Bonität Kredit

Kreditwürdigkeit

Kreditwürdigkeit: persönliche und sachliche Kreditwürdigkeit . Derjenige, der sich einen solchen Traum erfüllen will, muss zunächst durch die Bonitätsprüfung. Was ist eine Bonitätsprüfung? "Bonität vorausgesetzt" ist eine Klausel in fast allen Kredit- und Ratenkaufangeboten. Der Kreditvergabe, der älter ist als jedes Geldsystem. Wenn Sie kein Kreditangebot erhalten, bedeutet das nicht, dass Sie in der Regel eine schlechte Bonität haben.  

Staaten mit schlechten Bonitäten können leicht Darlehen erhalten.

Das Kreditvolumen für schwache Bonitätsstufen hat sich in den letzten Wochen stark erhöht. Seit Anfang des Jahres haben die als sehr schlecht eingestuften Ländern Obligationen in Höhe von rund 75 Mrd. USD veräußert. Im Vergleich zu 2016 sind das bereits rund 50 Prozentpunkte mehr und im Rückblick, mehr denn je, so die Financial Times.

Insgesamt wurden im Jahr 2016 Hochrisikoanleihen in Höhe von rund 50 Mrd. USD ausgegeben. In den Jahren seit 1995 hat sich dieser Betrag im weltweiten Durchschnitt nur auf etwa 30 Mrd. USD belaufen. Stabilere Emerging Markets wie Indonesien, Indien und Brasilien haben im aktuellen Jahr ebenfalls mehr Verschuldung erlangt, 40 Prozentpunkte dieser Länder erhielten nicht das höchste Rating ("Investment Grade").

Vor allem der Renditedruck im aktuellen Niedrig- und Negativzinsumfeld ist es, der die Anleger in den Aktienmarkt für risikoreiche und hochverzinsliche Schuldverschreibungen treiben wird. "Schwellenländeranleihen in lokaler Währung haben den Anlegern seit Anfang des Jahres eine durchschnittliche Verzinsung von 10,4 Prozentpunkten gebracht, während solche Länder in US-Dollar eine durchschnittliche Verzinsung von 7,6 Prozentpunkten aufweisen.

Zum Vergleich: US-Staatsanleihen erzielten eine Rendite von rund 2,5 Prozentpunkten, während Staatsanleihen aus Europa eine durchschnittliche Rendite von 0,9 Prozentpunkten erzielten", meint FT. Zu den Beispielen für den Verkauf von Wertpapieren durch solche risikoreichen Kreditnehmer gehören die Kreditaufnahme von 500 Mio. USD durch Tadschikistan im Monatssommer, 1 Mrd. USD durch Irak im Monatssommer und 3 Mrd. USD durch die Ukraine, ebenso im Jahr.

Urspruenglich sollten aus dem Absatz ukrainischer Wertpapiere mit einer Frist von 15 Jahren nur 2,5 Mrd. EUR eingeworben werden - aber die Forderung der Geber erlaubte dann hoehere Erloese. Anlegern wurde die Möglichkeit geboten, einen Zins von 7,375 Prozentpunkten zu erhalten. In den letzten gut vier Jahren hatte das Unternehmen keine Schuldverschreibungen platzieren können.

Mit mehr als 62 Mrd. EUR im In- und Auslande ist die Ukraine belastet. Damit sind fast 80 Prozentpunkte der wirtschaftlichen Produktion erreicht. Alleine in den Jahren 2018 bis 2022 wird die Stadt nur rund 24 Mrd. EUR an ausl. tätige Kreditinstitute ausgeben. Ausgehend von der jüngsten Anleiheplatzierung im Dez. 2013 ist in London noch eine Rechtsstreitigkeit gegen die Ukraine hängig.

Die Stadt Kiew lehnt es ab, ihrem Nachbarland Russland eine Anleihe in Höhe von über 2,5 Mrd. EUR zuzüglich Strafgebühren zu erstatten. Das Darlehen hatte die Ukraine vor dem Sturz der Landesregierung im Januar 2014 mitgenommen. Intelligente Emerging Markets haben Finanziers mit Lust auf risikoreiche, hochverzinsliche Kredite gefunden", so ein Analytiker. Neben dem großen Zahlungsausfallrisiko des Debitors gibt es für die Kreditgeber noch ein weiteres Problemfeld, und zwar die Möglichkeit, dass von Risikoländern emittierte Schuldverschreibungen in der Regel nur eingeschränkt am Sekundärmarkt gehandelt zu werden.