Hausfrau Kredit

Haushaltsfrauenkredit

Seit wann bekommst du einen Kredit als Hausfrau ? Seit wann bekommst du einen Kredit als Hausfrau? Wenn es für Beamte mit besonders verzinslichen Beamtendarlehen besonders einfach ist, ist für Haushaltsfrauen Kredit viel schwieriger zu erhalten. Dies ist - wie es anders sein könnte - vor allem bei den in der Regel unbefriedigenden Nebenleistungen im Sinn von regelmäà Einnahmen der Hausfrau. Wenn Sie neben der - zweifellos bedeutsamen - Bewachung von Haushalt und Kindern nicht zuletzt auch Teilzeit arbeiten, wird so mancher Antrag auf Kredit von der Hausfrau zurückgewiesen.  

Dort, wo es kein natürlich Einnahmequelle gibt, entsteht die Fragestellung, wie eine Hausfrau den in Anspruch genommenen Kredit zurückzahlen will. In kaum einer anderen Branche werden Haushaltsfrauen Darlehen ohne jegliche Sicherheit gewährt. Im Falle von Eheleuten natürlich gibt es immer die Möglichkeit, dass der Alleinerziehende den Kredit in Anspruch nimmt - dann bestünde aber auch keine zwingende Verpflichtung, bei der Hausfrauenbank nach einem Haushaltkredit zu verlangen und/oder im Internetz nach Hausfrauenkrediten zu blicken.

Wenn die einzelne Hausfrau nach einem geeigneten Online-Kredit im Netz Ausschau hält, wird sie von mehreren tausend Hits und Offerten heimgesucht werden. Zuerst gibt es kaum ein Hausfrauen-Darlehen, das etwas über Hausfrauen-Darlehen hat. Die bestehende Forderung (gemessen an Suchhäufigkeiten bestimmten Begriffen in den Suchmaschinen) wird von vielen Kreditvermittlern im Internet einfach genutzt, um irgendwie auf den Zug der Kreditvermittlung zu springen.

Selbst wenn viele Provider z.B. Google AdWords-Anzeigen in den Ergebnissen platzieren und Sie bei Google für eine Suche nach "Hausfrauenkredit" oder "Hausfrauenkredit" oder "Hausfrauenkredit" oder "Hausfrauenkredit" etc. hundertausende von Treffern vorfinden - bei schlechten Bonität (finanzielle Situation, Zahlungsfähigkeit) einer Hausfrau sind die Voraussetzungen für einen Kredit eher schlecht. Wenn es jemanden gibt, der eine Art von bürgen und Sicherheit zur Verfügung stellen kann, dann kann auch ein normales Darlehen vergeben werden.

In diesem Sinne ist die ganze Frage der Kredite für Hausfrauen mehr wie Lügen und Schwindel.

Bedingungen für Darlehen ohne Einkommensnachweis

Es ist oft nicht einfach für die Hausfrau, einen Kredit zu beantragen, wenn sie sich ganz auf ihre Pflichten zu Haus konzentriert. Um das Ausfallrisiko zu minimieren, fordern die Kreditinstitute die Abgabe von Gehaltsabrechnungen, die Haushaltsfrauen in der Praxis nicht haben. Trotzdem gibt es die Moeglichkeit, den Kredit fuer die Hausfrau genehmigen zu lassen.

Der Antrag wird erleichtert, wenn ein Garantiegeber zur Verfügung gestellt werden kann oder wenn in den Darlehensvertrag eine Sicherheit einbezogen werden kann. Sogar Haushaltsfrauen und Hausmänner, die kein oder nur ein geringes Gehalt haben, brauchen manchmal für gewisse Käufe etwas Bares. Empfehlenswert für Menschen, die im Haus arbeiten, sind so genannte Kleinstkredite, bei denen die mögliche Kreditsumme bereits bei 500 EUR beginnt.

Die jährliche Effektivverzinsung eines solchen Kredits liegt zwischen rund 4,1 und 7,9 vH. Aufgrund der verschiedenen Offerten kann es sich auszahlen, die Darlehen miteinander zu vergüten und die geeignete Hausbank auszusuchen. Je nach Monatsrate und aufgenommenem Kreditbetrag liegt die Kreditlaufzeit zwischen 12 und 120 Jahren.

Beim Vereinbaren der Rückzahlungsrate sollte exakt berechnet werden, welche Monatsgebühren möglich sind, um nicht in wirtschaftliche Not zu kommen. Bei einem erfolgreichen Antrag sollte mit dem Darlehen für die Hausfrau ein Garant genannt werden, der die Verpflichtungen im Falle eines Zahlungsausfalls des Darlehensnehmers zurückzahlen wird. Der Garant kann entweder der Ehepartner, das Familienmitglied oder ein Freund sein.

Grundvoraussetzung ist, dass die garantierende Stelle über ein regelmässiges Gehalt und einen Lohnausweis verfügen kann. Zusätzlich holt die BayernLB Informationen von der Ratingagentur ein, die zur Bonitätsprüfung herangezogen wird. Treten aufgrund unbezahlter oder sonstiger Gründe Negativbuchungen im Schufa-Bericht auf, kann der Gutschriftsantrag trotz Einnahmen zurückgewiesen werden.

Manche Kreditinstitute gewähren auch Darlehen ohne Schufa-Informationen und Gehaltsnachweis, obwohl die Zinssätze in der Regel etwas überhöht sind. Haushaltsfrauen sollten sich immer ausführlich bei den Kreditinstituten erkundigen, da nicht alle Offerten in der Öffentlichkeit ausgeschrieben werden und manchmal billige Darlehen auf Anfrage vergeben werden können.