Girokonto Gehaltskonto

Kontokorrent Lohnkonto

Lohnkonto und Girokonto Das Gehaltskonto ist in der Tat ein Girokonto bei einer Hausbank Ihrer Wahl . Dabei handelt es sich um ein Girokonto. Die Löhne und/oder Gehälter des Kontoinhabers werden im Wesentlichen vom Auftraggeber auf dieses Lohnkonto übertragen. Das Gehaltskonto wird in den meisten FÃ?llen vom EigentÃ?  

mer als allgemeines Girokonto verwendet, von dem die Leistungen wie Mieten, ElektrizitÃ?t, Verpflegung, KlubgebÃ?hr usw. abgezogen werden.

EC- und Kreditkarte sind in der Regel auch für ein Gehaltskonto verfügbar.

Kontokorrentnachrichten von free

Aber wo liegt der Unterscheid zwischen einem Gehaltskonto und einem kostenlosen Girokonto oder gibt es überhaupt keins? Doch Vorsicht: Eine Gehaltsabrechnung bedeutet nicht das Ergebnis der Tätigkeit von selbständiger. Der Begriff Lohn umfasst nur Bezüge, den der/die Beschäftigte von seinem/ihrer ArbeitgeberIn erhält erhält. In Kooperation mit n-TV hat die FMH-Finanzberatung nun untersucht, welche Kreditinstitute ein interessantes Gehaltskonto bereitstellen.

Diese basierte in erster Linie auf den Kreditzinsen für dem Girokonto oder zumindest den Kreditzinsen für dem Kreditkarte-Konto. Gleich drei Kreditinstitute stehen mit ihren Girokontoangeboten an vorderster Front. Mit 1,6% Habenzins auf dem Girokonto ganz vorn steht das freie Girokonto der netbank. Schließlich gibt es noch 0,5% Habenzinsen auf dem Girokonto bei der DKB und der SKG-Bank.

Beide Kreditinstitute kompensieren diese etwas dürftigen Kreditzinsen jedoch durch 0,05 Prozent Kreditzinsen auf dem Kreditkarte-Konto. In allen drei freien Kontokorrentkonten ist außerdem eine weltweite freie Nutzung des Geldautomaten möglich. Auch drei weitere Kreditinstitute verzinsen Guthaben; das Girokonto Postgiro Plus, das Girokonto Deutsche Sparkasse und das Girokonto Wüstenrot werden mitverzinst.

Wir möchten Ihnen in diesem Kontext nicht verleugnen, dass comdirect für sein Girokonto unter Sollzinssätze reduziert hat. Heutzutage sehr ungewöhnlich, denn im allgemeinen Verlauf Sollzinssätze für steigt der Dispositionskredit immer noch weiter an. Derzeit beträgt der Durchschnittszinssatz für für den Kontokorrentkredit in Deutschland 12%. Die comdirect Kontokorrentkredite kosten nun nur noch 10,15% pro Jahr.

Der tolerierte Kontokorrentkredit beträgt auf der Leistungsbilanz nur 14,65 Prozent. Die comdirect Girokonten werben bei der Hausbank mit einer Zufriedenheits-Garantie. Die Kunden erhält 50,00 EUR Prämie für ihr Girokonto, wenn sie beschließen, comdirect-Kunden zu verbleiben und 100,00 EUR Prämie, wenn sie ihr Girokonto an kündigt zurückgeben, weil sie das angebotene überzeugt nicht haben.

Außerdem sind eine Gratis-E-Card und eine Gratis-VisaCard enthalten. Das Tagesgeld PLUS-Konto ist auch dabei.