Kredit als Selbstständiger Bekommen

Anerkennung als Selbständigerwerbender

Hier soll es auch möglich sein, einen Kredit mit negativer Schufa zu erhalten . Das Internet bietet auch Selbständigen neue Möglichkeiten, einen Kredit zu bekommen. Ein Kredit für Selbständige und Handwerker ist in Deutschland durch viele bürokratische Vorschriften der Kreditinstitute äußerst schwierig zu bekommen. Freiberufliche Handwerker bekommen nicht so leicht eine Anerkennung wie Ärzte oder Apotheker.  

Darlehen für Selbständige ohne BWA

Es ist nicht einfach für Selbständige und Freelancer, in diesem Land einen Kredit zu bekommen. Das gilt vor allem dann, wenn ein noch nicht gegründetes Untenehmen als nicht gegründet gilt. In der Regel benötigen Kreditinstitute eine Frist von zwei Jahren, in der das Untenehmen bereits existieren muss. Für einen Überblick über die Kreditwürdigkeit des Selbständigen ist jedoch oft die Einreichung eines BWA erforderlich, was jedoch nicht immer vorteilhaft oder gar nicht möglich ist.

Es ist in solchen FÃ?llen durchaus möglich, ein Darlehen fÃ?r SelbstÃ?ndige ohne BWA zu erhalten. Zuerst einmal ist es von Bedeutung, dass Sie wissen, was ein BWA ist und was er den Kreditinstituten über das Untenehmen erzählt. Dieser kann bei einem Unternehmensberater angefragt werden und gibt Aufschluss über die der Gesellschaft zur Verfügung stehenden Finanzmittel.

Bei der Suche nach einem Kredit ohne BWA ist dies für Selbständige oft ein negatives Signal für sie. Andererseits kann es natürlich auch heißen, dass das Unter-nehmen noch sehr jugendlich ist und daher noch keinen BWA hat. Beides ist schwierig, wenn ein Kredit erforderlich ist. Hierbei ist oft nur ein Kredit für Selbständige ohne BWA hilfreich.

Gibt es kein BWA oder ist das BWA schlecht, haben Selbständige vielfältige Anreizmöglichkeiten. Ein weiterer Weg wird von Geschäfts- und Online-Banken angeboten. Dies macht ein BWA in den seltensten Fällen zur Bedingung für einen Kreditantrag. Außerdem können Sie auch ein Kredit von Privatpersonen erhalten. Beide sollten bei der Suche nach einem Kredit für Selbständige ohne BWA miteinbezogen werden.

Wenn ein Selbständiger einen Kredit braucht, unterscheiden die Kreditinstitute oft zwischen einem Privat- und einem Geschäftskredit. Wenn der Kredit für einen Privatzweck erforderlich ist, ist oft weniger Dokumentation erforderlich als für einen Geschäftszweck. Aufgrund des niedrigeren Darlehensbetrages wird hier oft auf ein BWA verwiesen, da der Ertragsnachweis der letzten Lebensmonate ausreicht und die Hausbank sehr rasch feststellt, ob der Antragsteller ein angemessenes Gehalt hat oder nicht.

Wenn der Kredit für Geschäftszwecke gebraucht wird, ist es viel komplizierter, einen Kredit für Selbständige ohne BWA zu bekommen. Dabei muss die UB nicht nur wissen, wie es dem Konzern geht, sondern auch, wozu es gebraucht wird. Eine solche Finanzierung durch die hauseigene Kreditanstalt ist in der Regel nur möglich, wenn ihr ausreichend Sicherheit angeboten wird.

Dabei kann es sich um eine Garantie handeln, die die Rückzahlung des Darlehens auch dann gewährleistet, wenn der Darlehensnehmer selbst nicht mehr in der Lage ist, die Darlehensraten zu tilgen. Am häufigsten wird ein so genannter risikoarmer Kredit oder ein risikoloser Kredit beantragt. Dabei handelt es sich um Darlehen, bei denen das erforderliche Kapital in Automaten oder andere Vermögenswerte angelegt wird, die der Hausbank als unmittelbare Sicherung gelten können und während der Darlehenslaufzeit getilgt werden.

Besitzen die Selbständigen bereits drei Einkommenssteuerbescheide, ist es möglich, bei einigen Online- und Handelsbanken ein Kredit für Selbständige ohne BWA zu bekommen. Dabei ist das Beantragungsverfahren dem eines normalen Darlehens ähnlich. Der weitere Pluspunkt ist, dass ein solches Kredit nicht teuerer ist als ein Kredit für Mitarbeiter.

Doch auch wenn der Selbständige noch nicht über die erforderlichen Einkommenssteuerbescheide verfügte, kann er bei einer Handelsbank Kredite einholen. Wie bei einer Hypothekenbank können physische Sicherheiten und Garantien dazu dienen, dass ein Darlehen an Selbständige ohne BWA vergeben wird. Ein Selbständiger hat neben einem Darlehen der Haus- oder Handelsbank natürlich die Option, von Privatpersonen ein Darlehen für Selbständige ohne BWA zu bekommen.

Braucht man eine höhere Geldsumme, so trifft man auf Privatpersonen und Anleger, die unabhängigen Personen auch ohne BWA einen Kredit gewähren, in verschiedenen Internetportalen. Diese Darlehensgeber sind in der Regel mit anderen Besicherungen konfrontiert, da sie nicht allen rechtlichen Vorschriften, wie z. B. den Anforderungen von Basel 2, unterworfen sind. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Privatinvestor im Unterschied zu einer kommerziellen Bank nicht als systemrelevanter Akteur betrachtet wird.

Entscheidend für viele Anleger ist die individuelle Beurteilung der Unternehmensentwicklung, der bisherigen Unternehmenserfolge und der Projektgedanken (z.B. bei der Unternehmensgründung). Damit ist ein Kredit für Selbständige ohne BWA für Privatanleger möglich, wenn sie dem Selbständigen und seinem Untenehmen vertraut sind und den Kreditbetrag als nachhaltig betrachten.

Es ist von Bedeutung, dass die Selbständigkeit seit mehr als einem Jahr besteht und Sie eine Abschrift der Kontenauszüge vorlegen. Dies reicht nicht selten bereits aus, um ein Kredit zu bekommen. Dabei sollte man jedoch auf jeden Fall auf den tatsächlichen Jahreszinssatz achten, damit nicht zu viel für das Kreditgeschäft bezahlt werden muss.

Außerdem ist es ratsam, eine Auflistung aller Sachen zu machen, für die das Mittel gebraucht wird. Wurde ein Kredit bereits in Anspruch genommen, ist es fast nicht möglich, einen anderen zu bekommen, wenn das Kapital nicht ausreicht.