Gehaltsnachweis

Lohnausweis

SAP-Gehaltsnachweis im ESS Es ist in vielen Betrieben üblich, dass nach der Monatslohnsumme der Gehaltsnachweis in gedruckter Form ausgedruckt und an die Belegschaft versandt wird . Der Gehaltsnachweis ist bereits im SAP-Standard enthalten, was eine unkomplizierte Art der Prozessdigitalisierung ermöglicht. Die Web-Anwendung ist im SAP-System bereits standardmäßig angelegt, so dass Ihr Gehaltsnachweis als ESS Self-Service aufgerufen werden kann.  

Wenn Sie also bereits einen Einstieg für Ihre Mitarbeitenden geschaffen haben, liegt es an unseren Beratern oder deren Mitarbeitern, ihre Gehaltsabrechnungen schnell und effektiv umzusetzen, so dass jeder Mitarbeitende Zugang hat. Sparen Sie sich den ärgerlichen Stress und steigern Sie die Akzeptanz der Mitarbeitenden, indem Sie dem Mitarbeitenden diesen klaren und durchsichtigen Weg anbieten.

Wonach ist Ihre Gehaltsabrechnung? SAPScript (PE51), SmartForms oder als Adobe Interactive Forms, unabhängig davon, wie Ihre individuelle Gehaltsabrechnung auszusehen hat. Die Integration ist im Standardsystem enthalten. ¿Wie kann ich den Gehaltsnachweis in mein ESS/MSS integrieren? Das von Ihnen gesuchte Web Dynpro ist standardmäßig die Adresse für den Web Dynpro mit der Bezeichnung HRESS_A_PAYSLIP. Darüber hinaus ist die Integration in Ihre Service-Landschaft erforderlich, um die erfolgreiche Umsetzung der SB-Gehaltsabrechnung zu ermöglichen.

Gehaltsabrechnung

Bei dieser Dienstleistung bekommen die Mitarbeitenden eine ausführliche Übersicht über Beträge und Auskünfte für einen bestimmten Zeitabschnitt. Sie enthält folgende Daten: Sie bekommen einen oder mehrere Gehaltsabrechnungen für einen bestimmten Zeitabschnitt. Die Dienstleistung beruht auf dem mit dem HR-Formular-Workplace (HRFORMS) erstellten Gehaltsnachweis oder auf dem mit dem HR-Formular-Editor (PE51) erstellten Gehaltsnachweis.

Die Gehaltsabrechnung wird als PDF-basiertes Dokument ausgeben. Die Gehaltsabrechnungen können Ihre Mitarbeitenden aus der Web-Anwendung ausdrucken oder als File abspeichern. Sie treffen die notwendigen Voreinstellungen für die Dienstleistung im Rahmen des Gehaltsabrechnungen. Dazu wählt man Personal Management Employee Self-Service (Web Dynpro ABAP) Services-spezifische Voreinstellungen für Leistungen und Gehaltsnachweiszahlung.

Sie treffen die notwendigen Voreinstellungen für den Gehaltsnachweis eines selektierten Staates im Rahmen des Customizings der entsprechenden Länderversion. Nähere Erläuterungen zur Servicekonfiguration erhalten Sie unter Floorplan Managers für Web Dynpro ABAP. Falls Sie Systemmeldungstexte aus dem Standardsystem durch kundenspezifische Meldetexte ersetzt werden sollen, lesen Sie bitte den Abschnitt Message Mapping für detaillierte Erläuterungen.