Baufinanzierung Günstig

Baukostenfinanzierung Günstig

Gefragt ist der "Stimmungsindex für Hypotheken" der Comdirect Bank: Referentin für die Integration eines Bausparvertrages in Ihre S-Baufinanzierung . Derzeit ist ein zehnjähriges Baukredit mit Zinssätzen von weniger als drei Prozent verbunden. Zinssatzentwicklung: Die Baufinanzierung ist derzeit besonders günstig.  

Massivhausbau: Baufinanzierung nach wie vor günstig

â??Mit einer kleinen Pause ist das Interesse an neuen EinfamilienhÃ?usern wieder im Kellerâ??, erklÃ?rt Uwe Wendler, BausachverstÃ?ndiger des Massivhausunternehmens RostoW- Gebäude. In Kombination mit den verzinslichen Krediten der KfW-Förderbank können zurzeit massive Hausprojekte zu günstigen Bedingungen finanziert werden. "Nachdem es so ausgesehen hat, als würden die Zinssätze für Eigenheime im vergangenen Jahr wieder ansteigen, geht der Kurs nun wieder in die Gegenrichtung", so Uwe Wendler vom RostoW-Wohnhaus.

Derzeit ist ein zehnjähriges Baukredit mit Zinssätzen von weniger als drei Prozentpunkten verknüpft. "Die Bedingungen für den Neubau und die Finanzierung eines riesigen Hauses sind daher mehr als gut", erläutert Wendler. Die RostoW Ostbau GmbH verzeichnet derzeit eine zunehmende Kundennachfrage, die von der Wirtschafts- und Finanzmarktkrise profitiert und mit einem riesigen Eigenheim eine stabile Investition schafft.

Vor allem vor dem Hintergund der steigenden Mietpreise in Berlin ist das eigene Wohnhaus nach wie vor die optimale Lösung für die Zukunftssicherung von Haushalten. Umso interessanter ist die Baufinanzierung eines massiven Hauses in Verbindung mit den günstigen Krediten der KfW-Bank. "Wer auch für seine Grosseltern oder Verwandten Lebensraum schaffe, habe ein Anrecht auf das Zweifache an einem günstigen Darlehen", sagt Uwe Wendler von der RostoW-Werft.

In einem der RostoWer Bauberatungsbüros diskutieren Wendels und seine Mitarbeiter die Finanzierungsmöglichkeiten. Weitere Infos zum RostoW Bauprojekt in Berlin, Hamburg und Rostock:

Baufinanzierung: Günstiger als je zuvor

Aufgrund der äußerst tiefen Zinssätze denken die Konsumenten auch an ihre eigenen vier Wänden, die sich dieses Haus nicht wirklich erlauben kann. Flankiert werden die Angebote von den verschiedensten Bedingungen, wobei die dauerhafte Festlegung der Zinssätze gerade für Interessenten mit weniger Eigenkapital von großem Vorteil ist. Im Falle von langfristigen Festzinsen ist ein Abgleich lohnenswert, da dies das Haus sehr preiswert machen kann.

Jeder, der derzeit einen Baukredit mit einer zehnjährigen Zinsbindung sucht, muss mit rund zwei Prozentpunkten Zins rechnen. Vor zwanzig Jahren war derselbe Baukredit für weniger als neun Prozentpunkte nicht verfügbar. Wollen zukünftige Eigenheimbesitzer die tiefen Zinssätze für fünfzehn Jahre absichern, müssen sie derzeit mit einer Last von 2,5 Prozentpunkten aufwarten. Durch die zwanzigjährigen Festzinsen wird der Preis der Baufinanzierung nur um 0,20 zulegen.

So können sich Hauskäufer mit einem sehr kleinen Zuschlag die derzeit vorteilhaften Zinssätze für ihr Projekt absichern, im Idealfall wird das eigene Eigenheim nach der ersten Festzinsperiode bezahlt. So wird zum Beispiel eine Liegenschaft im Gegenwert von 400.000 EUR mit 90-prozentiger Baufinanzierung zu drei Prozentpunkten und zwei Prozentpunkten Rückzahlung mitgebracht.

Die Kreditnehmerin hatte in dieser Zeit eine Monatsgebühr von 1.500 EUR und ist gut beraten, diese für die Folgefinanzierung zu behalten. Der Grund dafür ist, dass die gesparten Zinserträge nun für eine schnellere Rückzahlung ausreichen. Die Baufinanzierung darf jedoch nicht zu einer Last für die ganze Gastfamilie werden, so dass bei der Auswahl des neuen Tarifs eine gewisse Feinfühligkeit geboten ist.

Durch die Wahl des festen Zinssatzes von mind. zwanzig Jahren können die derzeit tiefen Zinssätze bestmöglich ausgenutzt werden und das Eigenheim wird dann ausgezahlt. Das niedrige Zinsniveau kommt auch den Gebäudeeigentümern zugute, deren erste Finanzierungsrunde kurz vor dem Auslaufen steht und die ein Folgekredit erfordern. Sie mussten auf ihren ersten Bauspardarlehen noch 3,5 bis 5 Prozentpunkte verzinsen und profitierten von geringeren Gebühren für das Folgekredit.

Nach zehn Jahren können sie ihre kostspieligere Baufinanzierung stornieren und in einen vorteilhafteren Auftrag umsetzen. Zudem sind Baufinanzierungen in den ländlich geprägten Gebieten billiger als in Ballungsräumen.