Welche Bank gibt Kredit für Selbständige

Von welcher Bank werden Kredite für Selbständige vergeben?

Nur wenige Banken verleihen Kredite an Selbständige . Wie gehe ich vor, wenn die Bank NEIN sagt? Freiberufler und Freiberufler haben es bei Banken oft schwer. Oftmals gibt es auch bereits bestehende Privatkredite und Spareinlagen.  

Darlehen für weibliche Gründer und selbständige Unternehmerinnen

Dabei gibt es mehrere Optionen, aber Sonderkredite und Krediten für Gründer und Selbständige sind in den meisten denkbar. Für die Frauenfraktion unter den Gründungsmitgliedern gelten die Zahlen: Sie sind erfolgreichere Existenzgründerinnen, stornieren ihre Vorhaben weniger häufig und bezahlen ihre Anleihen und Subventionen damit verlässlicher zurück. Aber nicht alle Gründer finden die Finanzierungsmöglichkeiten einfach.

In erster Linie ergibt sich die Frage: Welche Mittel sind überhaupt für die Unternehmensgründung geeignet? Welchen Kredit kann ich aufnehmen, um ein Unternehmen zu gründen? Für viele junge Frauen ist die Finanzierbarkeit oft das grösste Hindernis. Es ist einer der bedeutendsten Aspekte bei der Unternehmensgründung. Hier kommen vor allem die Kreditvergabe in Betracht, aber auch andere Finanzierungsmöglichkeiten sind möglich.

Doch wer sich für ein Kreditgeschäft entschließt, muss sich auch fragen, welche Varianten für sein eigenes Geschäftskonzept ausreichen. In einem ersten Schritte zur Klärung dieser Fragestellung wird die Höhe des Kreditbedarfs ermittelt. Die Anwendung ist bei letzterer recht kostspielig und die Zinssätze hoch, während sich die Darlehensgeber im Netz vor allem durch ihre große Selektion eignen.

Allerdings schliessen hier viele Dienstleister Selbständige von Anfang an aus, weil sie sich auf private Verbraucher konzentrieren. Damit ist das Hausbankkreditgeschäft nicht nur für Jungunternehmerinnen mit höherem Kreditbetrag eine Selbstverständlichkeit. Derjenige, der für die eigene Unternehmensgründung mehr als einen Kredit von über EUR 24.000 braucht oder keinen geeigneten Online-Provider vorfindet, sollte nach einem klassischem Kredit einer Bank suchen.

Aber auch andere Kreditinstitute für Sonderkredite für Selbständige und Selbständige lohnen sich zu erproben. Die EthikBank beispielsweise vergibt Krediten an Firmen und Selbständige im KMU-Sektor, die auch großen Wert auf eine faire Verwendung ihres Vermögens legten. Mit solchen Offerten sind die Aussichten für weibliche Gründer in der Regel recht gut - sofern das Start-up-Konzept ausreicht.

Zur Unterstützung junger weiblicher Gründer gewährt die Creditanstalt vergünstigte Anleihen. Sie müssen jedoch nicht bei der Institution, sondern bei einer Bank beantrag. Auch die Unterstützung von weiblichen Unternehmern hat für die KfW einen hohen Stellenwert, was den Dienstleister für weibliche Unternehmerinnen ideal macht.