Online Kredit Immobilie

On-line Kredit-Eigenschaft

Helfen Sie bei der Entscheidung, wie hoch die anfängliche Rückzahlung für Ihr Darlehen sein soll ? Da es sich um Ihr Eigentum handelt, zahlen Sie tatsächlich in Ihre eigene Tasche. Finden Sie günstige Kredite für den Wohnungsbau in Salzburg mittels Online-Kreditvergleich. Der vorliegende Artikel ist Teil unseres Online-Abonnementangebots. Kaufen oder verkaufen Sie Immobilien - beantragen Sie einen Online-Kredit.  

Wohnungsimmobilienkreditrichtlinie: Ihre Wichtigkeit für die eigene Immobilie | Online-Magazin für Finanzierung, Marketing und Verkauf

Viele Menschen hoffen, sich ihren Wunschtraum vom eigenen Heim in der Zukunft zu erfüllten. Im Regelfall ist der erste Arbeitsschritt die Bank: In der Regelfall muss ein Kredit für das eigene Eigentum vergeben werden. Die Kreditrichtlinie für Wohnimmobilien (WIKR) wurde im Januar 2014 vom Europäischem Haus und vom Europarat als Direktive 2014/17/EU zur Implementierung bei den EU-Mitgliedern vorgelegt.

Die Essener Immobilienkauffrau und Expertin Monica Kirchner (http://www.kirchner-mahlstedt. de/) erläutert die Folgen der Direktive für die Immobilienwirtschaft und was sie für den Wohntraum bedeutet. In der Kreditrichtlinie für Wohnimmobilien werden Verträge über Wohnimmobilien für Endverbraucher genannt. Zweck der Direktive ist es, den Schutz der Konsumenten bei der Gewährung von Immobilienkrediten zu verstärken, aber auch die Kreditinstitute besser zu schützen.

Künftig müssen die Kreditinstitute ihre Kundinnen und Endkunden bei der Vergabe von Krediten besser informieren und ihre Finanzsituation genauer als bisher prüfen. Im Vorfeld der Umsetzung des WIKR wurde oft nur die tatsächliche Lage der Schuldner in Frage gestellt. Künftig müssen die Kreditinstitute aber auch die zukünftige Entwicklung der Erträge des Kreditnehmers beachten, z.B. ob der Darlehensnehmer im Pensionsfall den Darlehenszins weiterführen kann.

Für Kreditverträge, die nicht nach den gesetzlichen Vorschriften geschlossen wurden, haben die Verbraucher ein Rücktrittsrecht. Daher sind die Kreditinstitute mit der Umsetzung des WIKR bei der Kreditvergabe zurückhaltender geworden. "Die Kreditrichtlinie für Wohnimmobilien hat die Kreditaufnahme erschwert. Gerade für jüngere Gastfamilien, die ihr erstes eigenes Haus bauen wollen, oder für Pensionäre, die ihre Größe noch weiter reduzieren wollen, sind die Kreditchancen geringer als noch vor wenigen Jahren", erläutert Monica Kirchner, Immobilienkauffrau und Immobilienschätzerin aus Essen.

Weil die Kreditinstitute in Beratungsgesprächen so viel wie möglich über die wirtschaftliche und persönliche Lage des Verbrauchers lernen, kann es für einige Konsumenten schwieriger werden, in Zukunft einen Immobilienkredit zu bekommen. Die Kreditrichtlinie für Wohnimmobilien wird für einkommensschwache Konsumenten besonders nachteilig sein, da die Kreditinstitute nun stärker auf Einnahmen und verfügbares Kapital achten und dies bei der Kreditgewährung beachten müssen.

So erhalten viele Kundinnen und Konsumenten keinen Kredit und können sich so oft ihren Wunschtraum vom eigenen Zuhause nicht erfüllten. "Das ist natürlich kein Plus für die Immobilienwirtschaft, denn weniger Kundinnen und -kundinnen sind an Häusern und Wohnungen interessiert, weil sie sich diese aus Kreditmangel nicht mehr leisten können", sagt Kirchner. Aber auch die Kreditrichtlinie für Wohnimmobilien hat mehrere Vorzüge.

Durch die Verpflichtung der Kreditinstitute zur Beratung und Information der Darlehensnehmer über alle Bestimmungen des Kreditvertrages können mögliche Fehler des Darlehensnehmers verhindert werden. Kreditinstitute können für fehlerhafte Beratung zur Verantwortung gezogen werden. Die Auskunftspflicht der Kreditinstitute bringt den Kunden mehr Offenheit und einen verbesserten Kapitalüberblick. Dabei ist es wichtig zu vermeiden, dass eine durch ein Darlehen finanzierte Immobilie von der Hausbank versteigert werden muss, wenn das Darlehen nicht zurückgezahlt wird.

Durch eine umfassende Auditierung erhält sie mehr Sicherheiten gegen mögliche Kreditausfälle. Die Politiker haben auch bemerkt, dass gewisse Altersklassen, wie z.B. jugendliche Gastfamilien und ältere Menschen, mit der EinfÃ??hrung des WIKR kaum in der Lage sind, ein eigenes Haus zu kaufen. Im Gegenteil, die Kredirichtlinie verhindert die Möglichkeit, die Basis für die Altersversorgung mit einem eigenen Haus zu schaff.

Daraufhin haben CDU und FDP zum Beispiel in Nordrhein-Westfalen zu Jahresbeginn einen Vorschlag an den Landtag gerichtet, alle Implementierungsdefizite der Kreditrichtlinie für Wohnimmobilien zu beheben. Deshalb muss sich jeder, der in Zukunft einen Kredit aufnimmt, zunächst einer eingehenden Prüfung der Hausbank durchlaufen. Nur wenn alle für ein Kredit erforderlichen Voraussetzungen gegeben sind, kann der Konsument ein Kredit erhalten.

Damit ist ein wichtiger Weg in Richtung des Traums vom eigenen Heim geebnet.