Selbständige Kredit

Unabhängiges Darlehen

Die Gutschrift für Selbständige oder Kredite für Selbständige Lediglich ein müdees Lachen wurde von vielen Kreditnehmern noch Jahre nach einem Gesuch belohnt, wenn die Kundinnen und Konsumenten nicht Konsumenten in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis waren . Auch bei Zeitarbeitsplätzen wurden die Schuldner in der Zukunft oft zurückgelassen. Die Aussichten waren noch größer, wenn die Bewerber Freiberufler oder Selbständige waren.  

Bereits im Vorfeld war für die Kreditgeber klar, dass das Rückzahlungsproblem nur durch wesentlich gestiegene Zinssätze ausgeglichen werden kann. Anstelle dieser Kundschaft eine Möglichkeit zu bieten, zogen es viele Institutionen vor, keinen Kredit für Selbständige in ihr Sortiment aufzunehmen. Bei der Auswahl der Produkte wurde darauf geachtet, dass sie nicht für Selbständige bestimmt sind. Aber auch selbständige Kredite sind ein guter Beleg dafür, wie sich der Markt seit Beginn der Finanzmarktkrise gewandelt hat.

Freelancer und Selbständige zählen nicht nur wirtschaftlich zu den Nutznießern der Krisensituation, jedenfalls in einigen Bereichen. Auf der einen Seite freut sich viele Selbständige über gefüllte Orderbücher, weil die Betriebe keine neuen Arbeitsplätze geschaffen haben und sich zunehmend auf das Thema Auslagerung konzentrieren. Zusätzlich zur guten Auftragssituation ist der Kreditsektor für Selbständige derzeit im Umbruch. Die Kreditvergabe an Selbständige ist ein wichtiger Faktor.

Für diesen Kundenkreis hat sich die Anzahl der Kredite deutlich erhöht. Mit der größeren Wahlmöglichkeit sind die Schuldner in der guten Position, bei den Konditionenverhandlungen mehr Platz zu haben. Während sie sich in der Vergangenheit oft mit den unverhandelbaren oder kaum handelbaren Klauseln der wenigen Versorger abfinden mussten, hat der verstärkte Konkurrenzkampf von Direktbanken auf der einen und Kreditvermittlern auf der anderen seiten zu sinkenden Zinsen geführt und - vor allem für die Kundschaft - die Zusagechancen deutlich erhöht.

Wofür steht die Selbständigkeit? Zur Beantwortung der Frage, für welche Interessengruppen der Kredit für Selbständige die rechte Entscheidung ist, ist es notwendig zu klarstellen, wer von den Leistungserbringern per definitionem als Selbständiger oder überhaupt als Selbständiger klassifiziert wird. Erstens werden diejenigen Arbeitnehmer, die kein festes monatliches Einkommen haben, als Selbständige betrachtet.

Das sind Konsumenten, die nicht bei einem Konzern beschäftigt sind und somit alle Gefahren ihrer geschäftlichen Aktivitäten selbst übernehmen. Problematisch ist dabei oft, dass die Beurteilung einer gelungenen Kredittilgung bei Krediten für Selbständige für die Kreditanstalten schwierig ist. Das betrifft sowohl normale Freelancer als auch Fachleute, die ein eigenes Geschäft betreiben.

Umso komplizierter ist die Bewertung der Risken für die Kreditgeber von Krediten an selbständige Unternehmer, wenn der Kunde für die Arbeitnehmer verantwortlich ist. Jeder, der den Rang eines Einzelunternehmers hat, muss drei oder mehr Personen oder Mandanten vorstellen, sonst kann im Notfall der Sachverhalt einer sogenannten scheinbaren Unabhängigkeit nachgewiesen werden.

Schon vor der Wirtschaftskrise hatten einige Gruppen von Selbständigen gute Aussichten, Kredite zu erhalten. Schon immer galten die Arbeitsfelder als verhältnismäßig krisenfest, so dass das selbständige Darlehen für Bewerber aus diesen Bereichen viel öfter zur Verfügung stand und steht als z.B. für Bildende Künste oder Selbstständige. In dem sich verändernden Markt entscheiden jedoch persönliche und berufliche Gegebenheiten mit größerer Wahrscheinlichkeit über die Aussichten auf eine erfolgreiche Bonitätsentscheidung als der im Gesuch um ein selbständiges Darlehen genannte Berufsstand.

