Kfw Existenzgründung

Kreditanstalt für Wiederaufbau Unternehmensgründung

Unterstützen Sie Ihre Unternehmensgründung & Selbständigkeit. Startet mit Rückenwind Start mit Rückenwind. Darüber hinaus: fachkundige Betreuung in allen wesentlichen Fragestellungen rund um die Unternehmensgründung. Unter existenzgruender.

de, dem Existenzgründungsportal des Bundesministeriums für Wirtschaft in Deutschland ( "BMWi"), findest du eine Vielzahl von Checklisten, Tips, Anschriften und weiteren Verknüpfungen. Detaillierte Informationen zu den Förderprogrammen und Ihren Möglichkeiten gibt Ihnen Ihr Betreuerin/er. In Zusammenarbeit mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) begleitet Ihre Sparbank seit vielen Jahrzehnten Start-ups bei diversen Projekten.

Der ERP-Startkredit - StartGeld (KfW) ermöglicht es Ihnen, alles zu bezahlen, was Sie in den ersten Jahren brauchen. Für die Gründung und Führung eines Unternehmens bekommen sie bis zu 100.000 EUR. Dieses Darlehen kommt Start-ups (auch Freiberuflern), jungen Unternehmen in den ersten fünf Jahren, Unternehmensnachfolgern und Gründern zugute, die ein zweites Mal anlaufen.

Förderfähig sind beispielsweise: Mit dem ERP-Startkredit - Universal (KfW) können Sie nahezu alles mitfinanzieren, was Sie für Ihr Unternehmen benötigen. Für die Gründung, Übernahme oder Konsolidierung eines Unternehmens bekommen sie bis zu 25 MIO. e). Dieses Darlehen kommt Start-ups (auch Freiberuflern), jungen Unternehmen in den ersten fünf Jahren und Unternehmensnachfolgern zugute.

Förderfähig sind z.B.: ERP-Kapital für Start-ups (KfW) schützt Ihre Wertpapiere und Ihre Darlehen. So können Sie bis zu 40 Prozentpunkte Ihres Projekts langfristig aufbringen. Für die Unternehmensgründung und -führung bekommen sie bis zu 500.000 EUR. Förderfähig sind z.B.: Verschaffe dir einen ersten Stand.

Detaillierte Informationen zu den Förderprogrammen und Ihren Möglichkeiten gibt Ihnen Ihr Betreuerin/er.

Unternehmensgründung für Dummies - Stephanie Sammet, Stefan Schwartz

Dieser sympathische, praxisorientierte Leitfaden gibt Antworten auf diese und viele andere Fragestellungen rund um Unternehmensgründungen. Die auf der Begleitdokumentation enthaltene Checkliste, Businessplanbeispiele, finanzielle Berechnungen und Schriftverkehr sind zahlreich vorhanden. Ein ideales Werk für Stifter, die noch nicht wissen, wohin sie gehen sollen. Halten Sie sie von einigen der Fallstricke fern, die der Supermarkt nicht nur für Stifter bereithält.

Die freie Publizistin Steffi Sammet war bisher für die Süddeutsche Zeitschrift und Focus im Einsatz. Davor war die ausgebildete Ökonomin als Redakteurin für Focus in der Abteilung für Dokumentationen und später für Wirtschaftswissenschaften inne. Sie sind beide Autorinnen von'100 Arbeitsplätze der Zukunft', das 2002 von Redline Wirtschafts veröffentlicht wurde.

Auch interessant

Mehr zum Thema