Schnellkredit mit Sofortzusage

Sofortige Kreditvergabe mit sofortiger Bindung

Eine Sofortverpflichtung gibt dem Antragsteller die Sicherheit, das gewünschte Darlehen zu erhalten . Kredite mit sofortiger Bindung Eine Sofortverpflichtung gibt dem Bewerber die Sicherheit, das gesuchte Kreditvolumen zu bekommen. Ein sofortiges Engagement ist nicht unbedingt mit einer sofortigen Darlehensauszahlung verknüpft. Will der Kreditnehmer das angeforderte Kapital so rasch wie möglich veräußern, wählt er ein Finanzierungsmittel mit Sofortverpflichtung und Sofortgeldauszahlung oder ein Sofortdarlehen. Die Sofortverpflichtung bezeichnet zwar die Sofortverpflichtung, aber die Sofortauszahlung bewirkt, dass der geliehene Betrag in der Regel innerhalb von zwei Bankwerktagen auf dem Konto des Kreditnehmers gutgeschrieben wird.  

In der Regel ist die Genehmigung eines Darlehens mit sofortiger Genehmigung an die Bedingung geknüpft, dass die vorzulegenden Dokumente die im Kreditantrag enthaltenen Informationen nachweisen. Sie basieren meist darauf, dass der Kreditnehmer sein Ergebnis anders kalkuliert hat als die Hausbank. Manche Finanzinstitute berücksichtigen diese, während andere Kreditinstitute sie nicht als für die Kreditentscheidung relevante Erträge betrachten.

Um sicherzustellen, dass das Darlehen auch wirklich mit sofortiger Zusage ausgezahlt wird, lesen die Kreditnehmer die Einnahmeanweisungen der Hausbank aufmerksam durch und ermitteln die für den Kreditantrag relevanten Monatseinnahmen nach den Angaben des Finanzinstituts. Bei einem Darlehen mit einer verbindlichen Sofortverpflichtung ist das Finanzinstitut verpflichtet, von der Überprüfung der Gehaltsabrechnungen abzusehen. Solche Offerten gibt es eigentlich für kleine und mittelgroße Kreditbeträge.

Die Zuverlässigkeit eines Darlehens mit einer festen Sofortverpflichtung setzt seitens des Darlehensnehmers eine offene Information über seine Einkommenssituation voraus. In der automatisierten Budgetrechnung für ein Darlehen mit Sofortverpflichtung wird darauf hingewiesen, ob der Bewerber in der Lage ist, die mont. Raten aus seinem Gehalt regelmässig zu zahlen. Bisher haben nur wenige Kreditinstitute aus eigener Initiative darauf hingewiesen, dass es möglich ist, Kredite über einen längeren Zeitraum zu beantragen, wenn sie stattdessen die erhoffte sofortige Verpflichtung ablehnen.

Ein weiterer Weg, um die erwünschte sofortige Verpflichtung für ein Kredit nach der Ablehnung eines Kredits zu erhalten, ist die Auswahl einer anderen Hausbank. Dieser Ansatz ist sinnvoll, wenn der zweite Anlauf mit längerer Dauer fehlgeschlagen ist oder wenn das Finanzinstitut explizit darauf hingewiesen hat, dass es dem Bewerber kein Kreditgewähr gibt.

Abhängig von der jeweiligen Hausbank kann ein zur Zahlung der monatlichen Raten auskömmlicher Ertrag nicht ausreichen, wenn das Finanzinstitut auch auf der Pfändung der Löhne im Falle eines Zahlungsverzugs und damit auf einem monatlichen Ertrag oberhalb der Pfändungsbefreiungsgrenze drängt. Prinzipiell ist es auch möglich, ein Darlehen mit sofortiger Zusage von zwei Kreditnehmern zusammen zu beanspruchen, was die Chance auf eine Kreditvergabe erhöht.

Manche Finanzinstitute schliessen jedoch die paarweise Aufnahme von Darlehen mit Sofortverpflichtung aus und gewähren diese nur an einzelne Kunden. Eine Sofortverpflichtung ist ein Zusatznutzen gegenüber einem Bankdarlehen mit der gewohnten Überprüfungsfrist. Ist das Darlehen ausschliesslich an eine Sofortverpflichtung und nicht gleichzeitig an eine sofortige Auszahlung gebunden, sollte diese niedriger sein als bei einem Sofortdarlehen.

Darlehenssuchende können das günstigste Darlehen mit sofortiger Zahlungsversprechen durch Preisvergleiche auffinden. Für einen Bankdarlehen mit Sofortverpflichtung ist ein vorteilhafter Zins ein unverzichtbares, aber nicht das einzige Entscheidkriterium.