Gründung Gmbh

Stiftung GmbH

Bei der GmbH handelt es sich um eine Mischung aus einer Aktiengesellschaft und einer Kollektivgesellschaft . Erfahren Sie mehr über Haftungsregeln, Aktienkapital, Stiftung und vieles mehr. Dazu gehören die persönliche Beratung und alle Dienstleistungen bei der Gründung einer GmbH. Für die Gründung einer GmbH & Co. KG gibt es wie bei anderen Gesellschaftsformen zwei Möglichkeiten. Die GmbH ist statistisch gesehen nach wie vor die "beliebteste" Rechtsform in Deutschland.  

Gründung der GmbH mit vier Personen: Musterprotokoll?

über die Leitungsbefugnisse, über die Sonderbefugnisse der Hauptversammlung einschließlich der Zustimmung zu den Zustimmungsvoraussetzungen, über die Gewinnverwendung und Gewinnausschüttung, über die Zustimmungsvoraussetzungen für den Verkauf oder die Verschuldung einer Aktie, über Andienungs- und Bezugsrechte, über Wettbewerbsverbote, über den Ausschluss von Aktionären, über die Rücknahme von Aktien sowie über die Vergütung der Aktionäre, über die Unternehmensrechtsnachfolge in Aktien auch im Rahmen der Universalnachfolge, z.B. Erbschaft.

Dabei kann der die Gründung beglaubigende notarielle Vertreter behilflich sein und die relevanten Dokumente zur Einsicht bereitstellen.

Liberalisierungsgesetz: Wie die Gründung einer GmbH erleichtert werden kann

Ziel des Deregulierungsgesetzes ist es, die Verwaltungsverfahren zu vereinheitlichen und die digitale Übermittlung an die Behörde zu vereinheitlichen. Die Gründung einer GmbH wurde aus Sicht des Unternehmers durch eine einzige Persönlichkeit erleichtert. Will heute eine Einzelperson eine GmbH errichten, sind die notarielle Urkundenpflicht des Statuts, das Erfordernis und die notarielle Beurkundung der Musterunterschrift und die Eintragung in das Firmenbuch nicht mehr erforderlich. In Linz hat die Kanzlei Hasch & Partnerschaft das am 01.01.2018 in seinen wesentlichen Teilen in Kraft getretene Liberalisierungsgesetz geprüft.

Welche Änderungen ergeben sich bei der Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung? Der Handelsregistereintrag wird aufhoben. In ihrem Mandantenbrief weist die Kanzlei darauf hin, dass durch die Nutzung von Stichproben, die stärkere Beteiligung eines Kreditinstituts und die Nutzung von elektronischen Übertragungswegen in Einzelfällen auf die Beteiligung eines notariellen Dienstes verzichtet werden kann. Zur Förderung von Unternehmensgründungen wurden im Liberalisierungsgesetz 2017 Erleichterungen bei der Unternehmensgründung eingeführt.

Künftig können sowohl Standard-GmbHs als auch Einzelfirmen mit Mustervertrag von einem einzelnen Aktionär und geschäftsführenden Direktor mit der digitalen Unterschrift (Bürgerkarte, Mobilfunksignatur) über das Firmen-Service-Portal (USP.gv. at) gründet werden. Damit die Gründung beim Insolvenzverwalter noch rascher durchgeführt werden kann, kann der vor der Eintragung der Firma geforderte Geldbetrag auf ein Treuhandkonto des Insolvenzverwalters übertragen werden.

Die für die Gründung einer Firma erforderliche Bescheinigung des Notars als Treuhänders wird ausgestellt und nach erfolgter Eintragung in das Firmenbuch an die Firma weitergeleitet. Allerdings ist eine reine Elektronik-GmbH-Gründung nur möglich, wenn es sich um eine Gründung durch eine einzelne natürliche Personen mit gleichzeitiger alleiniger Geschäftsführerfunktion handel.

Um die erforderliche Identifikation des Alleingesellschafters und geschäftsführenden Direktors über die elektronischen Kommunikationswege zu gewährleisten, ist das Kreditunternehmen verantwortlich, das die Bescheinigung der Bareinlage ausstellen und seinen Auftraggeber gemäß den bankrechtlichen Bestimmungen identifizieren muss. Der Identifikationshinweis und die Bestätigungsnachweis werden vom Finanzinstitut an das Handelsregister weitergeleitet, wo sie zunächst unter einem Klassifizierungsbegriff eingereicht werden, den auch der Stifter kannte.

Dadurch identifizieren sich die Stifter mit elektronischen Kommunikationsmitteln und können als geschäftsführender Gesellschafter die Gründungserklärung der Firma sowie den Eintragungsantrag der Firma in das Handelsregister in einem einzigen Prozess vorlegen. Am 01.01.2018 traten die Ergänzungen des Gmbh, insb. 9a Gmbh G, in Inkraft.

9a GmbHG läuft nach einer 3-jährigen Probezeit ab.