Kreditzinsen Aktuell 2016

Aktuelle Zinssätze 2016

Für nicht zweckgebundene Kredite ist bereits in den Jahren 2016 bis 2017 erkennbar, dass eine Zinswende bevorsteht . Die Aufzeichnung "loan interest" für die USA enthält Daten von 1960 bis 2016, die im Grunde genommen viel zu gut klingen, um wahr zu sein: um 92 Prozent auf aktuell 1.183 Milliarden Euro. Die Zinssätze liegen derzeit deutlich unter einem Prozentpunkt. Die aktuellen Zinssätze und Preise unserer Dienstleistungen für Privatkunden.  

Die Zinssätze für Kredite sind seit 2010 radikal gesunken.

Die Kreditzinsen sind in den vergangenen Jahren ebenfalls weiter zurückgegangen. Laufende Analysen von Gegenüberstellen und der Bank zeigen, wie stark die Kreditzinsen in den vergangenen Jahren gefallen sind. Auffallend ist, dass die Zinssätze für Online-Darlehen viel deutlicher gefallen sind. Diejenigen, die einen Darlehensantrag stellen, sind ein Geschenk. Nach Angaben der Deutsche Bank haben die Konsumenten im vergangenen Jahr durchschnittlich 13 Prozentpunkte weniger als 2010 verzinst: Der jährliche Durchschnittszins sank in diesem Zeitabschnitt von 7,26 auf 6,30 Prozentpunkte.

Selbst wenn die Abweichung von fast einem Kilopunkt auf den ersten Blick nicht zu groß erscheinen mag, so ist dies eine Zinseinsparung von gut 200 EUR auch bei einem Darlehen von 10.000 EUR mit einer vierjährigen Laufzeiterhöhung. Die Leitzinsen sanken hier anscheinend deutlicher als die von der Dtb. berechneten Durchschnitte. Eine aktuelle Bewertung des vergleichenden Portals Checks24 hat ergeben, dass die Zinssätze für über das Internet aufgenommene Darlehen zwischen 2010 und 2015 um 39% gesunken sind.

Die Durchschnittsverzinsung für über das Internet vermittelte Online-Kredite ist von 6,35 Prozentpunkten im Jahr 2010 auf 3,89 Prozentpunkten im vergangenen Jahr gesunken. Mit dem zu Beginn genannten Beispieldarlehen von 10.000 EUR würden im Vergleich zu 2010 in Summe fast 511 EUR weniger Zinsen entstehen, auch das Gegenüberportal Verivox verzeichnete eine vergleichbare Tendenz - allerdings nicht so klar wie der Mitbewerber Check24.

Dabei wurde die Entstehungsgeschichte des so genannten 2/3-Zinssatzes untersucht - ein vergleichender Wert, der den Zins bezeichnet, zu dem zwei Dritteln der Kreditnehmer tatsächlich ein Darlehen bekommen. Der Vergleichszinssatz, der für die Kreditwerbung herangezogen werden muss, ist bei den vom Finanzportal untersuchten Instituten um 16% gesunken. Die Leitzinsen fielen auch hier deutlicher als der von der Dtb. berechnet Mittelwert.

Die Zinssätze für Kredite sind seit 2010 radikal gesunken.

Die Kreditzinsen sind in den vergangenen Jahren ebenfalls weiter zurückgegangen. Laufende Analysen von Gegenüberstellen und der Bank zeigen, wie stark die Kreditzinsen in den vergangenen Jahren gefallen sind. Auffallend ist, dass die Zinssätze für Online-Darlehen viel deutlicher gefallen sind. Diejenigen, die einen Darlehensantrag stellen, sind ein Geschenk. Nach Angaben der Deutsche Bank haben die Konsumenten im vergangenen Jahr durchschnittlich 13 Prozentpunkte weniger als 2010 auf ihre Darlehen gezahlt: Der jährliche Durchschnittszinssatz sank in diesem Zeitabschnitt von 7,26 auf 6,30 Prozentpunkte.

Selbst wenn die Abweichung von fast einem Kilopunkt auf den ersten Blick nicht zu groß erscheinen mag, so ist dies eine Zinseinsparung von gut 200 EUR auch bei einem Darlehen von 10.000 EUR mit einer vierjährigen Laufzeiterhöhung. Die Leitzinsen sanken hier anscheinend deutlicher als die von der Dtb. berechneten Durchschnitte. Eine aktuelle Bewertung des vergleichenden Portals Checks24 hat ergeben, dass die Zinssätze für über das Internet aufgenommene Darlehen zwischen 2010 und 2015 um 39% gesunken sind.

Die Durchschnittsverzinsung für über das Internet vermittelte Online-Kredite ist von 6,35 Prozentpunkten im Jahr 2010 auf 3,89 Prozentpunkten im vergangenen Jahr gesunken. Mit dem zu Beginn genannten Beispieldarlehen von 10.000 EUR würden im Vergleich zu 2010 in Summe fast 511 EUR weniger Zinsen entstehen, auch das Gegenüberportal Verivox verzeichnete eine vergleichbare Tendenz - allerdings nicht so klar wie der Mitbewerber Check24.

Dabei wurde die Entstehungsgeschichte des so genannten 2/3-Zinssatzes untersucht - ein vergleichender Wert, der den Zins bezeichnet, zu dem zwei Dritteln der Kreditnehmer tatsächlich ein Darlehen bekommen. Der Vergleichszinssatz, der für die Kreditwerbung herangezogen werden muss, ist bei den vom Finanzportal untersuchten Instituten um 16% gesunken. Die Leitzinsen fielen auch hier deutlicher als der von der Dtb. berechnet Mittelwert.