Darlehenszinsen 2015

Anleihezinsen 2015

15-12, 1 .77, -3.1, -12.0. 2015-11, 1.  

83, -1.8, -9.5. 2015-10, 1.86, -0.5, -11.9. 2015-09, 1.87, 0.5, -14.2. 2015-08, 1.86, 3.4, -19.1. 2015-07, 1.80, 9.1, -24.6. Das Zinsniveau lag im Jahr 2014 bis April 2015 auf einem niedrigen Niveau.

Blick zurück auf die Leitzinsen im Jahr 2014

Das Jahr 2014 war auch in diesem Jahr von sinkenden Zinssätzen im Finanzierungsbereich gekennzeichnet. Vor allem die Baunebenzinsen erreichten neue Tiefststände, die zum Teil nur leicht über der Ein-Prozent-Marke liegen. Betrachtet man die Zinsentwicklung im Jahr 2014, so sollte man zwischen den drei Arten von Konsumentenkrediten unterscheiden: Kontokorrentkredite, Ratenkredite und Baufinanzierungen.

Der Diskontzins ist seit vielen Jahren das Problemkind vieler Kundinnen und Spezialisten, denn in den meisten FÃ?llen besteht die einstimmige Ã?berzeugung, dass die von den BÃ??nken geschÃ?tzten SollzinssÃ?tze einfach zu hoch sind. Allerdings gibt es bedauerlicherweise noch etliche Offerten, bei denen die jeweiligen Kreditinstitute oder Sparbanken zwölf oder 13% für eine Überziehung berechnen.

Manche Institute verführen Investoren nun mit Zinsen, die unter der 1,5-Prozent-Marke liegen. Auf jeden Fall ist dies auch eine im Jahr 2014 durchgeführte Weiterentwicklung, d. h. dass es eine stärkere Differenzierung zwischen den Abnehmern in Bezug auf die niedrigen Zinsen gibt als noch vor wenigen Jahren. Aus diesem Grund kann es vorkommen, dass ein mittelmäßig bonitätsstarker Konsument einen Zins von mehr als drei Prozentpunkten bezahlen muss, während ein anderer exzellenter Konsument einen Bauspardarlehen von noch weniger als 1,5 Prozentpunkten in Anspruch nimmt.

Obwohl es bei der Überprüfung der Kreditzinssätze im Jahr 2014 um eine frühere Tendenz geht, sind viele Konsumenten, vor allem diejenigen, die Kredite suchen, natürlich noch mehr daran interessiert, wie sich die Zinssätze in naher Zukunft entwickeln werden. Grundsätzlich gehen die meisten Fachleute davon aus, dass sich z. B. die Darlehenszinsen im Jahr 2015 in die gleiche Kernzielgruppe wie 2014 einfügen werden.

Bauvorhaben 2015 - Jetzt noch von guten Zinsen in die Gewinnzone

Weil der Bauherr derzeit noch von vorteilhaften Zinssätzen profitiert. Bereits 2015 werden die Kreditzinsen für die Baufinanzierung steigen. Niemand kann zu 100-prozentig verlässliche Informationen über den künftigen Zinsverlauf geben. In den nächsten fünf bis zehn Jahren erwarten Experten einen Zuwachs der Werte auf fast vier Prozentpunkte.

Im Jahr 2013 betrug der Zins zum Teil unter drei Prozentpunkten. Websites wie bauzinsenaktuell.de oder bazinsen ermöglichen einen sinnvollen Zinsvergleich. Die Gegenüberstellung der verschiedenen Kreditgeber und Kreditinstitute ist trotz des generell niedrigen Zinsniveaus lohnenswert. Trotz der aktuellen günstigen Zinslage können wir Sie im Vorfeld individuell informieren, wann der günstigste Termin für Ihre Bauvorhaben ist.

Für die Höhe der Hypothekarzinsen sind zwei Einflussfaktoren entscheidend: Zum einen ist die Leitzinsentwicklung wichtig für die Ausgestaltung. Die Verzinsung gibt den Zins an, zu dem die Kreditinstitute bei der EZB einlagen können. So waren es im Monat Sept. 2014 nur noch 0,05 Prozentpunkte. Infolgedessen fallen die laufenden Hypothekarzinsen.

Der Wert wird durch die Hypothekarzinsen für Kredite an nicht private Gegenstände ermittelt. Obwohl diese Angaben keine genaue Vorhersage über die Hypothekenzinsentwicklung liefern, bieten sie den Fachleuten eine gute Orientierungshilfe bei der Zinsentwicklung. Neben einem vorteilhaften Kreditzins sollten Baumeister auch andere wesentliche Punkte im Auge haben.

Der Begriff favorisiert auch einen günstigen Zinszahl. Der Bauherr kann bei der Vergabe des Baukredits eine außerplanmäßige Rückzahlung angeben, wenn er über die entsprechende Eigenkapitalausstattung für diese Form der außerplanmäßigen Zahlung verfügt. Wenn Sie einen variablen Kredit aufnehmen wollen, Wohnungsbaufreund sind oder einen KfW-Kredit aufnehmen wollen, können Sie auf Wunsch in unbestimmter Größenordnung einen Sonderbeitrag zahlen.

Für die meisten festverzinslichen Bauvorhaben muss die außerplanmäßige Tilgung mit dem Darlehensgeber im Voraus im Kreditvertrag angegeben werden. Die meisten Hypothekenkreditgeber erlauben in der Regelfall eine jährlich außerplanmäßige Rückzahlung von bis zu fünf Prozentpunkten des Kreditbetrages im Durchschnitt. Für die außerplanmäßige Rückzahlung ist in einigen Ausnahmefällen eine zusätzliche Zinsprämie ausstehend. Haben Sie die notwendigen Mittel und die Gelegenheit, sollten Sie eine außerplanmäßige Rückzahlung in den Kreditvertrag aufnehmen können.

Durch eine gute Ratschläge erhalten die Gebäudeeigentümer äußerst günstige Zinssätze. Mit einem durchschnittlichen Zins von bis zu drei Prozentpunkten bezahlen Käufer und Bauträger von Immobilien pro Jahr nur knapp 3000 EUR an Zinszahlungen für ein Darlehen von 100.000 EUR. Nichtsdestotrotz sollten sich zukünftige Baumeister nicht unüberlegt in die Baudurchführung einlassen.