Baufinanzierung Bausparvertrag

Gebäudefinanzierung Bausparvertrag

Werbung - Baufinanzierung - Bausparkasse AG - Öffentliche Hand - Privatwirtschaft . Das Baufinanzierungsgeschäft im Rahmen des Bausparens wird in drei Teilfinanzierungen unterteilt: Gebäudefinanzierung Für wen sich das Bausparen lohnt. von Andreas Toller.  

Bausparen/Finanzierung von Bausparen

Bei einem Bausparvertrag lassen Sie sich von der Zinstendenz erholen. Zugleich bekommen Sie einen Baudarlehen mit exakt festen Zinssätzen. Mit ihm können Sie ein Wohnhaus oder eine Ferienwohnung oder auch, wenn bereits bestehend, eine Renovierung anstreben. Allerdings ist ein Bausparvertrag in der Praxis in der Praxis nur ein einziger Bestandteil einer optimierten Baufinanzierung. Dazu kommen in der Regelfall Darlehen, auch mit staatlichen Fördermitteln, wie z.B. Zuschüsse für die energieeffiziente Gebäudesanierung oder die Wohnungsprämie.

Unsere Consultants helfen Ihnen bei der Erstellung des Bebauungsplans für Ihre persönliche Baufinanzierung.

Bausparen/Finanzierung von Bausparen

Bei einem Bausparvertrag lassen Sie sich von der Zinstendenz erholen. Zugleich bekommen Sie einen Baudarlehen mit exakt festen Zinssätzen. Mit ihm können Sie ein Wohnhaus oder eine Ferienwohnung oder auch, wenn bereits bestehend, eine Renovierung anstreben. Allerdings ist ein Bausparvertrag in der Praxis in der Praxis nur ein einziger Bestandteil einer optimierten Baufinanzierung. Dazu kommen in der Regelfall Darlehen, auch mit staatlichen Fördermitteln, wie z.B. Zuschüsse für die energieeffiziente Gebäudesanierung oder die Wohnungsprämie.

Unsere Consultants helfen Ihnen bei der Erstellung des Bebauungsplans für Ihre persönliche Baufinanzierung.

Die BKM - Sparkasse Mainz MBD Hauptzentrale Building Loan Construction Financing: Customer Experience + Product Details

In der BKM Mainz können Verbraucher ein Jahresgeld erhalten: Mainz Bauspargeld. Im Rahmen der Baugenehmigung gewährt die Sparkasse Mainz annuitätische Darlehen mit einer Zinsbindungsdauer von 10, 15 oder 20 Jahren. Bei selbst genutztem Wohnungseigentum kann das annuitätische Darlehen bis zu 60 v. H. der angefallenen Bau- oder Anschaffungskosten ausmachen, andernfalls beträgt die Darlehensgrenze des annuitätischen Darlehens 50 v. H..

Es kann aber auch ein annuitätisches Darlehen von bis zu 80 Prozentpunkten gewährt werden, dann aber nur mit einer Zinsprämie von 0,15 prozentp. Ein weiteres Angebot der BKM ist ein Volltilgungskredit mit einer festen Laufzeiten von 22 Jahren. Der Mindestbetrag des Annuitätendarlehens liegt bei 25.000 EUR. Insgesamt steht für dieses annuitätische Darlehen ein Betrag von 20 Mio. EUR für eine Festzinsperiode von fünf Jahren zur Verfüg.

Für die Antragstellung auf das annuitätische Darlehen verursacht die Bauparkasse Mainz zusätzliche Schätzungskosten. Je nach Immobilienwert liegen diese in der Größenordnung von 25 bis 750 EUR. Darüber hinaus können weitere Aufwendungen anfallen, wenn der Auftraggeber oder Bauunternehmer sein annuitätisches Darlehen nicht fristgerecht in Anspruch nimmt. Abhängig vom jeweiligen Auftrag verzinst er das Darlehen ab dem dritten oder siebten Kalendermonat in Hoehe von 0,25 Prozentpunkten des Darlehensbetrages.

Für annuitätische Darlehen ist eine außerplanmäßige Rückzahlung von bis zu 5 Prozentpunkten pro Jahr des Darlehensbetrages möglich. Wer bei der Mainzer Sparkasse ein annuitätisches Darlehen aufnehmen möchte, kann dies über die jeweiligen Hypothekenberater in der jeweiligen Landeshauptstadt tun. Im Jahr 1930 wurde die Sparkasse Mainz (BKM) ins Leben gerufen. Größter Aktionär der AG ist die Inter-Versicherungsgruppe mit rund 68 vH.

Als derzeit einzige Wohnungsbaugenossenschaft in Deutschland bietet die Sparkasse Mainz über die Hauptzentrale Haus-Vertriebsgesellschaft mbH sowohl die Baufinanzierung als auch ein eigenes Wohnungsbauprogramm an. Das Bilanzvolumen der Sparkasse Mainz belief sich im Jahr 2008 auf 2.486 Mrd. EUR.