"Der " Nachweis eines ordentlichen Arbeitsentgelts statt eines unbegründeten Vorbehalts " könnte das Kredo der heutigen Bank- und Intermediärgeschäfte sein, zu deren Produktangebot auch ein Kredit für Selbständige gehört. Solche Ertragsnachweise sind inzwischen von großer Bedeutung für die Antragstellung auf solche Kredite. Bis zu drei Jahre lang sind die Bewerber in den meisten FÃ?llen verpflichtet, im Zuge des Antrags die Dokumentation vorzulegen.

Darüber hinaus benötigen die Dienstleister eine Liste der aktuellen Festkosten. Diese beinhalten neben den Bezügen der Arbeitnehmer auch Mietaufwendungen, eventuell vorhandene andere Kreditzusagen und Aufwendungen für Telekommunikationsleistungen sowie fixe Aufwendungen für Elektrizität, Erdgas und Wasser. Dabei handelt es sich um einen Teil der Aufwendungen. Finanzierungen für Selbständige, auch mit finanzieller Förderung Viele Finanzierungen für Selbständige können für erhebliche Subventionen in Betracht kommen.

Weil es genügend Offerten von klassischen Bankinstituten und Kreditportalen gibt, die ebenso ein guter Anfang sein können, um den Finanzierungswunsch zu einem gelungenen Ende zu führen. Nachdem die Dienstleister bei der Beantragung eines Kredits für Selbständige eine Positiventscheidung gefällt haben, weichen die individuellen Bedingungen der Kreditvergabe in der Regel nur noch geringfügig voneinander ab.

Das grösste Hindernis ist in der Praxis meist die Anwendung selbst. Nachdem die gewählte Kreditgesellschaft auf der Grundlage der eingereichten Unterlagen, wie z.B. der Erklärung, der Orderbücher oder der genannten Ertragsnachweise, den Startschuss für die Kreditvergabe erteilt hat, spielen nahezu immer die gängigen Einflussfaktoren eine Rolle, die sich auch auf die exakten Bedingungen von Krediten für abhängige Mitarbeiter auswirken.

Das heißt, die angestrebten Finanzierungsbeträge, die gewünschte Dauer des Selbstständigenkredits sowie die Monatsrate und nicht zuletzt der Bonitätsgrad (auch als Creditworthiness bezeichnet) beeinflussen die Bonitätskosten. Andere Einflussfaktoren auf die erwarteten Ausgaben für Kredite an Selbständige, Selbstständige und sonstige Fachleute sind die diversen von den Kreditinstituten bei ihren Kalkulationen verwendeten bekannteren und weniger bekannteren Zusatzkosten.

In den meisten FÃ?llen sollten die Konsumenten diejenigen Erzeugnisse ausklammern, fÃ?r die bereits GebÃ?hren fÃ?r die PrÃ?fung des Antrages und die BonitÃ?t erhoben wurden. Es ist auch nützlich, herauszufinden, welche anderen Kosten den Kreditnehmern noch entstehen können. Es ist ratsam, bei der Kreditberechnung für Selbständige nicht nur auf den idealen Fall zu achten.

Selbstverständlich wünscht sich jeder Darlehensnehmer eine dauerhaft gute Tilgung des Darlehens. Insbesondere bei Selbstständigen kann es vorkommen, dass die Leistungsraten aufgrund von finanziellen Engpässen nicht wie geplant bezahlt werden können. Dies kann dazu führen, dass die finanzierende Banken auf einer unverzüglichen Tilgung des selbstständigen Kredits wegen des gestiegenen Ausfallrisikos bestehen.

Bei einer deutlichen Verbesserung der wirtschaftlichen Situation können weitere Zusatzkosten anfallen, so dass die Verbraucher den Anspruch haben, ihr Darlehen frühzeitig oder vollständig zurückzuzahlen. Viele Kreditinstitute erheben für solche Massnahmen Entgelte für außerplanmäßige Rückzahlungen oder Rücknahmen. Bei einer Rückzahlung - die bei einem besseren Angebot auch für ein selbständiges Darlehen in Betracht gezogen werden kann - handelt es sich um eine so genannte Vorauszahlungsgebühr, die zum Ausgleich des niedrigeren Einkommens verwendet wird.

