Postfinance Privatkredit

Privatkredit nach der Finanzierung

Die PostFinance vergibt selbst keine Konsumentenkredite . Wird dann die Verzinsung von Privatkrediten gesenkt? Wie Postfinance Kredite gewährt - News Wirtschaft: Betriebe Die Finanzinstitution emittiert spezielle Schuldtitel an Kanton und Gemeinde. Postfinance begibt ihre Kredite über den Geldund Kreditmarkt. Bei Investitionen in ein Schuldtitel nimmt Postfinance Gelder von einem Kreditnehmer entgegen. Debitoren sind öffentliche Kapitalgesellschaften wie Kommunen und Kanton sowie öffentliche und privatwirtschaftliche Betriebe. Basis für ein solches Kreditgeschäft ist nicht ein Darlehensvertrag, sondern die Sicherheit.  

Heute gibt Postfinance über Kooperationsbanken Hypothekarkredite aus. Dazu bräuchte sie nur eine geeignete Bank zu suchen, die die Hypothekendarlehen zunächst in ihren eigenen Beständen einsammelt und sie dann an eine eigene Firma aussortiert, die sie an Postfinance ausliefert. Treasurychef Marc Bonfils sagt, dass er bereits zur Jahrhundertwende, als Postfinance mit dem Ausbau des Hypothekengeschäfts anfing, an dieser Entwicklung gearbeitet habe.

Dennoch gibt sich Postfinance nicht nur mit der Investition in Obligationen zufrieden, sondern geht einen weiteren Weg. Deshalb gewährt das IGE seine Kredite an Kommunen, Kantone und staatsnahe Unternehmungen gegen Schuldschein - ab einem Betrag von CHF 200'000.

Postfinance bereitet die notwendigen Solawechsel selbst vor; sie zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass sie nicht so leicht zu handeln sind wie Wertpapiere. Dennoch hat das Istitut Kredite in Höhe von mehreren Millionen Euro gewährt - und ist damit zum bedeutendsten Geber für die schweizerischen Kommunen geworden.

Nachfinanzierung darf Darlehen und Pfandbriefe gewähren.

Jetzt kommt die geheime Hypothek: Der Bund will Postfinance gestatten, auf eigene Gefahr Finanzierungen und Darlehen zu erteilen. Nun wird der Schweizerische Rat eine Gesetzesnovelle erarbeiten. Die Postfinance hat seit einiger Zeit eine Bankenlizenz. Für die neuen Freiräume zahlt der Kurs Postfinance: Nach Angaben des Bundesrates muss er die zusätzliche Eigenkapitalanforderung für systemnah gelegene inländische Banken vor allem durch Eigenkapitalaufbau und ohne Staatssicherheit erfüllen.

Bislang ist Postfinance nicht in der Lage, ein finanzielles Polster von 2 Mrd. Francs ohne staatliche Hilfe ab dem nächsten Jahr aufzubauen. Postfinanzchef Hansruedi Köng beschwert sich seit langem über das Mieder, das ihm die Postpolitik mit dem Bannkreis auferlegt hat. Als Postfinance im Laufe der Jahre Profite machte - und der goldene Esel des Postkonzerns war - verblassten seine Ansprüche.

Nicht umsonst hat der Deutsche Bundestag in diesem Jahr die Entscheidung für mehr Freiheit am gelbe Ufer getroffen. Damit wird Postfinance in diesem Jahr erstmalig einen wesentlich tieferen Ertrag als in den vergangenen Jahren erwirtschaften. In der ersten Jahreshälfte 2018 musste Postfinance aufgrund des niedrigen Zinsumfelds einen Gewinnausfall hinnehmen. "Ist der Aufhebungspreis für das Kreditverbot eine partielle Privatisierung, dann sollten wir diesen Weg einschlagen - auch wenn dies bedeutet, dass wir das zusätzliche Kapital, das wir brauchen, aus systemischer Relevanz ohne Bundesregierung aufbaue.

Zuvor boten die Gelben Banken ihren Kundinnen und Endkunden zusammen mit den Partner "Münchner Hypotheken Banken" und "Valiant Hypotheken" Hypothekendarlehen an. Wann Postfinance die Hypothekarkredite in eigenen Büchern buchen kann, ist laut Möri abhängig vom Politikprozess. Deutlich wird, dass Postfinance über genügend Mittel am oberen Ende verfügt, um den Hypothekarmarkt in der Wirtschaft zu vermischen.

In diesem Zusammenhang unterstrich der Bundsrat, dass Postfinance keine staatliche Garantie geniesst und zur Erbringung der Basisdienstleistung im Zahlungsvorgang ist. Dennoch soll Postfinance Teil der Postgruppe verbleiben und die Mehrheit bleibt in den Händen des FB. Der Gewerkschaftsbund Syndicom nennt die Abschaffung der Postfinance-Verbote eine gewisse Klüge. Laut Syndicom gewährleistet der Freistaat mit Postfinance eine Basisversorgung mit finanziellen Dienstleistungen.

Insbesondere in der Krise der Banken erwies sich Postfinance als Zufluchtsort für die Allgemeinheit. Bei einer Spaltung von Postfinance wäre es jedoch schwieriger, politischen Einfluss auszuüben, um die grundlegenden Dienstleistungsanforderungen zu durchsetzen. Schweizerische Inlandsbanken wollen nicht, dass Postfinance selbst Darlehen gewähren darf. Die Befürchtung, dass mit der Abschaffung des Kreditverbotes vor allem kleine regionale Banken aus dem Verkehr gezogen werden.