Sanierungskredit

Restrukturierungskredit

Neben dem rein wirtschaftlichen Ausfallrisiko birgt ein Restrukturierungskredit auch erhebliche weitere Risiken für Banken und Sparkassen . Restrukturierungsdarlehen für Gewerbeimmobilienfinanzierungen in Deutschland und Österreich Umfassende Information über die Finanzierung von privaten und gewerblichen Immobilien, über die aktuellen Zinssätze, über Branchentrends und -artikel und vieles mehr. Hier kann sich der Kaufinteressent kostenfrei über alle relevanten Punkte rund um die Bauwerksfinanzierung und über bedeutende und attraktive und beachtenswerte Offerten auf dem Laufenden halten. Der potenzielle Kunde bekommt grundlegende Fachinformationen oder kann nach spezifischen Fachinformationen und Offerten strukturiert und plastisch nachschlagen.  

Hier erhalten Anlegerinnen und Anleger alle wichtigen Informationen zur gewerblichen Immobilienfinanzierung in Deutschland - und Interessierte können auch von den aktuell gültigen Gebäudezinsen, Bauzinsprognosen und verschiedenen Bausparrechnern mitwirken. Sie können mit Unterstützung unabhängiger Baufinanzierer aus einer Vielzahl von Dienstleistern und Finanzierungsoptionen das preiswerteste Gebot herausfiltern und erhalten so einen verbesserten Übersicht über die Rahmenbedingungen und wissenswerten Fakten. Eine Gegenüberstellung mit Baufinanzierungen/Zinsvergleichen durch unabhängige Experten von mehreren hundert Dienstleistern macht es für Interessierte wesentlich einfacher, das beste Leistungsangebot zu ermitteln.

Das Restrukturierungsdarlehen für in Schwierigkeiten befindliche Betriebe - das Mittel der Entscheidung für eine aussergerichtliche Einigung.

Einige Firmen müssen nicht unbedingt in Konkurs gehen. Durch ein geeignetes Gesamtkonzept und einen Restrukturierungskredit können einige Firmen vor dem vollständigen Bankrott bewahrt werden. Die Fragestellung ist jedoch, wann der rechte Moment für ein solches Darlehen ist. Befindet sich das Traditionsunternehmen bereits in einer Krisenlage oder gibt es Gründe für eine Zahlungsunfähigkeit, so ist ein Restrukturierungskredit einer kritischen Prüfung zu unterziehen.

Wenn die Gesellschaft nicht mehr rentabel ist, sollte daher ein Restrukturierungskonzept in Betracht gezogen werden. Wenn sich das Geschäft in der Krisenzeit bewegt, muss die Kreditvergabe abwägen. Bei Vorliegen einer Restrukturierungsfähigkeit und einer Restrukturierungswürdigkeit ? kann das Restrukturierungsdarlehen genehmigt werden und gilt nicht als Verzögerung der Insolvenz. Die Gewährung eines Darlehens in dieser Konstellation ohne Restrukturierungsabsicht hat jedoch rechtliche Konsequenzen.

Ein Restrukturierungskredit erfordert immer ein stimmiges Restrukturierungskonzept. Die Gesamtkonzeption sollte machbar sein. Darüber hinaus muss ein Experte das Gesamtkonzept überprüfen. Bei der Kreditvergabe geht es immer um die Umstrukturierung von Betrieben und nicht um die Deckung einer Finanznotlage. Dementsprechend darf das Darlehen nur zur Erhaltung der Solvenz während des Umstrukturierungsplans in Anspruch genommen werden.

Vorbeugendes Handeln, Unternehmenssicherheit - Ihr Weg zu dauerhaftem Wachstum! Wenn Sie die richtigen Vorkehrungen treffen, Unruheherde im Auge behalten und vorausplanen, können Sie Ihr Unternehmertum mit Sicherheit zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg anleiten.