Policendarlehen

Versicherungsdarlehen

html (""""" + formatAgentData(values[0])) +""" + formatAgentData(values[1]) +"" + formatAgentData(values[8]) +" + formatAgentUrl(values[2]) +"" + formatAgentUrl(values[2] +"" + formatAgentUrl(values[3])) +" Telefon" + values[4] +") ; sonst }{ // keineucun site mehr vorhanden if(values[16] =="1")  

html (""""" + formatAgentData(values[0])) +""" + formatAgentData(values[1]) +"" + formatAgentData(values[8]) +" + formatAgentUrl(values[2]) +"" + formatAgentUrl(values[2] +"" + formatAgentUrl(values[3])) +" Telefon" + values[4] +") ; sonst }{ // keineucun site mehr vorhanden if(values[16] =="1") html (" " ); sonst $("#consultants-headline"). html(" "); $("#consultants").

html (" " + formatAgentData(values[0]) + " " " " + formatAgentData(values[1]) + " " + formatAgentData(values[8]) + " " + formatAgentUrl(values[2]) + " " + formatAgentUrl(values[3]) + " Telephone " + values[4] + " Sie brauchen in absehbarer Zeit Geldmittel, um beispielsweise einen "teuren" Lieferantenkredit zu ersetzen, ein Autofinanzierungsmodell oder um einen Liquiditätsengpass zu decken?

Entscheidender Pluspunkt für Sie: Das Vermögen verbleibt in Ihrem Kontrakt und wird so weiterverzinslich bzw. die Renditechancen der Finanzmärkte können weiterverwendet werden. Sie erhalten von uns den gewünschten "Kredit" und bestimmen, wann und wie Sie ihn auszahlen. Sie bezahlen einen günstigen Zins von 4,99% (5,15% eff.) für den Zeitabschnitt, in dem wir Ihnen das Darlehen aus dem Policendarlehen zur Verfugung gestellt haben.

Mit welchen Versicherungspolicen kann ich ein Policendarlehen einholen?

Policendarlehen: Du musst das wissen!

Der grösste Vorteil dieser Policendarlehen: Die Konditionsvorteile ergeben sich vor allem daraus, dass Ihr Tilgungsanspruch gegen die Versicherungsgesellschaft als Sicherheiten geeignet ist - das Ausfallrisiko bei der Hausbank wird reduziert. Die Bedingungen sind jedoch nicht so vorteilhaft, dass das Policendarlehen eine langfristige Lösung ist - denn die Zinssätze für das Kreditgeschäft sind immer höher als die, die Sie für Ihre Ersparnisse ausgeben.

Langfristig ist das Policendarlehen daher ein verlustbringendes Geschäft. Wer heute 10000 EUR braucht, die er in sechs oder zwölf Monate tilgen kann, für den ist das Policendarlehen optimal, denn Ratendarlehen sind dann in der Praxis meist die wesentlich teuere Option und man kann das Policendarlehen in der Praxis immer und ungeachtet der Fristigkeit tilgen - ohne Mehrkosten.

Wer das gesparte Kapital aus der Kapitallebensversicherung unbedingt benötigt und eine Beendigung der Lebensversicherung in Erwägung zieht, sollte das Policendarlehen unbedingt als Alternative in Erwägung ziehen. Dann ist es ratsam, die Lebensversicherung zu beenden. Weil eine fristlose Beendigung nahezu jede Kapitallebensversicherung vor allem in den ersten Sparjahren zu einem Minusgeschäft macht, weil die zu Beginn der Frist anfallenden Honorare Ihr Sparkapital mehr belasten als ein paar Jahre später - mit anderen Worten: Eine fristlose Beendigung schmilzt die Erträge enorm.

Sieh zu, ob du ein besseres Angebot für ein Leihgerät bekommen kannst. Wieviel Geld ist möglich? Um ein Policendarlehen als Ersatz in Betracht zu ziehen, muss die Policen natürlich einen Rückgabewert haben. Der Zeitwert der Rückdeckungsversicherung besteht aus Ihren Zahlungen sowie dem Erwerbseinkommen und den Überhängen und bildet zugleich auch die obere Grenze für den Darlehensbetrag.

Policendarlehen sind in der regel Kugeldarlehen - während der Dauer bezahlen Sie nur die angefallenen Zn. Sie bezahlen das Geld aber nicht zurück. Der Kredit wird dann von der geschuldeten Deckungssumme zurückgezahlt: Der Versicherungsgeber kürzt den Kreditbetrag ab, bevor er ihn an Sie ausbezahlt und verteilt den Restbetrag der Deckungsleistung an Sie.

Der Darlehensbetrag stellt kein Hemmnis für die Gewährung von Policendarlehen dar. In den meisten Fällen sind die Kredite ab einem Betrag von EUR 1000,- verfügbar. Es ist jedoch von Bedeutung, dass Kredite nur für aktive, d.h. nicht beitragsfreie Aufträge vergeben werden. Kommen Sie Ihren Zahlungspflichten aus dem Kredit nicht nach - d.h. bezahlen Sie die Zinszahlungen nicht - kann die Versicherungsgesellschaft den Kredit aufheben.

Dies sollten Sie jedoch um jeden Preis meiden, denn dann wären Sie zu einem teuren Kredit von einer Hausbank verpflichtet - und das ist es, was das Policendarlehen meiden sollte. In der Vergangenheit wurden Policendarlehen steuerneutral klassifiziert, da das Kreditverhältnis am Ende der Frist mit der Versicherungsleistung zurÃ?

Allerdings sehen die Steuerbehörden seit Beginn des Jahres 2009 in den Policendarlehen versteckte Versorgungsleistungen und haben die Steuerbehandlung umgestellt. Wenn eine Partei, die nicht am Sicherungsvertrag teilnimmt, einen ähnlichen Kreditvertrag schließen würde, wenn sie die Policen als Sicherheiten erhalten würde, ist nicht davon auszugehen, dass sich das Kreditgeschäft auf die Steuerschuld auswirkt. Wenn jedoch z.B. ein besonders günstiger Zinssatz vereinbart wird oder die Deckungssumme durch das Kreditgeschäft reduziert wird, kann davon ausgegangen werden, dass die Kreditgewährung so zu handhaben ist, als ob die Versicherungsleistung ausgeschüttet worden wäre - somit entstehen dann für das Policendarlehen Steuerabgrenzungen.

Im Falle von Altaufträgen ist eine Steuerschuld zu übernehmen, wenn die Bedingungen für eine Freistellung nach dem alten Recht zum Zeitpunkt der Zahlung nicht erfüllt sind. Grundsätzlich sind Sie steuerpflichtig, wenn z.B. der Wartungsvertrag eine Laufzeit von weniger als zwölf Jahren hat oder eine Todesfallabdeckung von weniger als 60 v. H. der Prämiensumme abgeschlossen wurde.