Sichere Geldanlage mit Hohen Zinsen

Gesicherte Investition mit hohen Zinssätzen

Es gibt keine sichere Anlage mit hohen Zinssätzen . Damit galten Immobilienfonds als sichere Form der Geldanlage. Die beliebtesten Anlageformen, da die Anbieter relativ hohe Zinssätze für Finanzanlagen anboten. Dem hohen Zinssatz auf der Spur. Ertragschancen: Geprägt von hohen Schwankungen.  

Zuverlässige Anlagen mit hohen Zinssätzen im Jahr 2018

Selbstverständlich können Sie geduldig sein und darauf warteten, dass die Zentralbanken ihre Zinsen erhöhen, oder Sie können nach neuen Wegen und Wegen suchen, Ihr Geld profitabel zu investieren. Denn nicht nur in Europa gibt es einen gesicherten und soliden Finanzierungsmarkt. Mit gezielten Massnahmen hat das Land Bahrain einen interessanten und zukunftsweisenden Finanzierungsmarkt erschlossen, um von der Ölförderung unabhängiger zu werden.

In diesem Marktsegment für sichere Anlagen können ohne den Einfluß der EZB weit über dem europapolitischen Durchschnittswert liegende Bedingungen erreicht werden. Mit einem breit gefächerten Angebot an Investitions- und Geschäftschancen erschließt die Bahrain Middle East Side Banking das gesamte Spektrum dieses Markts und ist mit mehr als 10.000 begeisterten Privatkunden im deutschsprachigen Raum zu einem kompetenten Finanzierungspartner geworden.

Risikofreies und profitables Investment bei der Bahrain Middle East Bank, z.B. in ein Termingeld von 10.000 EUR oder mehr mit einer Fälligkeit ab 12 Monate, und erhalten bis zu 8% Zinsen pro Jahr. Für die nötige Investitionssicherheit sorgt der weltgrößte Kredit-Rückversicherer. Darüber hinaus hat die BM-Bank ihr Eigenmittel bereits 2017 von 60 Mio. USD auf 100 Mio. USD aufgestockt und beabsichtigt mit dem Börsengang an der luxemburgischen Wertpapierbörse einen weiteren Anstieg von 500 Mio. USD.

Nutzen Sie die vielen Investitionsmöglichkeiten der Bahrain Middle East Banks.

Übernachtungsalternative " bis zu 4% p.a.

Über Nachtgeldalternative mit 4% Jahresrendite Durch das Deutschland-Portfolio als Tagesgeldvariante können Sie als Investor in eine Vielzahl von Kreditprojekten aus ganz Deutschland einsteigen und hohe Erträge erzielen. Die Lastschriftzinsen auf die Kredite werden unmittelbar an die Investoren weitergegeben. Overnight Money ist eine Anlagemöglichkeit, bei der Gelder variabel investiert und tagtäglich zur Verfügung gestellt werden können (Overnight Money = tagesaktuell verfügbar).

Die Tagesgelder eignen sich als Geldanlage für alle, die ihr Kapital nur kurz- oder mittelfest anlegen wollen oder sich nicht auf eine bestimmte Frist einlassen. Der Ertrag von Tagesgeldern ist veränderlich und hängt vom Zinssatzniveau am Devisenmarkt und den Anbietern von Tagesgeldern ab. Tagesgelder können im Gegensatz zu z.B. einem Sparkonto zwar einen höheren Ertrag bringen, aber aufgrund der tiefen Zinsen liegt die Tagesgeldrendite derzeit auf einem historisch tiefen Niveau.

Gegenüber risikoreichen Investments ist das Deckungsrisiko durch die Absicherung eines Tagesgeldkontos bis zu einer Einlagensicherung von EUR 100.000 auszuschließen. Tagesgelder sind dagegen eine attraktive Anlage für Investoren, die über eine überschüssige Liquiditätssituation verfügen, die sie nicht auf ihrem Kontokorrent belassen wollen. Im Unterschied zum Kontokorrent ist das Call-Geldkonto jedoch nicht für den allgemeinen Zahlungsvorgang verwendbar.

Investoren bezahlen bares Kapital auf ein Nachtgeldkonto und bekommen Zinsen. Hochverzinsliche Anlagen, sichere Zinssätze und flexiblen Zugang zur Geldanlage. Investoren sind auf der Suche nach Erträgen, um ihr Kapital durch sichere Anlagen zu steigern. Der tatsächliche Ertrag aus Tagesgeldern ist niedrig. Eine hochverzinsliche Tagesgeldanlage entfällt, vor allem, wenn die Zinsen auf der Tagesgeldanlage an die Teuerung angepasst werden.

