Kfz Vergleichsportale

Vergleichsportale für Kraftfahrzeuge

Der TÜV Saarland hat das Vergleichsportal Preisvergleich Autoversicherung im Vergleich getestet . Autoversicherung zu teuer oder Neuwagen gekauft? Sehr hilfreich sind vor allem Vergleichsportale im Internet. Anlass genug, sich den Kfz-Versicherungsmarkt genauer anzusehen. Der Anteil der Online-Verträge nimmt zu, insbesondere im Bereich der Kfz-Versicherung.  

Die drei besten: Das beste Vergleichsportal für die Kfz-Versicherung - Fotos, Bildschirmfotos

Netpresso Vertuo: News für Frahling lovers! Hüawei Mate 20: Android Riese im Videofilm Huawei Mate 20 Profi im Videofilm: Alexa Box für Kleingeld: Amazon Echo Dot 3! Besser als Kopfhörer: Übersicht der Kult Modelle Einfach und unkompliziert: Lenovo Ideapad 330S im Tester! Zur Vervollständigung Ihrer Anfrage wählen Sie den Link Bestätigungs, den Sie gerade per E-Mail erhalten haben.

Gib deine E-Mail-Adresse ein.

Hohe Einsparpotenziale gegenüber einem Vergleichsportal

Die Fachhochschule Rosenheim hat dies zum Anlass genommen, den Markt der Kfz-Versicherung in einer Untersuchung zu untersuchen. Ob sich ein Wechsel der Versicherung wirklich auszahlt und wie viel die Versicherten einsparen können, ist Gegenstand der Kfz-Tarifanalyse 2018 (Online-Tarifrechner für Kfz-Versicherungen im Vergleich") in Rosenheim. Nur 4,6% der untersuchten Versicherten wechselten 2016 ihre Kfz-Versicherung.

Gemäß "Kfz Tarifanalyse 2018: Online-Tarifrechner für Kfz-Versicherungen im Vergleich" rechnen knapp drei Quartale mit Ersparnissen durch einen Wechsel der Kfz-Versicherung. Die 15 wichtigsten Kraftfahrzeughaftpflichtversicherer in Deutschland haben nach der Studie einen Anteil von 67% am Markt. Größte Vergleichsportale für die Kfz-Versicherung sind CHECK24 und Verivox. An dieser Stelle findet der Konsument am ehesten den billigsten Kfz-Tarif für neue Verträge oder Versicherungsänderungen.

Am größten ist das Einsparpotenzial auch bei den vergleichenden Portalen, da sie die meisten Tarife zu vergeben haben. Bis zu 243 EUR (37%) gegenüber dem Durchschnittsmarktpreis für Neuverträge und bis zu 155 EUR (28,4%) bei einem Wechsel der Versicherung können die Konsumenten sparen, wie die Fachhochschule Rosenheim mitteilt.

Die HUK24 verfolgt die Portale aufmerksam und ist die billigste aller Versicherungsgesellschaften mit einem Einsparpotenzial von durchschnittlich 219 EUR gegenüber dem Weltmarkt. Vergleicht man die jeweils vorteilhaftesten Tarifmodelle der zehn grössten Autoversicherer und der beiden grössten Vergleichsportale für den Kfz-Versicherungsabschluss, so ergibt sich nach der Untersuchung ein durchschnittlicher Jahresversicherungsbeitrag von 633,51 EUR (Marktpreis): Nach den Vergleichsportalen sind es 405,33 EUR (Check24) und 414,51 EUR (Verivox), der vorteilhafteste Ver sicherer (HUK24) fordert einen Jahresbeitrag von 443,78 EUR, während der meistverkaufte Ver sicherer mit 863,44 EUR beinahe 100% höher ist.

Darüber hinaus haben die Rosenheimer Wissenschaftler im Zuge ihrer Analysen der typischen Versicherten drei Fahrprofile ausgearbeitet: einen Autofahrer unter 25 Jahren, eine Gastfamilie mit Kind und einen Pensionär. Vergleichsportale erzeugen laut der Untersuchung auch hier einen finanziellen Mehrwert: Die Ersparnisse bei den Jahresbeiträgen sind für Autofahrer unter 25 Jahren am größten.

Durch Vergleichsportale können die Versicherten beim Abschluss einer neuen Police im Durchschnitt bis zu 447 EUR (40%) einsparen. Unter der angenommenen Theorie, dass alle Versicherten über Vergleichsportale die vorteilhaftesten Versicherungstarife auswählen würden, wäre, wie die Autoren der Studie betonen, eine Gesamteinsparung von 2,3 Milliarden EUR an Versicherungsprämien möglich (Basis 2017). Im Rahmen der "Kfz-Tarifanalyse 2018: Online-Tarifrechner für Kfz-Versicherungen im Vergleich" an der Fachhochschule Rosenheim wurden 367.419 Tarifumfragen mit einer Repräsentativprobe von 1000 persönlichen Profilen von Kfz-Versicherten über die Online-Tarifrechner von 77 Versicherungsgesellschaften und die beiden großen Vergleichsportale Checks24 und Verivox durchlaufen.