Kreditvergleich Immobilien

Immobilienkreditvergleiche

Am stabilsten sind in der Regel Immobilien . Wenn eine Finanzierung erforderlich ist, muss ein angemessener Kredit aufgenommen werden. In diesem Fall benötigen Sie ein Darlehen.  

Kredite mit Immobilien als Sicherheiten

Möchtest du einen Darlehen mit der Liegenschaft als Pfand nehmen? Als Multitalent für Finanzierungswünche präsentieren wir Ihnen den Darlehen mit Grundstückssicherheit. Finden Sie heraus, was Sie bei der Immobilienfinanzierung beachten sollten, welche Darlehen die Sanierung zu niedrigen Zinssätzen mitfinanzieren. Erstmals wird der Umgang mit Immobilien als Sicherheiten zum Gegenstand, wenn Menschen Bestandsimmobilien kaufen oder umbauen.

Die " normalen " Staatsbürger können ohne Kredite kein eigenes Wohnobjekt errichten. Anders als bei normalen Konsumkrediten sind Immobilienkredite jedoch keine Investitionen in ein "flash in the pan". Es wird ein Mehrwert erzeugt, der für den Rest seines Leben gibt. Dazu werden große Kreditvolumina refinanziert, die in Tranchen über viele Jahre, oft gar Dekaden, zurückbezahlt werden.

Schwächlich ist die Situation bei den öffentlichen Förderkrediten für den Erwerb von Immobilien, so dass Menschen mit geringerem Erwerbseinkommen ihren Wunsch, ein eigenes Haus zu besitzen, realisieren können. Lediglich mit dem Darlehen 124, in einem recht geringen Ausmaß von EUR 50000, fördert der Bund den Kauf von Immobilien oder den Neubau von Wohnimmobilien. Der Zins ist dafür von Interesse. Das Darlehen mit der Liegenschaft als Wertpapier der KfW ist mit einer Festverzinsung von 10 Jahren ausgestattet.

Das Darlehen wird nicht unmittelbar bei der KfW, sondern über eine kommerzielle Speicherbank beansprucht. Sie kümmert sich um die komplette Kreditbearbeitung. Das niedrige Leitzinsniveau hat in Deutschland einen Boom der Immobilienbranche ausgelöst. Bei den Immobilien in Deutschland sind die Preise gestiegen. Schon jetzt weisen die Finanzmarktexperten auf eine Blasenbildung am Grundstücksmarkt hin. Berechnet mit einem Spitzenstift ist es bei aktuellen Zinssätzen auch mathematisch möglich, ohne Eigenmittel Inhaber zu werden.

Es ist mehr als fraglich, ob die Liegenschaft im Ernstfall zur Schuldentilgung bei steigendem Zinsniveau veräußert werden kann. Steigende Zinssätze, die dazu führen können, dass die Finanzierungen auf mittlere Sicht zusammenbrechen, werden zugleich die Binnennachfrage dämpfen. Gut bezahlt ist ein Darlehen mit der Liegenschaft als Sicherheiten zum Kauf, wenn zumindest 20 Prozentpunkte realer Aktien zur Verfügung stehen.

Der Erwerb wäre bestmöglich zu finanzieren, wenn nicht mehr als 60 v. H. des Anschaffungspreises und alle Anschaffungsnebenkosten durch Darlehen gedeckt wären. Immobilienfinanzierungen sind immer eine langfristig angelegte Sache. Günstige Zinssätze sind natürlich einer der Bausteine für eine gesunde Unterbringung. Doch nicht nur billig bezahlt und hinreichend zurückgezahlt, müssen Immobilienkäufer aufpassen.

Die optimale Finanzierung erfolgt zu günstigen Tageszinsen mit zusätzlichen jährlichen freiwilligen Sondertilgungen. Das geeignete Darlehen mit der Liegenschaft als Sicherstellung für die meisten Renovierungsprojekte an Bestandsimmobilien kommt von der KfW. Von besonderem Interesse wäre dabei das Darlehen 151/152 - energieeffiziente Sanierung -. Die KfW vergibt Kredite von bis zu 100.000 EUR pro Wohnungseinheit oder bis zu einem Betrag von EUR 60.000 für Einzellösungen.

Für viele ist der Rückzahlungszuschuss jedoch attraktiver als die Verzinsung. Im Rahmen des Förderprogramms 430 wird das Land bis zu einem Betrag von maximal 30000 EUR beitragen. Das KfW-Darlehen ist für kleine Kredite mit Immobilien als Sicherheiten, z.B. für die Renovierung einer Außenfassade, nicht sinnvoll. Darüber hinaus sind die meisten Kommerzbanken als Kreditverarbeiter für öffentliche Entwicklungsdarlehen negativ auf kleine Finanzierungsvorhaben eingestellt.

Modernisierungsdarlehen ohne Kataster wären für kleine Kreditanträge sinnvoll. Die meisten Hausbauer und Käufer von Bestandsimmobilien sind in den ersten Jahren nach dem Kauf einer Liegenschaft hochverschuldet. Gerne gewähren die Kreditanstalten ein Darlehen mit dem Grundstück als Sicherung, wenn sie sich im Kataster in einer privilegierten Position befinden. Dennoch können einige Vorhaben, wie z.B. die Dachrenovierung, nicht verschoben werden.

In diesem Falle können die Kontaktpersonen für das Darlehen mit der Liegenschaft als Sicherheiten die klassischen Ausleiher sein. Als weitere ernstzunehmende Variante wäre z.B. ein Privatkredit von Schmava (Link: www.smava.de) denkbar.