Es ist daher notwendig, über alternative Tagesgelder zu sprechen, da es inzwischen mehrere hochverzinsliche Tagesgelder gibt. Besonders populär ist das Overnight-Geld bei den Bundesbürgern, da die Investoren nach wie vor eine bessere Verzinsung als bei herkömmlichen Spargeldern haben. Anders als beim Sparkonto gibt es keine fixen Ausleihzeiten für Tagesgelder und der Kundin oder dem Kunden steht es frei, sein Nachtgeldkonto tagesaktuell zu löschen.

Investoren sollten ihr Kapital nur in den EU-Mitgliedstaaten investieren, da ihr Nachtgeldkonto hier bis zu einer Höhe von 100.000 EUR gesichert ist. Der Nachteil von Tagesgeldern besteht darin, dass Transfers nur in Kombination mit einem laufenden Konto durchgeführt werden können. Im Unterschied zum Sparkonto ist der Zinssatz für Tagesgelder nicht konstant, sondern hängt von den Marktbedingungen ab, so dass es vorkommen kann, dass sich die Tagesgeldrendite rasch ändert und die zugesagte Verzinsung gestrichen wird.

Das von den Geschäftsstellen angebotenen Overnight-Geld scheint für viele Investoren aufgrund der tiefen Zinsen nicht mehr gewinnbringend zu sein. Als Investor ist es ratsam, sich bei Online- oder Direktbanken über die Bedingungen von Call-Geldkonten zu unterrichten. Zum Schutz der Investoren vor möglichen Bankausfällen sollten nur sichere Kreditinstitute in Frage kommen, die an die EU-Einlagensicherungsvorschriften geknüpft sind.

Ansonsten wird die Abgabe an das Steueramt überwiesen und erst mit der Abgabe der Erklärung empfangen. Dies spiegelt sich trotz gestiegener Zinsen gegenüber den traditionellen Spargeldern auch in den Einnahmen aus Sichtkonten wieder. Es gibt jedoch sichere und anpassungsfähige Varianten des Tagesgelds, die eine hohe Rentabilität bieten. Festgelder, auch Termingelder genannt, sind weniger variabel als Tagesgeldanlagen.

Dabei wird die Vertragslaufzeit zu Anfang fest vereinbart und die Investoren bekommen über die Zeit eine fixe Kapitalertragszins. Dieser Wert ist über der Teuerungsrate und überschreitet den Safezinssatz von Tagesgeldern. Will der Investor seine Einzahlungen vor Ende der Periode entgegennehmen, ist eine Bearbeitungsgebühr zu entrichten und der Investor muss mit einem Ertragsverlust rechen.

Grundsätzlich ist zu erwarten, dass ein höheres Restrisiko auch zu einer erhöhten Verzinsung führt. Alternativ zum Overnightgeld können hochverzinsliche Investoren in Wertschriften und Funds einsteigen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass fundiertes Wissen erforderlich ist, um sein Kapital richtig anlegt. Für Investoren mit wenig Wissen wird ein Consultant als Ersatz vorgeschlagen.

Im Krisenfall wechseln viele Kapitalanleger zu einer Alternative zu Gold mit Tagesgeld. Einerseits können sie ihr Kapital in Anteile von goldhandelnden Firmen investieren. Allerdings sind diese Goldvorräte oft großen Fluktuationen unterworfen und daher nicht sehr ergiebig. Wer einen höheren Zinssatz und regelmäßige Tilgungen wünscht, erhält sie mit dem deutschen Portfolio.

Das deutsche Portfolio ist daher nicht tagesaktuell als Ersatz für Tagesgelder erhältlich, sondern weist ansprechende und vor allem gleichbleibende Erträge auf. Anstelle einer Einlagensicherung - wie bei einem Call-Geldkonto - können durch die weite Verbreitung Ihrer Geldanlage die damit verbundenen Risken reduziert und mögliche Verluste durch die vereinnahmten Zinsen ausgleichen werden. Das Deutschland-Portfolio, das sich aus bonitätsmäßig einwandfreien Schuldnern zusammensetzt, stellt mit einer Mindestkaution von 200 bis max. EUR 24.000 den optimalen Sicherheitenpool zum Investitionsschutz dar.

Befindet sich zwischen Gutschrift und Tilgung ein Wochenend- oder gesetzlicher Tag, so gelten die vereinbarten Zinsen auch für diese Tage. Dabei ist im Vertrag festgelegt, dass der Kreditnehmer den Darlehensbetrag morgen erhält und diesen Übermorgen zuzüglich Zinsen erstattet. Die Gelder werden dem Darlehensnehmer in diesem Falle am zweiten Tag nach Vertragsschluss zur Verfügung gestellt.

Letzterer erstattet es am nächsten Arbeitstag zuzüglich Zinsen.