Kreditkarte Schufa

Schufa-Kreditkarte

ist es trotz SCHUFA-Eintrag nicht möglich, eine Kreditkarte oder einen Kontokorrentkredit zu erhalten. Kreditkartenanforderungen: Ertrag, SCHUFA, etc. Was ist die passende Kreditkarte für mich? Welche Einkünfte brauche ich für eine Kreditkarte und wird mein Gesuch genehmigt, auch wenn mein Gehalt relativ niedrig ist? Die meisten Kreditinstitute sind meist reserviert, wenn es um die exakten Anforderungen geht, die der Verbraucher an sie stellen muss.

Kreditkartendetails, die einer normalen Kreditkartenautorisierung vorausgehen, werden in der Regel nicht mitgeteilt. Auch im Ablehnungsfall lernt der Bewerber kaum den exakten Anlass, sondern bekommt nur einen kurzen Brief, in dem die Hausbank ihr Mitgefühl zum Ausdruck bringt und auf die internen Vorgaben Bezug nimmt. Erhalte ich eine Kreditkarte?

"SCHUFA-Prüfung " nahezu immer üblich. Zum einen müssen alle Bewerber bei der Beantragung einer Kreditkarte die gewohnte Schufa-Prüfung bestehen. Im negativen Fall sind die Möglichkeiten, eine Kreditkarte mit einem eigenen realen Kreditlimit oder mit der Option der teilweisen Rückzahlung (siehe unten) zu bekommen, extrem niedrig. Für Menschen mit einer negativen Bonität ist daher nahezu immer eine Prepaid-Kreditkarte erforderlich.

Hinweis: Die InsideCard wird allen Kundinnen und Kunden auch ohne Kreditprüfung ausgestellt, aber die Prepaid-Kreditkarte ist gebührenpflichtig. Herkömmliche Karten hingegen erfordern keine jährliche Gebühr. Bei unserem Kartenvergleich gibt es sowohl regelmäßige Offerten als auch Vorauskasse. In vielen FÃ?llen werden Wertkarten auch ohne SCHUFA-Check ausgestellt, sind aber in den meisten FÃ?llen nicht kostenlos und können (wie der Ã?bliche Ã?berhaupt) erst nach Zahlungseingang auf dem Gutschriftkonto verwendet werden.

Prepaid-Kreditkarten sind jedoch in Bezug auf die Akkzeptanz heute einer normalen Kreditkarte kaum noch unterlegen und können für unzählige Geschäfte ohne Probleme eingesetzt werden. Wenn die Schufa "sauber" ist, heißt das nicht zwangsläufig, dass auch der Kartenantrag genehmigt wird. Stattdessen muss der Auftraggeber oft andere Voraussetzungen erfüllen: Die statistische Risikobewertung der Banken basiert in der Regel auf einem persönlichen Score-Wert der SCHUFA oder anderer Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, der eine Vielzahl von Einflussfaktoren beinhaltet.

Natürlich beeinflussen auch finanzielle Gegebenheiten wie z. B. die Einkommens- und Berufssituation die Zuordnung einer Kreditkarte. Im Allgemeinen hängen die Anforderungen an die Ausgabe einer Kreditkarte immer von der Art der Kreditkarte ab. Wenn die Kreditkarte mit der Rückzahlungsmöglichkeit von Teilen assoziiert ist (sogenannte "echte" Kreditkarten), wird dem Käufer de facto ein kleiner Teilzahlungskredit gewährt.

Damit sind die Anforderungen an den Bewerber für eine solche Kreditkarte in der Regel größer als bei Debit- oder Kundenkarten mit regulärer Belastung des kompletten Rechnungsbetrages vom Kontokorrentkonto des Auftraggebers. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Kreditkartenarten mit ihren typischen Vorraussetzungen. Die Lastschrift vom GirokontoGirokarte oder EC-KarteEs gibt niedrige Anforderungen.

Clean Schufa ist normalerweise für die Eröffnung eines Kontos notwendig. Die Abrechnung erfolgt monatlich oder regelmäßig über den kompletten Rechnungsbetrag vom Kontokorrent, z.B. DKB Visa, Comdirect VisaAverage Anforderungen. Schufa reinigen ist erwünscht. Weitergehende Anforderungen wie z.B. ein regelmässiger, monatsweiser Zahlungseingang sind möglich. Oftmals leicht zugänglich für Studierende. Die Rückerstattung des Rechnungsbetrages in Monatsraten ist möglich)z.B. Barclaycard für StudentenHöchste Ansprüche. Der Kunde erhält ein reguläres Darlehen.

Zusätzlich zur reinen Schufa müssen vom Bewerber oft auch andere Anforderungen gestellt werden. Nur für Schüler mit angemessener Kreditwürdigkeit verfügbar. Auch wenn einige Provider besondere Schülerkreditkarten (z.B. Barclaycard) anbieten, heißt das nicht unbedingt, dass diese für die Schülerinnen und Schüler leichter zu erhalten sind als "normale" Ausweise.

Vielmehr zeigen die Erfahrungen, dass Studierende in der Regel die regelmäßigen Dienstleistungen der direkten Banken ohne Probleme in Anspruch nehmen können. Charge- oder Debit-Kreditkarten (z.B. DKB, Comdirect, Wüstenrot, etc.) werden nahezu immer an Studierende ausgegeben, sind aber oft nur in Kombination mit einem Bankguthaben zu haben. Werden meine Bewerbungen angenommen oder zurückgewiesen?

Ausschlaggebend für die Annahme oder Verweigerung des Auftraggebers (Arbeitnehmer, Studierender oder Selbstständiger) ist immer die entsprechende Kreditkartenart (siehe oben) sowie die persönliche Finanzsituation des Auftraggebers. Wenn die Kreditkarte mit Ihrem Gehalt übereinstimmt, wird der Gesuch in vielen FÃ?llen angenommen. Wenn Sie als Auftraggeber bereits ohne erkennbaren Anlass mehrfach von den Kreditinstituten abgewiesen wurden, kann es sich lohnen, sich kostenlos bei der Schufa und anderen Kreditinstituten zu informieren, um Ihre eigene Bonität zu prüfen.

Für welche Karten qualifiziere ich mich? .... Auf dieser Seite finden Sie den Kreditkartenabgleich für Studierende.