Online Banken Vergleich

Vergleich der Online-Bankverbindung

Das Konto wird ausschließlich online geführt, Sie haben keinen persönlichen Bankberater . Inklusive Mastercard-Debitkarte; ideal für Online- und Mobile-Banking. Die Bank ist in Frankfurt am Main ansässig und dort ausschließlich als Direktbank (nur Telefon- oder Online-Banking) tätig. Erstaunlicherweise umfasst die Übersicht nicht nur reine Online-Banken, sondern auch einige Banken mit einem bundesweiten Filialnetz.  

Finde deine Investition

Unsere Fachredaktion beschäftigt sich mit einer großen Anzahl von aktuellen Fachthemen aus dem Bank- und Finanzdienstleistungssektor und ist immer bestrebt, so rasch wie möglich zum Kern des Themas zu gelangen. Darüber hinaus erarbeiten wir mit sensiblen Ansätzen generelle Fragen für Privatpersonen im Rahmen der "Geldanlage" und ermöglicht den unmittelbaren Austausch mit geeigneten Anbietern.

Abonnieren Sie unseren bank comparison.online Newsletterversand! Wähle deine Traumthemen selbstständig aus und wir werden dich im richtigen Moment aufklären. Natürlich können Sie sich natürlich gerne abmelden oder die gesuchten Beiträge aufgeben. Kennenlernen Sie WeltInvest mit einer Vielfalt von geeigneten Anleihen. Auf unserer Partnersite lernst du dann alle Crowdinvesting-Anbieter kennen:

Du willst kein Crowdinvesting-Projekt mehr missen?

Im Vergleich dazu die besten Bankanwendungen

In den meisten Banken werden ihren Kundinnen und Kunden inzwischen auch Mobile Banking-Applikationen für iPhone und iPad sowie für Symbian angeboten. Mit solchen Anwendungen können Sie Online-Banking mit Ihrem Handy durchführen. Der funktionale Umfang der Banking-Applikationen ist zum Teil sehr unterschiedlich. Funktionalitäten wie die Kontostandsabfrage, die Buchungsübersicht oder der Geldtransfer per Banküberweisung werden überraschend noch nicht von allen Banken angeboten.

Deshalb haben wir uns die Anwendungen näher angesehen und stellen Ihnen in unserem Bank-App-Vergleich die jeweils günstigste Bank-App vor. Bevor Sie kaufen, können Sie rasch sehen, wie viel noch auf Ihrem Konto ist oder Sie können Ihrem Mitarbeiter rasch eine Überweisung vornehmen - die Einsatzbeispiele für Bankanwendungen sind vielseitig.

Damit können alle Konti verschiedener Banken in einer Anwendung zusammengefasst werden. Durch das Multi-Banking wird das Online-Banking auf dem Handy noch agiler. Ein weiterer Vorteil von bankenunabhängigen Anwendungen gegenüber den Mobile-Banking-Anwendungen der Häuserbanken sind Selbständigkeit und nützliche Zusatzfunktionen: Einige Anwendungen geben dem Anwender Hinweise und Ratschläge, seine Finanzierungen gesamtheitlich unter Kontrolle zu bringen oder Kosten zu senken, um mehr aus seinem geldlichen Vorteil zu ziehen.

Beispielsweise verfügt die Bankenapp Zuper auch über ein in die Applikation integriertes elektronisches Budgetbuch, das die Aufwendungen zur Verbesserung der Übersichtlichkeiten automatisch aufbereitet. Im Rahmen unseres Bank-Applikationstests stellen wir die gängigsten Mobile-Banking-Anwendungen gegenüber und prüfen insbesondere, ob sie multibankfähig sind (d.h. neben dem Hausbankkonto auch mit anderen Konten verbunden werden können) und ob ein elektronisches Budgetbuch in die Bank-App eingebunden ist, um ihre Finanzkraft unter Kontrolle zu halten.

Klicken Sie auf den Dateinamen der Banking-App, um zum Testfenster zu gelangen. Die Firma Zeuper versteht sich nicht nur als reines Bankenprogramm. Zusätzlich zum Mobile-Banking unterstützt die Applikation die Nutzer dabei, ihre Finanzkraft unter Kontrolle zu bringen: Schlussfolgerung zum Testfall der Bankenapplikation Zuper: Eine leistungsstarke Anwendung, die das Bankwesen für alle Kunden möglich macht.

