Swiss Credit

Schweizer Kredit

Credit Suisse CS Kreditanstalt Crédit Suisse Schweizerische Kreditanstalt SKA Credito Svizzero Credit Suisse . Die NZZ - Schweizerisches Internationales Finanzforum Der Schweizerische Bankierverein (SBVg) wurde 1912 in Basel als Berufsverband gegründet und hat heute mehr als 300 institutionelle Mitglieder (Raiffeisenbanken gehören zu den Institutionen) und rund 15'000 Einzelmitglieder. Die Komitees der vier geschäftsorientierten Lenkungsausschüsse und vier Querschnittskommissionen, die sich aus Vertretern von Bankengruppen zusammensetzen, befassen sich mit Schlüsselfragen des Schweizer Finanzplatzes.  

Nach der wichtigen Selbstregulierung ist es die Hauptaufgabe der SBVg, die Interessen im In- und Ausland zu vertreten und das Gesamtbild des Finanzplatzes Schweiz zu fördern. L'ateme de Asset Managementplattform Schweiz (AMP) ist eine institutionalisierte und dauerhafte Plattform zur Förderung der Vermögensverwaltung in der Schweiz.

Seine Aktion basiert auf den gemeinsamen Zielen aller Akteure der Vermögensverwaltung. Das AMP wurde 2017 von der Schweizerischen Vereinigung der Fonds- und Vermögensverwalter (ASFAM), der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg) und bedeutenden Vermögensverwaltern gegründet. Die Credit Suisse gilt als eine der weltweit führenden Privatbanken und Vermögensverwaltungsgesellschaften, die sich auf vermögende und vermögende Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen spezialisiert hat.

Die Credit Suisse unterstützt diese Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele durch Finanzberatung, umfassende Vermögensverwaltungslösungen und innovative Produkte, unterstützt durch ein starkes Investment Banking. Die Credit Suisse mit Hauptsitz in Zürich ist in mehr als 50 Ländern der Welt tätig und beschäftigt rund 48'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und setzt damit ihre 160-jährige Tradition der Spitzenleistung fort. Die Aktionen der Credit Suisse Group sind an der SIX Swiss Exchange angesiedelt und in Form von American Depositary Shares an der New York Stock Exchange. Dabei handelt es sich um Aktien der Credit Suisse Group.

Die Swiss Re Gruppe ist einer der führenden Grosshändler von Rückversicherung, Versicherung und anderen Formen des Risikotransfers im Versicherungssektor. Die Kundenbasis umfasst Versicherungsunternehmen, mittlere und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber. Die Schweizer Rück setzt ihre Kapitalstärke, ihr Know-how und ihre Innovationskraft ein, um die Risikobereitschaft des Unternehmens und den gesellschaftlichen Fortschritt zu ermöglichen.

In Zürich, Schweiz, 1863 gegründet, betreut Swiss Re ihre Kunden über ein Netzwerk von rund 70 Niederlassungen weltweit und wird von Standard & Poor's mit "AA-", von Moody's mit "Aa3" und von A.M. Best mit "A+" bewertet. Die Nominierungen der Beteiligungsgesellschaft der Swiss Re Gruppe, Swiss Re SA, sind nach dem International Reporting Standard der SIX Swiss Exchange kotiert und werden unter dem Namen SREN gehandelt.

Weitere Informationen über die Swiss Re Gruppe finden Sie unter www.swissre.com oder folgen Sie uns auf Twitter @SwissRe. Die UBS ist bestrebt, ihren vermögenden, institutionellen und Firmenkunden weltweit sowie ihren Privatkunden in der Schweiz eine qualitativ hochstehende Finanzberatung und -lösung anzubieten und gleichzeitig attraktive und nachhaltige Renditen für die Aktionäre zu erzielen. Die Strategie basiert auf den Aktivitäten Wealth Managment und Wealth Managment Americas und der ersten Universalbank der Schweiz, ergänzt durch die Aktivitäten Asset Managment und Banque Investment.

Chez PwC hat das Ziel, Vertrauen in das Unternehmen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Wir kommen aus 157 Ländern und beschäftigen mehr als 223.000 Mitarbeiter, die sich für Qualitätssicherung, Beratung und Steuerberatung einsetzen. In der PwC Schweiz tragen mehr als 3000 Mitarbeitende und Partner an 14 Standorten in der Schweiz und einem im Fürstentum Liechtenstein dazu bei, den von Organisationen und Einzelpersonen angestrebten Mehrwert zu schaffen.

