Online Aufnehmen

On line aufnehmen

Die Aufzeichnung von Webradio ist die rechtliche Alternative . Internet-Radio aufnehmen Suchen, Anhören, Aufnehmen und Abspeichern von Sendern als MP3s: Holen Sie sich die ganze Welt des Internetradios auf Ihr mobiles Gerät: Computer, Aufnahme: Jetzt können Sie Ihre Lieblingsshows als Aufzeichnung planen und Ihren Computer mit nur einem Mausklick herunterfahren. Diese Aufzeichnungen sind dann auf jedem Computer in Ihrem Privatkonto für Sie verfügbar.  

Registrieren Sie sich jetzt für die kostenfreie Basisversion der Radio Cloud!

Berater: Webradio-Aufzeichnung - unkompliziert, rasch und rechtssicher

Seit Jahren bewegen sich die Internetsurfer in der gesetzlichen Grenzzone, indem sie Musik aus dem Netz herunterladen. Die Aufzeichnung von Webradio ist die rechtliche Möglichkeit. Nicht erst seit die ersten Warnungen vor illegalen Herunterladungen das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über eintrafen, suchten viele Internetsurfer nach juristischen Möglichkeiten, um preiswerte Musik aus dem Netz zu beziehen.

Aber als wirklich nutzbar und vor allem rechtlich ist in jüngster Zeit nur eines herausgekommen: die Aufnahme des Webradios. Schon heute gibt es tausend Radiosender, die ihre Programme über das Netz ausstrahlen. Dazu gehören nicht nur die bereits aus dem konventionellen Hörfunk hergestellten Stationen, sondern auch eine Vielzahl von Special-Interest- und Hobby-Anbietern, die sich meist auf eine spezielle musikalische Gattung spezialisiert haben.

In den meisten Fällen reicht es aus, die Streamadresse mit einer der verfügbaren Optionen in die Wiedergabeliste einzugeben, und schon erklingen die ersten Musiktitel aus den Kästchen. Ganz simpel: So genannte Online-Recorder mit integrierten Such- und Aufzeichnungsfunktionen zeichnen Web-Radio und Web-TV nahezu vollständig automatisch auf. Doch kann man ein Web-Radio wirklich rechtlich aufzeichnen?

Genauso wie die Aufzeichnung von konventionellen Radiostationen, z.B. auf Tonbandkassette, ist auch die Aufzeichnung von Internetradios für den persönlichen Gebrauch generell zulässig. Allerdings sind einige Internetradios durch einen Urheberrechtsschutz vor der Aufzeichnung geschützt. Die Aufzeichnung ist in diesem Falle natürlich nicht rechtmäßig, da zuerst der Schutz der Kopie gebrochen werden müsse. Die Verbreitung von über Webradio aufgezeichneten Titeln ist ebenfalls strengstens verboten.

Es ist jedoch auch zu berücksichtigen, dass für eine hochqualitative Aufzeichnung nach Möglichkeit eine Breitbandverbindung zum Netz zur Verfügung stehen sollte. Ein reibungsloser Ablauf der Aufzeichnung ist daher nur bei DSL gewährleistet.