Um die Finanzverwaltung zu vereinfachen, verfügt die Firma über viele gut ausgeklügelte Funktionalitäten. Viele der Dinge, die in anderen Anwendungen von Hand erfasst werden müssen, erfolgen mit Hilfe von Zeuper selbst. Wer mehr als ein Benutzerkonto führen möchte, sollte sich die Multi-Banking-App von Zeuper näher ansehen. Die Sparkassen-App verfügt - analog zur Zuper-App - neben den Standardfunktionen über einen Konto-Wecker.

Schlussfolgerung zum Testfall der Sparkassen-Banking-App: Die Bank eröffnet sich nicht mit dieser Applikation und ist bestrebt, Multibanking durch Mehrkosten zu vermeiden. Die Sparkassen+-Applikation ist ab sofort kostenlos verfügbar.) Die Funktionalitäten und die Nutzerführung sind zum Teil nur eingeschränkt ersichtlich. Schlussfolgerung zum Testfall der Commerzbank Banking App: Für diejenigen Kundinnen und Kunden, die nur bei der Commerzbank ein Kundenkonto haben, ist es eine sehr nützliche Anwendung mit Kontoalarm und Finanzüberblick.

Mit der Banking Applikation der Dt. Bankengruppe ist die Dt. Bankengruppe multibankfähig. Standardisierte Online-Banking-Funktionen wie Geldtransfer oder Anzeige der Transaktionshistorie finden Sie in der mobilen Banking Applikation der DS. Schlussfolgerung zum Testfall der Deutchbank Banking App: Mehrwert schaffende Funktionalitäten wie Budgetplanung und Ausgabenklassifizierung sind derzeit nicht in die Anwendung eingebunden.

Deshalb zahlt es sich aus, wenn die Anwendung nur für Deutsche Bank-Kunden gedacht ist. Die ING-DiBa Banking to go Applikation kann auch zur Verwaltung von Drittkonten eingesetzt werden. Vergeblich findet sich auch in der ING-DIBA Banking to go-Applikation eine Push-Funktion, die über neue Kontobewegungen aufklärt. Schlussfolgerung zum Testfall der Banking to go-Applikation von ING DiBa: Aufgrund der eingeschränkten Funktionsfähigkeit ist die Applikation nur (wenn überhaupt) für diejenigen von Nutzen, die ein laufendes Konto bei ING DiBa haben und dieses als Haupt-Account nutzen.

Besser ist eine funktionstüchtige Multibanking-App wie z. B. z. B. Zuper. Die DKB Banking App kann zur Verwaltung von Drittkonten jedoch nicht verwendet werden. Bei der DKB Banking App handelt es sich scheinbar nur um eine Version der Web-Banking-Schnittstelle. Mit einem neuen Erscheinungsbild und einer besseren Benutzerfreundlichkeit wäre die DKB Banking App gut gedient gewesen.

Zusammenfassung zur DKB Banking App: Wenn Sie nur die Standardfunktionen benötigen und Ihr Hauptdepot bei der DKB haben, ist die Applikation für Sie sehr nützlich. Wenn Sie eine umfangreichere Anwendung zur Verwaltung Ihrer finanziellen Situation suchen, sollten Sie eine gute und funktionstüchtige Multibanking-App wie z. B. z. B. Zuper vorziehen. Inwiefern haben wir die Banking Anwendungen geprüft?

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Anwendungen. Die wichtigsten Punkte sind: Welche sind die folgenden? Ein Bankenapp sollte bereits eine zweifache Authentifizierungssicherheit bieten. Bei einigen Handy-Applikationen wie der Bankanwendung der comdirect oder Sander ist dies jedoch nicht der Fall. Seltsamerweise verwendet die Deutsche Bank-Anwendung diese Funktion nur unter dem Betriebssystem is.

Die Unternehmenszentrale, GLS mBank und die Software für das mobile Bankwesen verwenden biometrische Daten, um sich anzumelden. So wird beispielsweise die Banking App Zero vom TÜV Saarland geprüft. Bankanwendungen können heute viel mehr als pures Online-Banking auf dem Handy. Deshalb haben wir uns die Funktionalitäten näher angesehen. Von besonderer Bedeutung ist die Mehrbankfähigkeit, d.h. die Fähigkeit, Accounts von anderen Banken zu vernetzen und zu managen.

Als Must-Features haben wir unter anderem Banküberweisungen und Kontostandsabfragen festgelegt. Nicht berücksichtigt haben wir in unserem Online Banking App Test Banken, die nicht einmal einen vergleichbaren Leistungsumfang auf dem mobilen Schreibtisch bieten. Außerdem haben wir untersucht, welche Online-Banking-Anwendungen die Benutzer über ihre Kontenbewegungen per Push-Mitteilung auf dem neuesten Stand halten.

Aber auch hier ist die Zürcher Banken-App wieder einmal um ein Haar voraus.