Maestro Kreditkarte Beantragen

Beantragung der Maestro-Kreditkarte

Das ist die Maestro-STUcard - für Jugendliche und Studenten. Reiseziel Griechenland Reisegeld-Mix: Kreditkarte für den bargeldlosen Einkauf bis zu einem Betrag von fast 90 Franken, Maestro-Karte für den bargeldlosen Zahlungsverkehr grösserer Beträge und für die Barabhebung am Automaten. Zur Vermeidung von Beeinträchtigungen beim Verlust Ihrer Karte empfehlen wir Ihnen, auch eine zweite Kreditkarte oder eine Travel Cash Prepaid-Karte in EUR mitzubringen. EUR-Scheine im Wert von mind. CHF 200 für geringere Kosten bei der Einreise ins Zielland.

EUR-Scheine können an örtlichen Geldautomaten billiger bezogen werden. Kreditkarte: Die gängigsten Karten werden in den meisten Häusern, Läden, Reisebüros, Gaststätten und Autovermietungen angenommen, aber weniger an der Tankstelle. Bei Autovermietungen werden Karten empfohlen. Ab einem Rechnungsbetrag von 1500 EUR können Sie nur noch per Kreditkarte, Maestro-Karte oder Banküberweisung bezahlen. Maestro-Karten: Standardmäßig aktiviert.

Es ist möglich, in verschiedenen Läden mit der Maestro-Karte zu mahlen. Achte auf das Maestro-Symbol. EUR-Bargeld kann an Geldautomaten mit einer Maestro-Karte und einem PIN-Code abheben. Beachten Sie den Maestro oder das rote Cirrus-Symbol (siehe Sonderfunktionen für Bargeldbezüge). Besondere Merkmale beim Bargeldbezug: Aufgrund der Wirtschaftskrise dürften die Bargeldbezüge an Geldautomaten eingeschränkt sein.

In Griechenland werden Bargeldbezüge an Geldautomaten oft mit der Nachricht begleitet: "Möchten Sie, dass diese Transaktion von Ihrem Bankkonto in Ihrer eigenen Landeswährung abgebucht wird? Falls Sie mit einer Kreditkarte in EUR abheben, beantworten Sie "Nein". Bareinfuhr inkl. Schecks kostenlos (obligatorisch ab Äquivalenzwert von EUR 10.000), Bareinfuhr inkl. Schecks kostenlos (obligatorisch ab Äquivalenzwert von EUR 10.000).

Hier geht es zurück zum Blog-Artikel "Im Feiertag zahlen und abheben: Wie man Honorare spart".

Bei diesen Spielkarten kannst du dich jederzeit wiederfinden.

Unsere Maestro Geldautomatenkarte und die VISA Classic Kreditkarte sind in unserem Kontokorrent inbegriffen. Mit maximaler Betriebssicherheit und flexibler Zahlungsweise - ganz gleich, wo Sie sich befinden. Das ist die Kreditkarte mit vielen Vorteilen. Die Ausgabe von Karten kann nur über unsere Partnerkarte mit einer entsprechenden Kreditwürdigkeit und einem Monatsüberschuss von mind. 1.000 EUR erfolgen.

Das hat alles mit Geld zu tun. An allen Geldautomaten in Österreich kostenfrei. Entnehmen Sie Geld und zwar unmittelbar an der Barkasse. Woher bekomme ich meine Geldautomatenkarte und Geldautomatenkarten-PIN? Nachdem Sie Ihr Konto eröffnet haben, erhalten Sie von uns Ihre Geldkarte und Ihre Geldkarten-PIN mit separatem Porto. Wie lautet der Maestro SecureCode? Mit dem Maestro SecureCode haben Sie die Mýglichkeit, mit Ihrer Geldkarte sicher im Netz zu bezahlen.

Um Ihre Maestro Securitycodes zu aktivieren, wenden Sie sich an unsere Kundenberater rund um die Uhr unter 0800 22 11 22 (kostenlos aus ganz Österreich) oder aus dem In- und Auslande unter +43 1 68000-0. Wie kann ich meine Kreditkarte blockieren und wie kann ich diese blockieren in der Schweiz? Über die Kundenhotline der card full Service Bank AG können Sie Ihre Kreditkarte rund um die Uhr blockieren nachfragen.

In unseren FAQ' s findest du alle wichtigen Informationen rund um Karte und System.

Auch interessant

Mehr zum Thema