Wie Kreditkarte Beantragen

So beantragen Sie eine Kreditkarte

Bei uns finden Sie leistungsstarke Kreditkarten. Einfaches Kreditkartengold. Sie können hier Ihre Kreditkarte beantragen. Dies gilt sowohl für Ihren täglichen Einkauf als auch auf Reisen.

3 Schritte zu einer umweltfreundlichen Kreditkarte

Sie können bei nahezu allen Kreditinstituten eine Kreditkarte beantragen - also besser bei zukunftsfähigen Kreditinstituten. Wie Sie eine Kreditkarte beantragen können - und wo Sie "grüne Kreditkarten" von umweltfreundlichen Ökobanken finden, erfahren Sie hier. Für die Beantragung einer Kreditkarte müssen Sie bei allen Kreditinstituten gewisse Anforderungen erfüllen: Die meisten Kreditinstitute verlangen, dass Sie ein laufendes Konto einrichten, mit dem Sie Ihre Kreditkarte einmal im Jahr abrechnen.

Normalerweise werden für das laufende Konto Honorare erhoben. Sie können eine vollständige Kreditkarte bei nahezu allen Kreditinstituten erhalten. Einen Überblick über die Honorare im In- und Auslandbereich finden Sie in unserem Kreditkartenvergleich von Green Banks. Weshalb eine Green Credit Card? Bezahlen Sie in einem Shop mit Kreditkarte, muss der Verkäufer einen gewissen Teil des Umsatzes als Bearbeitungsgebühr an die Hausbank abführen.

So nutzen ihn beispielsweise zukunftsfähige, umweltfreundliche Kreditinstitute zur Unterstützung von Umweltschutzprojekten oder kulturellen Initiativen. In der Zwischenzeit können Sie bei den meisten Kreditinstituten eine Kreditkarte im Internet beantragen. Ein entsprechendes Gesuch finden Sie auf der Website der EZB. Die Kreditinstitute würden sich neben Ihrem Name, Ihrem Geburtstag und Ihrer Anschrift auch über Ihren Berufsstand und Ihren Zivilstand informieren.

Anmerkung: Der Kreditkartenantrag ist kostenfrei, auch wenn Sie wegen mangelnder Kreditwürdigkeit abgewiesen werden. Niederlassung: Wenn Sie in einer Bankgeschäftsstelle eine Kreditkarte beantragen, müssen Sie dort Ihren Ausweis vorweisen. Wenn Sie eine Kreditkarte im Internet beantragen, ist dies das am weitesten verbreitete Identifikationsverfahren. Sie erhalten mehrere Unterlagen als PDF-Dateien, die Sie auszudrucken und zur Post mitzubringen haben.

Videokonferenz: Kreditinstitute nutzen zunehmend das VideoKonferenz-Verfahren zur Rechtfertigung. Sie erhalten nach erfolgter Authentifizierung einen auf Ihrem Handy oder per E-Mail gesendeten Kode, den Sie auf Ihrem Rechner eintragen müssen. Sie erhalten nach wenigen Tagen Ihre Kreditkarte und in einem zweiten Schreiben Ihre PIN. Danach ist Ihre Kreditkarte einsatzbereit.

Die Kreditinstitute überprüfen in der Regelfall Ihre Kreditwürdigkeit mit der Sparkasse. Eine Besonderheit unter den Scheckkarten sind Prepaid-Karten, die z.B. an einer Tankstelle angeboten werden. Weil sie keine Kreditlinie haben, die z.B. mit einer Anzahlung belastbar ist und daher keine vollwertige Kreditkarte sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema