Annuitätenrechner Online

Rentenrechner Online

Rentenrechner zur Berechnung der Kreditgebühr & Annuität. Rentenrechner einfach online statt in Excel. Jahreszahlungsdarlehen sind Darlehen, die in konstanten Raten zurückgezahlt werden.

Rentenrechner für Annuitätenkredite | Online Annuitätenkreditrechner für Rückzahlung, Rente und Dauer

Hier können Sie den Rentenrechner aus unserem Online-Rechner-Sortiment ausprobieren. Mit dem Annuitätenrechner ist es einfach, die Rückzahlungshistorie eines Annuitätenkredits zu berechnen. Mit dem grafischen Annuitätendarlehensrechner erhalten Sie online alle wichtigen Infos zur Baufinanzierung. Mit dem Online-Rentenrechner wird die Refinanzierung bis zum voll zurückgezahlten Ratenkredit (Restschuld Null!) errechnet, die Dauer und die Rente angegeben.

In der Tilgungsplansimulation werden im Online-Rentenrechner die gängigen Kennzahlen wie Zinsen / Zinsen und Tilgungen mitberücksichtigt, jedoch keine Zinszusage oder außerordentliche Amortisation. Die Benutzung unseres Rentenrechners ist wie bei allen unseren Online-Rechnern frei.

Berechnung von Krediten & Ratio für Immobiliendarlehen

Mit diesem Rentenrechner, der keinen Abruf erfordert, bekommen Immobilien-Interessierte einen umfassenden Einblick in ihre Baufinanzierung und die damit verbundenen täglichen Zahlungsverpflichtungen. Der Rentenrechner ist ohne Herunterladen erhältlich. Zusätzlich können Sie mit der Annuitätenrechnerformel unterschiedliche Tilgungsszenarien kalkulieren und untereinander abgleichen, um Annuitäten-Darlehen zu kalkulieren, ohne aufwändige Excel-Tabellen erstellen zu müssen.

Der Annuitätenkredit ist die häufigste Finanzierungsform im Rahmen der Baufinanzierung. Im Grunde genommen handelt es sich um ein Kredit, bei dem der Darlehensnehmer den Kreditbetrag in konstanten Monatsraten, so genannten Jahresgebühren, abbezahlt. Die Monatsrate besteht aus einem Zinsanteil und einem Amortisationsanteil. Im Falle eines Jahresend-Darlehens wird zusätzlich ein fester Zinssatz für den Soll-Zinssatz festgelegt.

Aufgrund dieses festen Zinssatzes verringert sich der Zinsaufwand der Monatsrate mit der Zeit, da der zu erstattende Restbetrag bei gleichbleibendem Zins abfällt. Durch die über die ganze Laufzeit der Festzinsperiode konstante Monatsrate erhöht sich der Rückzahlungsanteil im Laufe der Laufzeit dementsprechend. Dabei ist zwischen Annuitäten- und Rückzahlungsdarlehen zu differenzieren.

In dieser Ausprägung der Objektfinanzierung wird ein fester Tilgungsanteil über die Gesamtlaufzeit des Darlehens festgelegt, z.B. 1.000 EUR pro Jahr. Diese Form der Finanzierung reduziert im Gegensatz zu Rentenkrediten die monatlichen Belastungen im Laufe der Zeit. So kann mit einem Annuitätenrechner auch ein korrespondierender Rückzahlungsplan angelegt werden. Damit Sie mit einem Annuitätenrechner den erwarteten Monatssatz errechnen können, müssen einige Angaben in die Online-Maske des Darlehensrechners eintragen werden.

Dazu gehören neben dem geforderten Darlehensbetrag und der Betrag des gebotenen Sollzinses auch der Anfangsrückzahlungsbetrag und die Summierung der außerplanmäßigen Rückzahlungen. Nach Eingabe dieser Daten in die Eingabefelder des Darlehensrechners für annuitätische Darlehen ermittelt der annuitätische Rechner die Menge der Monatsrate. Zudem geben die Annuitätendarlehensrechner oft auch an, nach wie vielen Jahren der Gesamtbetrag des Darlehens unter den gleichen Bedingungen getilgt worden wäre.

Der Restbetrag nach dem Auslaufen der zugesagten Sollzinsen wird auch in der Annuitätendarlehensberechnung eines Annuitätsrechners angezeigt. Die meisten Kreditberechner können jedoch keine Jahresgebühren mit einer außerplanmäßigen Tilgung berechnen. Der Betrag der Monatsrate wird in erster Linie durch den Kreditbedarf bestimmt. Generell gilt: Je größer der im Annuitätenrechner eingetragene Betrag des Darlehens, um so höher ist die Monatsgebühr für die Tilgung des Darlehens.

Wenn z. B. ein Kredit von 100.000 EUR zu einem Soll-Zinssatz von 3,0 % und einem anfänglichen Rückzahlungssatz von 2,0 % in Anspruch genommen wird, berechnet der Rentenrechner eine Monatsrate von 417 EUR. Ist dagegen der Kreditbetrag bei sonst gleichbleibenden Bedingungen größer, erhöht sich auch die Gesamtkosten.

Bei einem Darlehensbetrag von 150.000 EUR beispielsweise liegt die Monatsrate bereits bei rund 625 EUR. Auch der Rückzahlungssatz, den der Darlehensnehmer im Voraus festlegt, hat einen maßgeblichen Einfluß auf die Monatsraten. Der Rückzahlungsbetrag ist umso größer, je größer die Rückzahlungsrate ist. Eine höhere Rückzahlungsquote bedeutet aber auch, dass das Baukredit in kürzeren Zeitabständen zurÃ??ckbezahlt wird und die Gesamtzinskosten der Bauunternehmung niedriger sind.

Durch die Berechnung der Laufzeitauswirkungen auf Jahresbeitragsdarlehen können Sie die Darlehensrückzahlung daher genau vorplanen. Bei Aufnahme eines Darlehens in Höhe von EUR 1.000,- mit einem Sollzinssatz von 3,0 Prozentpunkten und Vereinbarung eines anfänglichen Rückzahlungssatzes von EUR 1,0 Prozentpunkten beträgt die mont. Gebühr rund EUR 334,-, bei einem Rückzahlungssatz von EUR 3,0 Prozentpunkten bis EUR 500.

Worin besteht der Unterschied zwischen dem Zinssatzrechner für Jahresdarlehen und anderen Rechenwerksformen? Grundsätzlich ist der Annuitätendarlehensrechner eine konkrete Gestalt des allgemeinen Darlehensrechners. Die errechnete Summe betrifft hier immer die Monatsraten - so können Jahresgebühren des Kredits berechnet werden. Der Rückzahlungsrechner hingegen konzentriert sich auf den übergreifenden Rückzahlungsplan, der auf einer mont. Leistungsrate basiert.

Hier findest du alle wesentlichen Infos zu annuitätischen Darlehen.