Kmu Nrw

kmUNrw

Förderung von Forschung und Innovation für KMU . Der Mittelstand bildet das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, insbesondere in NRW. Digitalisierungsindex für KMU in NRW.  

Unternehmensförderung

Sie tragen auch zur Stärkung der Leistungsfähigkeit der kleinen und mittleren Betriebe bei. Dazu haben vor allem kleine und mittelständische Betriebe einen Beitrag geleistet. Industrieinvestitionen, die zur Schaffung oder Sicherung von Arbeitsplätzen beitragen. Oder es können auch Lohnaufwendungen für die durch das Investitionsprojekt von KMU erzeugten Jobs subventioniert werden, Non-Investitionsprojekte wie z. B. Unternehmensberatung, Ausbildung und Humankapitalbildung, Produkteinführung innovativer Produkte, wenn sie weitgehend von den unternehmenseigenen Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen des Unternehmens erbracht worden sind.

Der Zuschuss für die Gesellschaften liegt zwischen 10 und 25 Prozentpunkten der investierten Summe. Informationen können Sie auch per Telefon bei der NRW.

Mittelstandsfinanzierung

Der Digitalisierungsprozess bietet kleinen und mittleren Betrieben (KMU) neue Chancen, sei es bei der Geschäftsprozessoptimierung oder der Erschließung von neuen Geschäftsmodellen. Zahlreiche Untersuchungen kommen zu dem Schluss, dass das mit der zunehmenden Vernetzung der kleinen und mittleren Betriebe verbundene Potenzial noch nicht erschöpft ist; dies trifft auch auf Nordrhein-Westfalen zu. Obwohl einige Entrepreneure sich immer noch für das Topic interessieren, haben andere gute Ansätze, können diese aber nicht umsetzen.

Eine Finanzierungsmöglichkeit hingegen kann ein Hindernis darstellen.

Zahlen und Fakten über KMU in NRW

Dies sind 99,5 Prozentpunkte aller Firmen im Jahr. Rund 55 Prozentpunkte der Sozialversicherungsnehmer arbeiten in kleinen und mittelgroßen Unternehmungen und rund 82 Prozentpunkte der Trainees in Unternehmungen mit weniger als 500 Sozialversicherungsbeiträgen. Mit gut 188.000 kleinen und mittelgroßen Handwerksbetrieben in Nordrhein-Westfalen ist das Handwerksberuf mit rund 1,1 Millionen Sozialversicherungsbeiträgen der bedeutendste Arbeitsgeber im Bundesland.

Forschungsförderung Nordrhein-Westfalen - Fördermittelberatung

Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Innovationsvoucher bieten einen Zuschuss für die geringere Inanspruchnahme von Wissen und dessen Struktur an europäischen Universitäten und Forschungseinrichtungen. Der Zuschuss wird in der Regel für die Dauer von drei Jahren gezahlt. Diese werden für einen externen wissenschaftlichen Rat vor der Entscheidung über die Entscheidung für ein innovatives Produkt, eine innovative Leistung oder eine Prozessinnovation (Innovationsgutschein B) oder für die Behandlung von arbeits- oder organisationsspezifischen Fragen und für die Durchführung externer umsetzungsorientierter Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten (Innovationsgutschein R&D) vergeben.

Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Das Innovationsverhalten von kleinen und mittleren Betrieben und Freiberuflern, neue, technisch fortschrittliche Erzeugnisse und Produktionsprozesse aufzunehmen und wesentlich zu verbessern, kann in Gestalt eines zinsreduzierten Kredits durchgesetzt werden. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster.

Um die Zusammenarbeit mit der Universität und den Forschungsstellen zu intensivieren und Neuerungen im Tagesgeschäft rascher umzusetzen, können die Rekrutierung und Anstellung von Nachwuchskräften aus dem Hochschul- und Fachhochschulbereich mit einer Förderung gefördert werden. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Ziel des Förderwettbewerbs "Forschungsinfrastrukturen" ist es, das umgesetzte Forschungs- und Innovationspotential sowie die Anwendungsorientierung von Wissenschaft, Technik und Gesellschaft in wissenschaftlichen Einrichtungen und Betrieben zu steigern.

Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Das Förderprogramm sieht eine direkte Minderheitenbeteiligung als Beteiligungskapital vor. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Für die Refinanzierung von mittleren und jüngeren, wachstumsintensiven Unternehmungen ist eine Minderheitenbeteiligung in Gestalt von Eigenmitteln möglich. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster.

Im Rahmen der Inititative werden Private Equity-Mittel an innovationsstarke Wachstumsfirmen vergeben. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Weil die Eigenmittelquote vieler kleiner und mittelständischer Betriebe für ein Unternehmenswachstum zu niedrig ist, kann die Eigenkapitalbeteiligungsgesellschaft NRW Eigen- oder Mezzaninkapital bereitstellen.

Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Wandelbare Kredite oder Kapitalbeteiligungen (bis zu EUR 25.000) für im Entstehen begriffene oder in der Startphase (bis zu max. 18 Monate) befindliche Gesellschaften, die in der Digitalwirtschaft aktiv sind. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Neugründete, jugendliche, innovative Firmen, die bereits in der ersten Finanzierungsphase als Universitätsprojekte geförderte werden, werden in der zweiten Finanzierungsphase durch Folgefinanzierungen begleitet.

Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster. Für die Sicherung von Darlehen und Garantien von mittelgroßen Wirtschaftsunternehmen und Freiberuflern kann die Bürgerliche Bank Nordrhein-Westfalen Garantien einräumen. Folgender externer Link führt zu einem neuen Zeitfenster.