Migros Kredit

Migrationsguthaben

Migros Bankplakatkampagne löst Empörung aus In der ganzen Schweiz fördert die Migros die Vergabe von Privatkrediten . Schuldnerberater geben den Ton an, die Wahlkampagne verstößt gar gegen das Haus. Das stimmt die Hausbank nicht zu. Die Migros verfügt seit rund einer Jahrtausendwende über diese und ähnliche Slogans, um auf Plakaten in der ganzen Schweiz für Privatdarlehen zu werben. FUNKTOPPEN BEI der Posterkampagne der Migros Bank: Auch andere Schuldnerberater wollen wirksamere Werbeverbote für Kredite.  

Piquant: Die laufende Aktion der Migros wird mit so genannten "Memes", d.h. Bild- und Spruchkombinationen, durchgeführt. Deshalb vermuten Katharina Blessing, Co-Leiterin der Schuldnerberatung des Kanton Zürich, dass sich die Migros in erster Linie an Jugendliche richtet: Deshalb prüft die Migros zu diesem Zweck - wie vom Gesetzgeber gefordert - die Erträge, Mieten und sonstigen fixen Kosten potentieller Schuldner.

Für Schuldenberater sind diese Maßnahmen nicht ausreichend: Ihrer Meinung nach zerstören Aktionen wie die der Migros und der Migros die Prävention. In der ganzen Schweiz wird die Plakatkampagne der Migros Banque bis zum Monat März gezeigt.

Kostspielige Kredit-Hotline für Migros-Bank-Kunden

Wenn Sie Fragen zum Thema Kredit bei der Migros haben, müssen Sie die kostenlose Telefonhotline aufsuchen. Das ist eine Argumentation der Bank: Dies ist der einzige Weg, die Zinssätze niedrig zu erhalten. Für die Migrosbank-Kredithotline ist eine Gebühr zu entrichten. Damit könnte die Nationalbank die Zinsen niedrig halten, sagen sie. Aber nur: Jeder Gesprächspartner wird belastet. Der Wettbewerb macht es anders: Mit den Top-Hunden Bank-now und Cembra sind die Calls gratis - aber der Zinssatz ist hoch.

Das Privatdarlehen

Der Migros-Kredit der Migros können Sie ganz nach Ihren Wünschen auslegen. Der Vertrag hat eine Laufzeit zwischen sechs Monate und sieben Jahre, mit einem eventuellen Kreditbetrag von CHF 1'000 bis CHF 100'000. In der Migros werden Privatkredite zu zwei verschiedenen Effektivzinssätzen angeboten. Bei schriftlichen oder vorab beantragten Darlehen werden 7,9% Zins in Rechnung gestellt.

Für Online-Bewerbungen, die gedruckt, unterschrieben und an die Hausbank geschickt werden, sind ab sofortiger Wirkung nur noch 4,7% Zins zu zahlen. Diese tiefe Verzinsung betrifft neue Privatkredite ab CHF 5'000. Dieser tiefe Zins kommt auch denen zugute, die ihr bestehendes Darlehen der Migros-Bank um CHF 10'000 oder mehr erhöhen.

Von dem tiefen Zinsniveau kann auch jeder profitiert werden, der mehr als 4,7% für das Darlehen bei einem anderen Finanzinstitut zahlt. Der Umstieg auf die Migros-Linienbank. Einen weiteren Pluspunkt der Migros hat die Migros mit dem kostenlosen Versicherungsschutz bei unfall- und krankenbedingter Erwerbsunfähigkeit, der bereits nach Ende der 90-tägigen Laufzeit in Anspruch genommen werden kann.

Darlehen können im Rahmen der Altersgrenze von 18 bis 64 Jahren beantrag. Eine Kreditaufnahme ist nicht erlaubt, wenn sie zur Überdeckung des Käufers führen kann.