Tagegeld

Tagesgeld

Tägliches Krankengeld ; Bestandteil der Reisekosten, siehe Zusatzkosten für Mahlzeiten. Der BVAWeb - Startseite - Seite verfehlt Sie können über unsere Homepage oder die Suche oben links nach den gesuchten Beiträgen vorfinden. Unglücklicherweise kann die von Ihnen ausgewählte Webseite nicht aufrufbar sein. Möglicherweise liegt das daran, dass Sie ein Bookmark benutzt haben, in der Zwischenzeit hat sich die Gliederung der Webseite stark verändert. Sie werden die gesuchten Daten sicherlich an anderer Stellen wiederfinden.  

Am besten nutzen Sie für eine Schnellsuche unsere Suche, die Sie auf allen Webseiten im obersten Teil der Seite vorfinden. Sie können auch unser gesamtes Sortiment auf der Startseite nachlesen. Du hast die Anschrift manuell in die Adressleiste deines Webbrowsers eingegeben: Sie haben sich vielleicht bei der Eingabe der Anschrift geirrt oder sie ist alt.

Du hast auf einen Verweis innerhalb unserer Webseite geklickt: Die Verknüpfung ist vermutlich fehlerhaft. Achten Sie darauf, dass Sie die Anschrift der Stelle angeben, an der Sie den Verweis finden. Du bist über einen Verweis von einer anderen Webseite auf diese Webseite gelangt: Die von dir angeforderte Webseite existiert nicht. Auf diesen Umstand können Sie den Anbieter der anderen Webseite aufmerksam machen.

Weitere spannende Infos findest du sicherlich in unserem Haus über die Homepage oder unsere Suche, die du auf jeder dieser Seiten im obersten Teil der Homepage findest. Die Internet-Redaktion freut sich über Anfragen und Vorschläge zum Thema Online.

6 ThürRKG, Tagesgeld - Gesetz des Verbandes und Länder

Eine Tagespauschale in Höhe von 24 EUR, 24 Std., gewährt. Die Geschäftsreise, die nach 16.00 Uhr beginnt und vor 8.00 Uhr des folgenden Kalendertages ohne Übernachtung endet, wird für den ganzen Zeitraum der Abwesenheitszeit auf den Tag der Abwesenheitszeit von überwiegenden aufgeschlagen. Wenn ein Geschäftsreisender mehrmals an einem Tag auswärts tätig, dann für ist, sind bei der Ermittlung des Taggeldes die Fehlzeiten zu addieren.

Der Aufenthalt an diesem Standort wird bei einer Mission am oder zum Arbeitsort und an oder zu einem Wohnsitz für nicht zu einem Taggeld. Der Geschäftsreisende seines Büros wegen kostenloser Lebensmittelversorgung, ist ab dem betreffenden Tag berechtigtes Tagegeld gemäß Abs. 1 für die für 20 der Hundert, für das Mittag- und Abendessen jeweils 40 der Hundert des Taggeldes für ein voller Kalendertag, höchstens jedoch ein Anspruch auf einen Preis in Höhe des berechtigen Taggeldes zu behalten.

Hat ein Dritter die Bewirtung übernommen und ist die Gebühr für in den erstattungsfähigen Reise- oder sonstigen Kosten inbegriffen, wird die Beträge nach Abs. 3 auf das Taggeld nach Abs. 1 angerechnet.