Die Tätigkeit von Schroders im Bereich Asset Management ist die einzige, die sich seit mehr als 210 Jahren unter stabilem Eigentum entwickelt hat. Unsere Ziele sind ganz auf die unserer Kunden ausgerichtet - langfristige Wertschöpfung. In der Welt betreuen 3'700 talentierte Mitarbeitende in 37 Büros in 27 Ländern 472 Milliarden Franken für institutionelle und private Anleger, Finanzinstitute und vermögende Privatkunden.

Für Schweizer institutionelle Kunden bietet die Firma Schröder Investmentmanagement (Schweiz) AG eine breite Palette von Anlageklassen in Aktien, festverzinslichen, Multi-Asset- und alternativen Wertpapieren an. Berater vereint in einer einzigen Partnerschaft die besten Kommunikations- und Unternehmensberater der Schweiz. Die Konsulenten beraten Mandanten mit einem individuellen und persönlichen Ansatz in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Public Relations, Finanzkommunikation und Finanzmärkte, Mergers & Acquisitions, Krisenkommunikation und Public Affaires.

Mit den Büros in Zürich, Bern und Genf ist die Kanzlei in den wichtigsten wirtschaftlichen und politischen Zentren der Schweiz vertreten. Die Berater beraten und unterstützen Schweizer Kunden auf internationalen Märkten sowie ausländische Unternehmen und Institutionen in der Schweiz. Die Asia Society Switzerland ist eine unabhängige Schweizer Stiftung, die Teil des globalen Netzwerks der Asia Society mit 13 Büros weltweit ist.

Das Centre Swiss, gegründet 2016, ist das einzige Büro in Europa. Die Asia Society Switzerland hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Schweiz auf die asiatische Zukunft vorzubereiten. Die Asia Society Switzerland organisiert ein Programm rund um Asien, die dynamischste und dynamischste Region der Welt, um besser zu verstehen, was ihre Länder politisch, wirtschaftlich und kulturell geprägt hat - und was sich heute verändert.

Die Stiftung erstellt und verbreitet Inhalte über Asien und schafft und pflegt Gemeinschaften von Menschen, die sich für Asien und seine Rolle in der Welt interessieren. Das Ziel der Asia Society Schweiz ist es, das Bewusstsein und das Verständnis für Asien in der Schweiz zu schärfen und den Dialog und die Interaktion zwischen der Schweiz und Asien zu fördern.

Die Swiss Sustainable Finance (SSF) stärkt die Position der Schweiz im globalen Markt für nachhaltige Finanzen, indem sie das Wachstum informiert, gestaltet und katalysiert. Aktuelles Mitglied und Partner des SSF sind mehr als 100 Mitglieder und Partner aus Netzwerken von Finanzdienstleistern, Investoren, Universitäten und Business Schools, öffentlichen Einrichtungen und anderen interessierten Organisationen. Sie erhalten hier einen Überblick über die aktuellen Mitglieder von Swiss Sustainable Finance und die Netzwerkpartner.

Das Swiss FinTech Innovations Labor ist ein interdisziplinäres Forschungsprogramm zum globalen Phänomen der Innovationen in der Finanzindustrie unter der Leitung von "Financial Technology" (FinTech). Es geht um Forscher aus dem Bank- und Finanzsektor, der Wirtschaftsinformatik, dem Innovationsmanagement, dem strategischen Aufbau, dem Marketing, den Sozialwissenschaften, der Wirtschaft und vielen anderen Disziplinen. Das Ziel des Labors ist es, in Zusammenarbeit mit Teilnehmern aus der gesamten Wertschöpfungskette, darunter Banken, Versicherer, Lieferanten, Regulierungsbehörden und verschiedenen anderen Organisationen und Verbänden im FinTech-Ökosystem, Forschung zum Thema Digitalisierung im Finanzdienstleistungssektor durchzuführen.

Die Schweizer FinTech Innovations-Laboratorien, die an der Universität Zürich angesiedelt sind, arbeiten mit einem breiten internationalen Netzwerk von Universitäten wie der ETH Zürich, der Universität St. Gallen, dem MIT, Harvard, Stanford, der Hong Kong University, der Singapore Management University und vielen anderen zusammen. Die Avenir Suisse ist ein unabhängiger Think Tank, der sich für die Zukunft der Schweiz einsetzt, indem er freie, liberale und evidenzbasierte Ideen entwickelt.

