Raiffeisen Darlehen

Treuhandkredite Raiffeisen

Die Raiffeisenbank Eberndorf bietet eine breite Palette von Finanzprodukten, von Gehaltskonten und Krediten bis hin zu einer breiten Palette von Anlagen . In fünf Schritten zum Ziel - Raiffeisenbank Korneuburg Was für Sicherheiten und Dokumente benötigst du? Die Art und Weise, wie man eine geeignete Finanzierungsmöglichkeit findet, ist nicht so kompliziert, wie man denkt. Das sind fünf Schritte zum Darlehen. Also addieren Sie alles, was Sie wirklich müssen, um sich den begehrten Einkauf überhaupt zu leisten. So werden beim Erwerb einer Liegenschaft in der Regelfall zehn bis 13 Prozentpunkte des Anschaffungspreises der Anschaffungsnebenkosten addiert.  

Im Falle einer vollständigen Neuinstallation sollten Sie dafür weitere zehn Prozentpunkte schätzen. Eigene Mittel sind das feste Kapital Ihrer Investition - insbesondere bei einem Wohnprojekt. In der Regel sollten Sie rund 30 Prozentpunkte der Kauf- oder Erstellungskosten als Selbstmittel haben. Welche Sicherheiten benötigst du?

Für die Beschaffung von Finanzierungen braucht Ihre Hausbank Sicherheiten. Häufigste Form der Sicherheit bei der Wohnungsbaufinanzierung ist natürlich die Pfandbesicherung des zu finanzierenden Objekts. Im Regelfall sind die Lohnbestätigung des Arbeitgebers oder die drei letztgenannten Gehaltsabrechnungen, ein gültiger, amtlicher Lichtbild-Ausweis, ein Verwendungsnachweis (vorzugsweise ausführliche Dokumente über den Kaufgegenstand) und ggf. eine Bestätigung der Kreditrestschuld im Falle einer Schuldenumschuldung erforderlich.

Außerdem müssen Sie ein Budget (die laufenden Erträge und Aufwendungen) und eine Bilanz (eine Liste der Vermögenswerte und vorhandenen Verbindlichkeiten) sowie ggf. die Versicherungspolice für eine Versicherungspolice vorlegen, die Sie als Todesfallschutz für Ihre Finanzierungen verwenden können. Gemeinsam mit Ihnen entwickelt Ihr Raiffeisen-Berater eine auf Ihr Projekt zugeschnittene Finanzlösung. Über den Raiffeisen-Kreditrechner können Sie sehen, wie sich Darlehensbetrag, -dauer und -zins auf die Summe einer Darlehensrate auswirkt.

In fünf Schritten zum Ziel - Raiffeisenbank Waidhofen/Thaya

Was für Sicherheiten und Dokumente benötigst du? Die Art und Weise, wie man eine geeignete Finanzierungsmöglichkeit findet, ist nicht so kompliziert, wie man denkt. Das sind fünf Schritte zum Darlehen. Also addieren Sie alles, was Sie wirklich müssen, um sich den begehrten Einkauf überhaupt zu leisten. So werden beim Erwerb einer Liegenschaft in der Regelfall zehn bis 13 Prozentpunkte des Anschaffungspreises der Anschaffungsnebenkosten addiert.

Im Falle einer vollständigen Neuinstallation sollten Sie dafür weitere zehn Prozentpunkte schätzen. Eigene Mittel sind das feste Kapital Ihrer Investition - insbesondere bei einem Wohnprojekt. In der Regel sollten Sie rund 30 Prozentpunkte der Kauf- oder Erstellungskosten als Selbstmittel haben. Welche Sicherheiten benötigst du?

Für die Beschaffung von Finanzierungen braucht Ihre Hausbank Sicherheiten. Häufigste Form der Sicherheit bei der Wohnungsbaufinanzierung ist natürlich die Pfandbesicherung des zu finanzierenden Objekts. Im Regelfall sind die Lohnbestätigung des Arbeitgebers oder die drei letztgenannten Gehaltsabrechnungen, ein gültiger, amtlicher Lichtbild-Ausweis, ein Verwendungsnachweis (vorzugsweise ausführliche Dokumente über den Kaufgegenstand) und ggf. eine Bestätigung der Kreditrestschuld im Falle einer Schuldenumschuldung erforderlich.

Außerdem müssen Sie ein Budget (die laufenden Erträge und Aufwendungen) und eine Bilanz (eine Liste der Vermögenswerte und vorhandenen Verbindlichkeiten) sowie ggf. die Versicherungspolice für eine Versicherungspolice vorlegen, die Sie als Todesfallschutz für Ihre Finanzierungen verwenden können. Gemeinsam mit Ihnen entwickelt Ihr Raiffeisen-Berater eine auf Ihr Projekt zugeschnittene Finanzlösung. Über den Raiffeisen-Kreditrechner können Sie sehen, wie sich Darlehensbetrag, -dauer und -zins auf die Summe einer Darlehensrate auswirkt.