Direktkredit

unmittelbare Gutschrift

Bedingungen Welche sind Direktdarlehen ? Direktdarlehen sind Beträge, die ohne Umwege über eine Hausbank unmittelbar an das Wohnprojekt Walkmühle ausgeliehen werden. Der Direktkredit kann von uns als Eigenmittel bei der Aufnahme bei einer Hausbank verwendet werden (ohne Eigenmittel kein Bankkredit). Das Darlehen ist erforderlich, um den Anschaffungspreis für die Walkmühle 1 und 1a zu erhöhen und zu sanieren.  

Direktdarlehen sind nachrangige Darlehen mit einer eingeschränkten Vorrangstellung. Zum einen sieht die Bestimmung vor, dass an die direkten Kreditgeber kein Geldbetrag zurückzuzahlen ist, wenn die Solvenz des Kreditnehmers (Haus-GmbH oder Mieter Syndikat GmbH) bedroht ist. Andererseits werden im Insolvenzfall zunächst das Bankkreditgeschäft und die Ansprüche aller anderen nicht nachgeordneten Gläubiger und erst dann die direkten Kreditgeber betreut.

Durch die Mitgliedschaft im Mieterhäuser Syndikat entstehen in der Walkmühle keine Kondominien, sondern permanent günstiger Lebensraum in Mieter-Selbstverwaltung und bekommen die Zimmer für den Freiräume e. V. Was bekommt man davon? Sie haben die Sicherheit, dass Ihr Kapital für ein gesellschaftliches Vorhaben "funktioniert". Du kannst jederzeit vorbeischauen und schauen, was wir mit deinem Bargeld machen.

Weil wir ein Sozialprojekt sind, bezahlen wir keine hohe Verzinsung. Es gelten die Richtlinien des Mietsgemeinschaftsverbandes. Sie können bis zu 2% Zins auf Ihr Direktdarlehen erhalten, ungeachtet des Betrags und der Dauer. Sie können uns für einen begrenzten Zeitraum mit einer von Ihnen festgesetzten Frist oder für einen unbegrenzten Zeitraum direkte Kredite gewähren. Im Falle von unbegrenzten Direktdarlehen gilt eine Frist von sechs Monaten.

Der faire Umgangs mit Geldern beinhaltet aber auch den Wegfall von Haftpflichtverträgen. Wir werden uns daher um eine vorzeitige Rückzahlung Ihres Geldes nach Möglichkeit ohne starre Vorgabe von Vertragsfristen anstreben. Bei einem wirtschaftlichen Engpass im Projekt können die Rückzahlungen der Direktdarlehen gestundet werden, so dass wir solventen. Im Insolvenzfall werden die direkten Darlehen auf einer nachrangigen Basis abgewickelt.

Erstens: Andere Kreditgeber, d.h. Kreditinstitute, bekommen ihr Kapital zurück. Dennoch haben wir viel zu tun, was unser Eigenheimprojekt zu einem vertrauensvollen Partner macht: Wir erarbeiten unseren Finanzplan in einer engen Kooperation mit den Beratern des Vermietungshauses und unserer Hausbank. Die Interessengemeinschaft nimmt an solchen Vorhaben teil, um sie aus dem Markt zu nehmen.

Zugleich setzt sich das Konsortium für den Solidaritätstransfer zwischen effizienteren und finanziell schwächeren Vorhaben ein. Die Firma Leihshäuser betreut und betreut die Vorhaben in Finanzierungs- und Rechtsfragen. Der Verband sieht sich als basisdemokratisches Netz mit bundesweiten Nodes. Dabei gehen die betreffenden Häuser nicht in das Vermögen des Konsortiums über, sondern in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in der die entsprechende Hausgemeinschaft und das Konsortium jeweils mitwirken.

Das Eigentum an der Liegenschaft verbleibt bei der Firma Ihm. In der Gesellschaft haben der Hauseigene Verein und das Mietersyndikat Stimmengleichheit, so dass eine Veräußerung oder Wandlung nur im gegenseitigen Einvernehmen möglich ist und somit unterbunden werden kann. Entscheide wie Wohnungszuteilung, Wohnfinanzierung und Miete fallen in die ausschließliche Zuständigkeit der Hausgemeinschaft, d.h. der dort wohnenden Menschen. Im Gegenzug ist die Vermietungshäuser Synndikat GesmbH im Eigentum aller Hausgemeinschaften.

Vorgehensweise: Sie beantragen eine direkte Kreditvereinbarung von uns - am besten per E-Mail oder direkt bei einer Großveranstaltung im Freigelände. Diese Direktkreditvereinbarung ist in doppelter Ausführung auszufüllen, zu unterschreiben und an uns zu senden. In der Regel erhalten Sie von uns innerhalb weniger Tage nach Erhalt eine Mail. Sie überweisen dann den Gutschriftsbetrag auf das Bankkonto der GmbH.

Seit dem 01.01.2016 werden von der Walkmühle Gesellschaft nach dem Anlageninvestmentgesetz diverse neue Anlagen angeboten, die aus der Aufnahme von nachrangigen Darlehen mit unterschiedlichen Zinssätzen besteht. Bei den Neuinvestitionen werden innerhalb von 12 Monate nicht mehr als EUR 100.000,00 akzeptiert.

Bis zum 31.12.2015 erhaltene und aufgenommene Direktdarlehen zählen zu den abgeschlossenen Investitionen.