Mit Nespresso Professionell bietet Nespresso, ein Pionier im High-End-Bereich des portionierten Kaffees, Produkte und Dienstleistungen, die speziell für professionelle Kunden entwickelt wurden. Newroom Communications AG mit Sitz in Bern ist spezialisiert auf die digitale Kommunikation für Sportveranstaltungen, Konferenzen, Verbände und politische Organisationen, zugeschnitten auf die jeweilige Zielgruppe. Nous travaillons de BSC YB, VfB Stuttgart, die FDP, das Swiss Economic Forums und Swiss Olympic, unter anderem.

Die Nachrichtenredaktion, ein relativ junges Unternehmen, bietet mit der "Storyshaker"-Technologie (www.storyshaker. co) sowie einem Equipe von 12 Personen ein innovatives Erzähl- und Content-Marketing-Tool an, das darauf spezialisiert ist, temporäre redaktionelle Absprachen im Rahmen des Newsrooms zu organisieren und so eine "live digitale Kommunikation bei Veranstaltungen" zu gewährleisten. In der Welt von morgen gestaltet Samsung die Geschäftswelt mit.

Désormais, que la technologie que la technologie vertraute de la technologie d'équipe New Business Experience. Die Innovationen von Samsung erleichtern unser Leben und sind heute ein fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Wir haben neue Möglichkeiten für Ihr Unternehmen - mit zeitgemäßen und maßgeschneiderten Lösungen, die Menschen zusammenbringen. Wir sind der Spezialist für die Beratung und Entwicklung individueller digitaler Lösungen zur Geschäftsprozessoptimierung und sind ein inhabergeführtes Unternehmen.

Unsere Kanzlei unterstützt regionale, nationale und internationale Unternehmen und Organisationen in verschiedenen Branchen. Die Experten unseres Teams, das sich leidenschaftlich für Spitzentechnologien und anspruchsvolle IT-Projekte einsetzt, bieten eine Entwicklungslogik für nachhaltige, zukunftsweisende Anwendungen in höchster Qualität. Das Labor hat sich in seiner zehnjährigen Tätigkeit für globale wirtschaftliche, wissenschaftliche und soziale Trends auf die frühzeitige Identifizierung neuer Trends und deren Umsetzung in Strategien und Handlungsfelder für Privatunternehmen und öffentliche Institutionen konzentriert.

Der Think Tank stellt seine Expertise der Allgemeinheit, privaten Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen in so unterschiedlichen Bereichen wie Biowissenschaften, Finanzdienstleistungen, Medien, Lebensmittel und Industrie zur Verfügung. Unser internationales Netzwerk von Experten, Meinungsbildnern und Entscheidungsträgern ergänzt die Partnerschaft mit dem Collegium Helveticum der ETH Zürich und der Universität Zürich. Extendx ist ein führender Schweizer Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen für die einfache Verarbeitung und Publikation von Videoinhalten.

Mit unserer Multi-Media-Plattform bietet Ihnen das Unternehmen eine Komplettlösung für alle Arten von digitalen Inhalten. Die Geste insart reicht von der Verwaltung und Verschlüsselung bis hin zur Integration auf den Internetseiten und/oder Intranetseiten. Als offizieller Teilnehmer des Swiss International Finance Forums stellen wir sicher, dass alle wichtigen Informationen als Webcast Videos im Netz verfügbar sind.

Das Unternehmensprofil der BMW Group. Die Faszination der BMW Group liegt nicht nur in ihren Produkten und Technologien, sondern auch in der Unternehmensgeschichte, die von Erfindern, Pionieren und brillanten Designern geschrieben wurde. Die BMW Group ist heute mit 31 Produktions- und Montagestandorten in 14 Ländern und einem globalen Vertriebsnetz der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Autos und Motorrädern sowie Anbieter von hochwertigen Finanzdienstleistungen und Mobilität.

Mit Efficient Dynamics setzt die BMW Group das Prinzip der nachhaltigen Mobilität konsequent um und reduziert kontinuierlich den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen ihrer Fahrzeuge. Die Neue Züricher Zeitungen sind ein qualitativ hochwertiges Tagesblatt von nationaler und internationaler Bedeutung, bekannt unter der Abkürzung "NZZ". Die CNNMoney Schweiz wurde am 24. Januar 2018 gegründet.

Die mehr als 250 Gäste, die dem Netzwerk bereits beigetreten sind, sind Bundesratsmitglieder, ausländische Staatsoberhäupter, Führungskräfte von am SMI notierten Unternehmen und Leiter internationaler Organisationen. Die CNNMoney Schweiz kann über kostenlose Kabelbetreiber sowie auf www.cnnmoney.ch, Facebook, LinkedIn, Twitter, YouTube und Instagram empfangen werden.