Für außerordentliche und vorzeitige Tilgungen werden entweder Pauschalbeträge oder Honorare ermittelt, die auf der Grundlage eines spezifischen Prozentsatzes des getilgten Darlehensbetrags ermittelt werden können. Oftmals werden den Darlehensnehmern auch Aufwendungen für die Abwicklung ihrer Anträgen durch die Hausbank sowie für die Übertragung und Überweisung der angeforderten Beträge auferlegt. Dieser Aufwand ist jedoch Teil der tatsächlichen Aufwendungen und Zinsen des Darlehens und hat daher kein zusätzliches Gewichtigkeit.

Schon lange vor den negativen Auswirkungen auf den Kreditmarkt für Selbständige konnte sich das Privatkreditportal smart einen guten Ruf für diese Gruppe erarbeiten. Dabei ist es unerheblich, ob die Bewerber eine Anstellung oder eine selbständige Erwerbstätigkeit haben. Ausschlaggebend sind die Verwendungszwecke der Kredite und die Nachvollziehbarkeit der Investitionsprojekte der potenziellen Schuldner für die Schuldner.

In diesem Falle werden die Kreditbeträge nicht von Kreditinstituten und Finanzberatern zur Verfügung gestellt. Privatanwender erscheinen hier als Entleiher. Mehr und mehr Konsumenten sehen in diesem Ansatz eine gute Möglichkeit, durch persönliche Kredite bessere Erträge zu erzielen als mit den bisher üblichen Finanzanlagen. Das Besondere am smava-Portal ist, dass je nach Betrag des gesuchten Kredits mehrere Kreditgeber in der Regel zusammen ein Darlehen an Selbständige vergeben.

Aussichten auf eine Krediterhöhung für Darlehensnehmer aufgrund einer hohen Bonität (auch hier ist eine Abfrage bei der Bundesanstalt obligatorisch), einer transparenten Darstellung des Darlehensbedarfs und der Unternehmensidee sowie der Zahlungsbereitschaft bei hohen Kreditzinsen. Für einen Zeitraum zwischen drei und fünf Jahren können Konsumenten über das Internet höchstens einen Betrag von EUR 5.000,- geltend machen.

Grundvoraussetzung für die Kreditgenehmigung: ein laufendes Gehalt sowie ein Wohnort und ein Depot in Deutschland. Barclaycard ist ein junges Familienunternehmen, das bereits frühzeitig damit begann, ein selbständiges Darlehen zu vergeben. Der Dienstleister hat im Zusammenhang mit der Darlehensvergabe ein besonderes Erzeugnis auf den Markt gebracht, für das der zuletzt erzielte Einkommensteuerbescheid für den Antragsteller ausreicht.

Der weitere Vorteil ist die schnellere Bearbeitung des Antrages, so dass die Übertragung der Beträge für das selbständige Kreditgeschäft schnell abläuft. Der Kunde erhält eine kurze Bestätigung über das Intranet. Es besteht die Moeglichkeit zu guenstigen ausserplanmaessigen Rueckzahlungen, der jaehrliche Effektivzinssatz von nur 2,9 Prozentpunkten ist sowohl fuer Beschaeftigte als auch fuer Selbststaendige und Selbststaendige. Unabhängig davon, für welchen Kreditgeber sich die Selbständigen eintragen.

Darüber hinaus kann die Krankenkasse Verwandte für den Fall des Todes des Darlehensnehmers versichern. Schlussfolgerung zum Kredit für Selbständige: Während es in den Vorjahren für nicht als abhängige Mitarbeiter tätige Schuldner oft sehr schwer war, für bedeutende Investments Gelder zu beschaffen, haben die Kreditinstitute nun ihren Ansatz überdacht. Sie sind für sie seit langem zu einer bedeutenden Abnehmergruppe geworden, die Firmen gern langfristig halten.

Daher bestehen gute Aussichten, dass auch die Selbständigen ohne großen Kraftaufwand eine gute Wahl treffen können. Lehnt die Bank den Darlehenswunsch ab, verbleibt noch der Weg zu den Bonitätsportalen, über die andere Konsumenten und damit auch Selbstständigendarlehen ausleihen.