Dispokredit Zinsen Vergleich

Vergleich der Dispokreditzinsen

Gegenüber einem Rahmenkredit sind die Zinssätze deutlich höher . Zugleich haben sich die Diskontierungssätze nahezu vollständig vom Leitzins entkoppelt. Ihr persönliches Kreditlimit für die Disposition können Sie jederzeit voll ausschöpfen - ohne einen Antrag stellen zu müssen. Kontoüberziehung: Diejenigen, die ihre Kontoüberziehung vornehmen, müssen mit noch höheren Zinssätzen rechnen. Der Grund dafür ist, dass die Bank nur den Leitzins zahlt und aus der Differenz zwischen Leitzins und Diskontsatz profitiert.  

Kreditinstitute erhalten gute Zinsen auf Kontokorrentkredite

Manche Kreditinstitute verlangen viel zu viel Zins auf Kontokorrentkredite. Diese können Sie in der Regel nicht aushandeln, daher ist es lohnenswert, die Bedingungen anderer Kreditinstitute zu überprüfen. Laut der Untersuchung müssen diejenigen, die ihr laufendes Konto überzogen haben, einen viel zu hohen Rabatt auszahlen. Nach einer vom Bundesverbraucherschutzministerium in Auftrag gegebenen Untersuchung sind die Diskontsätze auf Kontokorrentkonten oft noch zu hoch.

Für Kontokorrentkredite auf Girokonten wird laut Stiftungswärtest aktuell ein durchschnittlicher Zinssatz zwischen zehn und elf Prozentpunkten ermittelt, teilweise sogar mehr als 14 Prozentpunkte. Es sei darauf hingewiesen, dass "die Einnahmen aus dem Kontokorrentkredit die Ausgaben des Kreditinstituts für dieses Einzelprodukt klar übersteigen", so der Bericht, wie das Bundesministerium am 18. Juni 2012 bekannt gab.

Als Normalkunde können Sie den Zins nicht wirklich verhandeln", erläutert Max Herbst von der FMH Finanzdienstleistung in Frankfurt. Nur extrem gute Kundinnen und Konsumenten gaben den Kreditinstituten manchmal einen Rabatt. Im Allgemeinen sollten die Verbraucher den Kontokorrentkredit jedoch nur vorübergehend ausnutzen. "Wenn man immer in den roten Zahlen wohnt, hat man etwas Falsches getan", sagt Herbst.

Wenn Ihnen die hohe Verzinsung Ihrer Hausbank ein Ruck ist, können Sie zu einer anderen umsteigen. "Allerdings sollte man das gesamte Angebot immer im Blick behalten", erläutert Herbst. Geringe Kontoführungskosten, freie Karten oder viele Bankautomaten sind neben den Zinsen für Kontokorrentkredite auch dabei.

Disokredit - Zinssätze im Vergleich

Die Kontokorrentkredit - oder kurz: Kontokorrentkredit - stellt dem Kontobesitzer eine versteckte Rücklage zur Verfügung, auch wenn kein Kredit auf dem Depot vorhanden ist. Für Dispositionszinsen müssen Bankenkunden in der Regel zwischen 8% und 15% ausgeben. Der Unterschied ist recht groß, weshalb sich ein Vergleich für Disppozinsen in jedem Falle auswirkt. Durch unseren Zinssatzvergleich für Kontokorrentkredite können Sie rasch und unkompliziert das kostengünstigste Kontokorrent aussuchen.

Vergleiche jetzt die Zinssätze und beantrage einen billigen Kontokorrentkredit! Die Überziehungsmöglichkeit ermöglicht es dem Inhaber, Kontobewegungen auch ohne bestehendes Kreditguthaben durchzuführen. Mit der Eröffnung eines neuen Kontokorrentkontos wird ein Dispositionsgeschäft jedoch in der Regel nicht von Anfang an zur Disposition stehen. Diejenigen, die nachweislich regelmäßige Gehaltszahlungen erhalten haben, erhalten den Kontokorrentkredit in der Regel nach einer kurzen Zeit. Der Betrag der Kreditlinie ist in der Regel das 2,5-fache des Monatsüberschusses.

Die Kontoinhaberin kann nun ohne gesonderte Vereinbarung mit der Hausbank bis zu einer festen zugesagten Darlehensgrenze verfügen. Der Zins auf Kontokorrentkredite ist bei weitem der höchste Kostenfaktor auf einem laufenden Konto. Wenn Sie Ihre Bankkreditlinie häufig in Anspruch nehmen, sollten Sie daher bei der Wahl Ihres Kontokorrents besonders auf die Diskontierungssätze achten.

Mit unserem Kontokorrentvergleich bieten wir Ihnen eine rasche und einfache Möglichkeit, Ihr Bankkonto auszuwählen. Mit dem DKB Cash Online-Konto stellt die DKB-Bank neuen Kunden ein Sofortauszahlungssystem zur Verfügung. Ein Überziehungskredit von 1.000 wird dem Inhaber des Kontos gewährt, der nicht separat beantrag.