Top Festgeldanlagen

Top-Festgeldanlagen

Zeiteinlage Atlantico im Testbetrieb - Top-Zinssätze im Internet über Sparkasse Die portugiesische Atlantico bietet Investoren einen günstigen Zins von 1,7 Prozentpunkten für 5-jährige Festgelder . Es werden Festgelder mit einer Fälligkeit von sechs oder mehr Mon. zur Verfügung gestellt. Durch die gesetzlich vorgeschriebene Einzahlungsgarantie ist das investierte Eigenkapital bis zu einem Wert von EUR 100.000 gesichert. Über den Intermediär Sparkasse können inländische Investoren den interessanten Zins abheben.  

Die Bedingungen, der Dienst und die Vorteile - also alles Wesentliche rund um die Atlantico Termingeldanlage - haben wir uns näher angesehen. Das Wichtigste über die Atlantico Termingeldanlage: Die Atlantico Termingelder können sowohl für kurz- als auch für langfristige Anlagen verwendet werden. Sie beginnt mit einer Frist von sechs Jahren. Wenn Sie einen erhöhten Zins wünschen, können Sie zwischen einer Anlageperiode von bis zu 60 Monate auswählen.

Mit Atlantico Festgeldern ist eine frühzeitige Beendigung des Vertrages mit Atlantico möglich. Dafür müssen die Investoren jedoch auf Zinsen aufkommen. Nach Ablauf der Frist kann der Investor entscheiden, ob er eine Ausschüttung erhalten oder das Geld reinvestieren möchte. Ganz besonders positiv: Die Atlantico Termingeldanlage ist nicht mit Kosten behaftet. Investoren öffnen ein gebührenfreies Referenz-Konto bei Sparta.

Bei Termingeldern hängt der angebotene Zins immer von der gewählten Zeitdauer ab. Mit dem portugiesischen Atlantico werden Investoren für eine 60-monatige Vertragslaufzeit mit einem Spitzenzins von 1,70 Prozentpunkten ausgezeichnet. Der Kunde erhält bei einer kurzfristigen Anlagedauer von sechs Kalendermonaten noch 0,4 Prozentpunkte im Jahr. Zeiteinlage Zinsskala: Fälligkeit 6 Monate: 0,40 Prozentpunkte p. a. Laufzeiten 12 Monate: 0,90 Prozentpunkte p. a. Laufzeiten 18 Monate: 0,95 Prozentpunkte p. a. Laufzeiten 24 Monate: 1,10 Prozentpunkte p. a. Laufzeiten 36 Monate: 1,25 Prozentpunkte p. a. Laufzeiten 48 Monate: 1,60 Prozentpunkte p. a. Laufzeiten 60 Monate: 1,70 Testmonate p. a. Fälligkeiten 1,25 Pro zentpunkte a. Fälligkeiten 1,60Prozentpunkte Fälligkeiten 1,70 prozentige A.

Dies geschieht unmittelbar auf dem Termingeldkonto, so dass die Verzinsung beim Anleger im folgenden Jahr liegt. Mit einem Zins von 1,7 Prozentpunkten gehört die Atlantico Benchmark im Anbietervergleich zu den Top-Banken. Der Ertrag ist durchaus respektabel, und wer sich für eine Dauer von 60 Monate entschließt, bekommt die besten Bedingungen, die das savedische Land zu bieten hat.

Die Atlantico Termingeldanlage erneuert sich nicht von selbst. Reagiert der Investor am Ende der Laufzeit nicht, wird das Investmentkapital einschließlich Zins auf das Referenz-Konto übertragen. Das Mindestinvestment von EUR 5000 liegt im Durchschnitt. Festgelder sind bei einigen Kreditinstituten bereits ab 500 EUR möglich, während andere für die Anlage zehntausend EUR oder mehr benötigen.

Damit liegt Atlantico im Mittelfeld. Allerdings ist die Investitionssumme auch nach oben beschränkt, da die Verbraucher höchstens EUR 5.000,- investieren können, was für die meisten Sparer in der Praxis ausreichend sein sollte. Vor allem, da die Kautionsgarantie von Atlantico auf 100.000 EUR beschränkt ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich die Investoren nicht mit der fremdsprachlichen Kundenbetreuung befassen müssen.

Für die Einzahlung von Geldern auf das Termingeldkonto ist ein Sparkonto erforderlich. Die Kontoeröffnung erfolgt im Zuge der Anmeldung beim biw Bank-Partner. Das hat den Vorzug, dass Investoren keine grenzüberschreitenden Überweisungen tätigen müssen. Die 2005 gegründete biw Bank betreut bereits viele FinTech-Unternehmen und hat bereits mehr als 160.000 Kundinnen und Servicekunden sowie ein beeindruckendes Investitionsvolumen von mehr als 35 Millionen EUR.

Investoren, für die bereits ein Mandantenkonto besteht, können ihre Investition ganz unkompliziert in ihrem individuellen Konto-Bereich aussuchen. Nachdem Sie sich bei Saveo registriert haben, müssen Sie nur noch das Online-Formular für die Atlantico International Group füllen. In diesem Zusammenhang wird nun auch das Girokonto der biw Banque eroeffnet.

Nach der Gutschrift auf dem Sparkonto wird es ohne Beteiligung des Debitors auf das Termingeldkonto übertragen. Nach der Buchung der Einzahlung beginnt auch die Frist. Sie ist mit 412 Mio. EUR an Kundengeldern eine der kleinen in Europa. Die Termineinlagen sind durch die obligatorische Spareinlagenversicherung der EU gedeckt. Für jeden Investor besteht eine Höchstgrenze von EUR 100.000.

Im Falle einer Insolvenz wird die Vergütung innerhalb von 20 bis max. 30 Tagen an die Investoren ausgezahlt. Für Investitionen über EUR 10.000,- wird die Unterschiedsbeträge nicht durch den Einlagesicherungsfonds übernommen. Auch bei der Anlageentscheidung suchen die Investoren zunehmend nach interessanten Beiträgen. Durch die Kontoeröffnung bei der Sparkasse ist es möglich, einen Bonussystem von max. EUR 50.000 zu erhalten - vorausgesetzt, die Investition beträgt mindestens EUR 50.000.

Nachdem der Anlagebetrag dem Bankkonto der betreffenden Person gutzuschreiben ist, wird die Agio dem biw Bankkonto auferlegt. Zusätzlich zu diesem Begrüßungsbonus können sich Interessenten auch ein Danke in Höhe von bis zu 50 EUR für die Vermittlung von Freundschaften verdienen - hier bekommt der Werbetreibende den Preis pro geworbenen Kunde.

Denn nur sehr wenige Investoren beherrschen die kroatische Landessprache. Der deutschsprachige Kundendienst des Brokers steht dem Investor bei allen auftretenden Problemen wochentlich von 9.00 bis 19.00 Uhr zur Verfügung. Sie können uns auch über ein Kontaktformular erreichen; die meisten Menschen, die uns eine Frage stellen, bekommen innerhalb von zwei Tagen eine Rückmeldung. Für längerfristige Investitionen ist das Atlantico Termingeld besonders lohnend.

Diejenigen, die 60 Tage lang auf ihr Kapital verzichtet haben, werden mit einem günstigen Zins von 1,70 Prozentpunkten entlohnt. Der Zins wird jedes Jahr gutgeschrieben, so dass auch die Investoren vom Zinseffekt der Zinseszinsen partizipieren. Der Zeitraum ist variabel und beträgt sechs Monat.