Kredit Jungunternehmer

Darlehen Jungunternehmer

Junge Unternehmerin - Raiffeisenbank Waidhofen/Thaya Sie als Jungunternehmer benötigen einen klaren Blick auf dem Weg in die Selbständigkeit . Mit unseren Dienstleistungen begleiten wir Sie - bei der Unternehmensgründung und in den Folgejahren. In unserem Videofilm zeigen wir Ihnen die ersten Gehversuche in die Selbständigkeit. Erfahren Sie mehr über die wesentlichen Arbeitsschritte und über alle offiziellen Kanäle.  

Darüber hinaus bieten wir Ihnen für Ihren Einstieg ins Berufsleben wesentliche Planungs- und Beratungshilfen zum Nachladen an. Erfahren Sie, was Sie über "Der erste Mitarbeiter" wissen müssen. Erkundigen Sie sich über unsere umfassenden Dienstleistungsangebote und Services für Jungunternehmer. Erfahren Sie mehr über das Lift Lab der Österreichischen Post AG und den Coworking Campus des Talentgartens.

Erkundigen Sie sich über die wichtigsten Hinweise für Ihren Weg in die Selbständigkeit. Benutzen Sie unseren KMU-Vorschau-Rechner und schauen Sie sich die passenden Dienstleistungen der WKÖ an.

Finanz- und Förderungstipps für JungunternehmerInnen

Die gebräuchlichste Art, das verlorene Geld zu beschaffen, ist über die Hausbank, die Kredite an Jungunternehmer gewährt. "Um in den Genuß eines Darlehens zu kommen, muss der Darlehensnehmer die Hausbank ausführlich über sein Projekt informieren. Neben einer Kurzbeschreibung der Geschäftstätigkeit sind ein Auszug aus der Handelskammer sowie eine Liste der Bankkredite, des Leasings, des Factorings und etwaiger Rückzahlungspläne erforderlich", erläutert Paul Michaeler, Head of Credit Analysis small business/Private Customers der Volksbank.

Es handelt sich dabei im Wesentlichen um unverzinsliche Kredite oder Kapitaleinlagen. "In erster Linie vergibt das Bundesland der BayernLB Startkredite in Höhe von bis zu 80 v. H. des beantragte Kapital ohne Zins, das wiederum keine Verzinsung vornehmen darf. Anlässlich des Informationsabends verwies Geschäftsführer Christoph Rainer auf die konkret erzielten Ergebnisse: "GARFIDI bietet Bürgschaften, um den Mitgliedsunternehmen den Zugriff auf kurz-, mittel- und langfristige Kredite zu ermöglichen und sieht sich als eine große Solidargemeinschaft gegenüber Kreditinstituten".

Während der Informationsabende bekamen die jungen Handwerker einen umfangreichen Einblick in die individuellen Finanzierungs- und Betreuungsmöglichkeiten und konnten sich konkret auf ihre Fragestellungen einlassen.