Unternehmen Basel

Firma Basel

Dazu gehören die großen globalen Konzerne in der Region Basel, Novartis, Roche und Syngenta . Novartis ist auch ein Schweizer Pharmaunternehmen mit Sitz in Basel. Verzeichnis der größten Unternehmen der Schweiz Das Verzeichnis der grösseren Unternehmen in der Schweiz umfasst die grösseren Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen der Schweiz und Liechtensteins (ohne Kantone und Versicherungen) nach ihrem Umsatzvolumen gemäss dem Ranking "Top 500", das jährlich vom BIS-NODE Business Information Service und der Handels-Zeitung erstellt wird, den grösseren schweizerischen Konsortialbanken nach Bilanzsumme und den grösseren schweizerischen Versicherungsunternehmen nach Bruttobeiträgen.  

Verzeichnis der größten Unternehmen der Schweiz

Das Verzeichnis der grösseren Unternehmen in der Schweiz umfasst die grösseren Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen der Schweiz und Liechtensteins (ohne Kantone und Versicherungen) nach ihrem Umsatzvolumen gemäss dem Ranking "Top 500", das jährlich vom BIS-NODE Business Information Service und der Handels-Zeitung erstellt wird, den grösseren schweizerischen Konsortialbanken nach ihrer Bilanzsumme und den grösseren schweizerischen Versicherungsunternehmen nach ihren Bruttobeiträgen.

Der Kanton Baselland und die Gemeinde Basel Basel-Landschaft

Der Bau der Nationalbank am Äschenplatz, geplant vom Architekten Mario Botta. Die Stadt Basel hat die grösste Anzahl von erfolgreichen Life-Science-Unternehmen der Weltruf. Novartis und die beiden fünf größten Pharmaunternehmen der Welt haben ihren Hauptsitz in Basel. Neben Großunternehmen gehören zum Cluster auch eine Vielzahl von mittelständischen Unternehmen und eine ständig steigende Anzahl von erfolgreichen Start-ups und Spin-offs.

Mit einer dynamischen Ausrichtung, von der nicht nur die Baseler Pharma-, Biotech- und Medtech-Unternehmen, sondern auch alle anderen Industrien der Metropolregion profitiert haben, umfasst der Biowissenschaftscluster drei Jahre. Die Medizintechnik wird an der Nahtstelle von Lebens- und Werkstoffwissenschaften immer wichtiger. Die weltweit grössten Unternehmen, darunter Straumann, Medicartis und EnPuySynthes, sind in der Baseler Gegend zu Hause.

Ein Teil dieses hochkarätigen Wirtschaftsstandortes ist der leistungsstarke Finanzzentrum Basel, an dem die Intern. Die Intern. Ausgleichsbank (BIZ) ihren Sitz hat. Im Gegensatz zum schweizerischen Durchschnittswert ist die Versicherung in Basel sehr wichtig und trägt mehr als die Hälfe der Bruttowertschöpfung im Basler Finanzbereich bei. Dazu gehören Unternehmen wie die Bâloise-Gruppe und die Helvetia.

Der hervorragende Standort und die hervorragende Transportinfrastruktur mit dem Flughafen Basel-Mülhausen-Freiburg, den Schweizer Rheintoren, den Weltbahnhöfen und einer exzellenten Anbindung an das transeuropäische Schnellstraßennetz machen Basel zum logistischen Zentrum der Schweiz. Logistikgruppen wie Panalpina, DHL und Raiffeisen International profitieren von diesen Vorteilen, um von Basel aus weltweit tätig zu sein. Handelsunternehmen waren schon immer in der Gegend sehr präsent.