. Sie sollten einen Kontokorrentkredit nur im äußersten Dringlichkeitsfall in anspruch nehmen und dann so bald wie möglich zurückzahlen.

Stichworte des Beitrags "Zinssätze unverhältnismäßig hoch".