Private Kreditgeber

Persönliche Kreditgeber

Der Grundsatz ist einfach: Der Kreditnehmer erhält nicht von einem Kreditgeber das notwendige Kapital, sondern von vielen Kleinanlegern . Für Banken und andere "offizielle" Kreditgeber und Broker gelten diese Regeln, nicht aber für "private" Anbieter inoffizieller Kredite. Das Programm bietet Darlehensgarantien für anspruchsberechtigte private Kreditgeber für den Bau der notwendigen kommunalen Einrichtungen.  

Privatkredite - eine wirkliche Abwechslung zu traditionellen Banken?

"Der " in gutem Willen anvertraute " - diese äußerst melodiöse Aussage steht hinter dem Lateinwort "creditum", aus dem der deutschsprachige Ausdruck "Kredit" hervorgeht. Aber in Wirklichkeit ist es für Menschen, die auf eine Hausbank vertrauen, nicht ungewöhnlich, dass sie ihnen in gutem Willen Vertrauen schenken, weil sie aus Bankensicht nicht über eine ausreichende Kreditwürdigkeit verfügen.

Dies ist vor allem auf die Schufaklausel zurückzuführen, die ein potentieller Darlehensnehmer mit dem Antrag auf ein Darlehen bei einer Hausbank selbst annimmt. Die Schufaklausel bedeutet im konkreten Fall, dass eine Hausbank zunächst Informationen von einem potentiellen Darlehensnehmer der Hausbank Wiesbaden erhält, bevor sie darüber befindet, ob der Antragsteller für ein Darlehen geeignet ist oder nicht.

Bei unzureichender Kreditwürdigkeit des Antragstellers sind die Aussichten auf einen Bankdarlehen sehr schlecht. Wer einen geringen oder gar keinen Schufa-Wert hat, ist, um es unverblümt auszudrücken, mit einem Markenzeichen versehen und bekommt damit kaum einen Bankdarlehen - auch wenn er trotz seines Wertes einen Darlehen zurückzahlen konnte.

Der Kern der Schufaklausel: Die "objektive" Entscheidungsfindungshilfe wird aus Statistikdatensätzen errechnet. Es kann daher durchaus vorkommen, dass ein Schufa-Score nicht hinreichend unterschieden ist und sich nicht als optimaler Wert erweist, obwohl der Bewerber grundsätzlich hinreichend bonitätsstark ist. Selbständige, Freie, Unternehmer, Angestellte, Staatsbeamte und ältere Menschen haben in solchen Situationen große Schwierigkeiten und müssen einen Darlehensantrag stellen, weil ihre Einschätzung der Schufa einfach zu schlecht ist und ihre Kreditwürdigkeit daher unzureichend ist.

Viele Kreditnehmer betrachten Privatkredite als ihre allerletzte Gelegenheit, eine notwendige Finanzspritze zu bekommen. Betrachtet man die vielen Anzeigen auf Internet-Plattformen wie z.B. dem Kreditmarkt. eu, erhält man rasch eine Ahnung davon, wie populär und begehrenswert Privatkredite oder "Kredite ohne Ratingagenturen" sind. Es ist zu hoffen, dass trotz eines defizitären Beitrags der Schufa und trotz Kündigungen bei verschiedenen Kreditinstituten ein flexibles, auf die jeweilige Bewerberlage zugeschnittenes und vor allem kreditkonditionelles Darlehen erzielt wird.

Flexibelere Anrechnungsmodalitäten - ganz ohne sie? In der Regel können private Kreditgeber und private Anleger flexibel und individuell auf die Gegebenheiten des jeweils potentiellen Darlehensnehmers reagieren und mit ihm auch einen tragfähigen Teilzahlungsplan aufsetzen, da sie dem individuellen Fall gewidmet sind und nicht so stark von vergleichsweise allgemeingültig bestimmten Schufawerten beeinflusst werden.

Weil private Kreditgeber das Ausfallsrisiko jedoch in der Regel für recht hoch halten, sind die für das Darlehen anfallenden Kosten und Verzugszinsen in der Regel größer als bei einem konventionellen Darlehen.