Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst

Die Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst

Eine offizielle Anleihe bietet den Banken zusätzliche Sicherheit . Zu jedem Zweck - auch für Mitarbeiter im öffentlichen Sektor. Fokus Geld General Officials Bank ABK. In der Geschichte der Deutschen Beamtenbanken stehen wir und wir sind es auch. Wenn sie mit einem Einkommensverlust rechnen müssen, halten die Banken sie für besonders kreditwürdig.  

Finanzdienste

1921 wurde die CBBank in Karlsruhe als gemeinnützige Einrichtung für Beamte durch Beamte in Karlsruhe aufgesetzt. Bis heute bekennt sich der Verein zum kooperativen Förderkonzept seiner Mitglied. Sie knüpft an die Erfahrung der öffentlich-rechtlichen Banken an und wendet sich als spezielle Adressatengruppe an die öffentliche Hand - zusätzlich zu allen Privathaushalten, für die die Bank ebenfalls offen ist.

Das Unternehmen kombiniert traditionelles Denken mit fortschrittlichem Denken. Sie kombiniert die Direktbankbesonderheiten wie Preise und Erfahrung mit den Dienstleistungen und der individuellen Kundennähe einer Zweigbank. Neben dem individuellen Ansprechpartner in den mehr als 100 Niederlassungen in ganz Deutschland stehen ihren Kundinnen und Kunden ein umfangreiches Angebot an Direkt- und Internetbanking-Dienstleistungen sowie eine hochmoderne IBBank-App für Smart-Phones und Tabs zur Verfügung.

Den Mitgliedern stehen alle Zugangsmöglichkeiten zur Bank gleichzeitig und kostenlos zur Verfügung. Im Sinne ihrer Beratungsphilosophie "advice at its best" betreut die Bank ihre Mitarbeiter in allen Finanzfragen - von der Anlageberatung und der Baufinanzierung bis zum Schutz vor Personen- und Familienrisiken. Neben den allgemeinen Bankdienstleistungen offeriert die Bank ihren Mitarbeitern im öffentlichen Sektor einen besonderen Mehrwert in Gestalt von Spezialkonditionen und Sonderangeboten.

Mit Guides, Kundenzeitschriften und einem E-Mail-Newsletter unterrichtet die Bank ihre Mitgliedsinstitute im öffentlichen Sektor regelmässig über die aktuellen und wichtigen Inhalte. Für öffentliche Auftraggeber in jeder Niederlassung, in der Hausbank und in ganz Deutschland steht eine besonders ausgebildete Beratung auf mobiler Basis zur Verfügun. Sie sind mit der Arbeitsverhältnis- und Pensionssituation im öffentlichen Sektor sehr vertraut und können auf individuelle Kundenwünsche kompetent reagieren.

Ein risikoarmes und auf Zukunftsfähigkeit ausgerichtetes Untermehmensmodell derBBank. Der Name IBBank steht für Unternehmenswerte wie Zuverlässigkeit, Zuversicht und Geborgenheit.

Mit 5,7 Millionen Mitarbeitern ist der öffentliche Sektor der grösste Auftraggeber und Trainer in Deutschland.

Mit 5,7 Millionen Mitarbeitern ist der öffentliche Sektor der grösste Auftraggeber und Trainer in Deutschland. Auftraggeber sind der Staat, die Bundesländer, die Kommunen und andere Unternehmen, Institutionen und öffentlich-rechtliche Stiftungen: Sowohl Beamte als auch Mitarbeiter werden für die Durchführung dieser Leistungen eingestellt. Waren die Mitarbeiter in der Vergangenheit noch in Festangestellte und Gewerbliche Mitarbeiter aufgeteilt, sprechen wir heute in der Regel von Mitarbeitern im öffentlichen Sektor.

In zwei Gruppen werden die 5,7 Millionen Mitarbeiter eingeteilt: 1,9 Millionen Menschen im öffentlichen Dienst als Beamte, Schiedsrichter oder Berufs- oder Aushilfskräfte und 3,8 Millionen Beschäftigte. Für den Staat und die Kommunen gelten die Tarifverträge für den öffentlichen Dienst (TVöD). Mit Ausnahme von Hessen und Berlin, wo der bekannte Bundestarifvertrag für Angestellte (BAT) intakt ist.

Aufgrund dieser unterschiedlichen Kollektivverhandlungslandschaft leisten tarifgebundene Mitarbeiter und Beamte oft genau die gleichen Aufgaben - mit unterschiedlichen Bezügen und Leistungen. Deshalb haben auch die Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ein Sonderrecht auf ihre Zusatzversicherung.