30000 Euro Kredit Sparkasse

Kreditsparkasse 30000 Euro

Innerhalb von vier Kalenderwochen für das Startgeld Bei dem Einstieg in die Selbstständigkeit müssen Existenzgründer aus dem Handel eine Menge überzeugender Arbeit verrichten . Es dauerte nicht lange und Susan Maus aus Nürnberg musste sich rasch aufstellen. Bei ihrem Einstieg in die Selbstständigkeit suchte sie einen verlässlichen Finanzpartner, der eine Rolle spielen würde. Dazu benötigt der Stifter 10000 Euro. Susan Mauszek präsentierte den lokalen Handwerksfinanziers: der Sparkasse und der Volks- und Raiffeisenbank ihr Gesamtkonzept "den Verbrauchern gutes Kunsthandwerk bieten" und ihren Finanzierungsplan für die Selbstständigkeit.  

"â??Die Sparkasse hat wirklich alles, was vorstellbar war, angefragt und dann vier Monate gebraucht, um mir eine Ablehnung zu geben â?" ohne weitere ErklÃ?rungâ??, erklÃ? "â??Ich habe eine Selbstanzeige gemacht, der Consultant hat meine Wertpapiere geprÃ?ft und dann das KfW-Startkapital vorgeschlagenâ??, sagt MuÃ?e. "â??Wenn der Shop gut geht, kann ich den Kredit zu jeder Zeit ersetzenâ??, sagt der Unternehmer zufrieden.

Häufig erschweren die Kreditinstitute Gründern von Existenzgründungen im Handwerk die nötige finanzielle Ausstattung für den Einstieg in die Selbstständigkeit. Dies liegt vor allem daran, dass Start-ups den Kreditanstalten oft nur wenig Sicherheit geben können. Die Förderinstitutionen decken das Risikopotenzial für die Bank ab und ermöglichen es Junghandwerkern wie Susan Matz, den erforderlichen Anschubkredit zu erhalten.

Ein klassischer Bestandteil der Anschubfinanzierung ist das KfW-Startkredit, ehemals das von der Volks- und Raiffeisenbank Nürnberg empfohlene Anschubgeld an Susan Matze (siehe untenstehende Tabelle). Bei einem maximalen Finanzierungsbetrag von 100.000 Euro, davon bis zu 30.000 Euro für den Betriebsfonds, kann das Startkredit den anfänglichen Finanzbedarf vieler junger Handwerker abdecken. Das Ausfallrisiko der KfW gegenüber ihrer Hauptbank wird zu 80 vH übernommen und ermöglicht so die Kreditvergabe für die Bank.

Mit den Förderprogrammen für Junghandwerker listet die Münchner Finanzberaterin Christine Deibert die Vorzüge auf: "Wenn Stifter Fördergelder einsetzen, können sie langfristig mit günstigen Zinssätzen rechnen. "Bei der Planung der Sicherheit können sich Junghandwerker mit der Niederlassungsbeihilfe der Bundesanstalt für Arbeit nicht mehr dagegen wehren. Die Regierung hat dieses Förderinstrument für Existenzgründer gebremst und die Mittel von 1,8 Mrd. Euro im Jahr zuvor auf eine Mrd. Euro im Jahr 2008 gekürzt.

Der Grund dafür ist, dass die Referenten der Agentur für Arbeit aufgrund der Einschnitte die " individuelle Tauglichkeit " der Antragsteller genauer prüfen müssen. Außerdem dürfen die Gutachter keine formalen Fehler bei den Antragstellungen auf Starthilfe mehr tolerieren. Nach Angaben von Gründerexperten bekommen nur Stifterinnen und Stifter, die sich nicht beirren ließen, Gelder. Während es bisher ausreichte, einen Start-up-Berater erst nach Erstellung des Geschäftsplans zu konsultieren, sollten sich die Stifter heute kompetent und kostenlos von der Handwerkerkammer oder der Gilde beraten lassen, z. B. vor dem ersten Treffen mit der Arbeitsvermittlung.

â??Wer sich aber abschreckt und sich ohne GrÃ?ndungszuschussantrag selbststÃ?ndig macht, hat den Förderungsbedarf ein fÃ?r allemal verlorenâ??, misstraut Andreas Lutz vom Beratungsportal trÃ?gt. Im Vorfeld hat sich der Stifter vom Unternehmensberater seiner Gilde informieren lassen. Die Beraterin empfiehlt eine Anlaufhilfe über die Hamburger Bürgerinitiative Hamburg. "â??GrÃ?nder, die fÃ?r die Finanzierungen eine Sicherheit benötigen, sollten sich immer an die LandesbÃ?rgschaftsbank in Stuttgart als Garant bewerben und keine Gemeinsamkeiten suchenâ??, sagt Franz Falk, GeschÃ?ftsfÃ?hrer der Handwerkskammer zu Stuttgart.

Garantiebanken sind keine profitorientierten Kreditanstalten wie private Banken, sondern eine Selbsthilfeeinrichtung der kleinen und mittleren Unternehmen (siehe Box rechts). Unterstützt werden die Institutionen von Kammern, Zünften, Sparbanken und Versicherungen. Er trägt das Kreditnehmerrisiko, indem er den Geschäftsbanken Ausfallsicherheiten gewährt, wenn der Kreditnehmer z.B. zu wenig Sicherheit für ein Kreditgeschäft hat.

"Es ist auch für den Stifter von Bedeutung, eine gute, vorzugsweise abgeschlossene Berufsausbildung in seinem Beruf zu haben. Das ist im Handel am besten der Meister", sagt Finanzierungsexperte Deibert. Im Gespräch mit einer Bank sollten die Stifter darauf achten, einen positiven Gesamteindruck zu haben. Der Nachwuchs muss in der Lage sein, schlüssige Antworten auf die Frage nach seinem Projekt zu finden", sagt der Stuttgarter Handelskammervertreter Ing. Friedrich Schröder.

Dort erläutern die Stifter die Möglichkeiten und Gefahren ihres Projektes, präsentieren Lösungsansätze und präsentieren der Hausbank die Perspektive ihres eigenen Vorhabens. Der Geschäftsplan ist für die BayernLB eine wesentliche Basis für die Endkondition. "â??Der GrÃ?nder schildert, wohin er mit seiner GeschÃ?ftsidee gehen will. Nicht jeder Handwerksbetrieb hat es leicht, deshalb raten wir, einen Fachmann zu konsultieren", sagt Stefan Papirow vom Bundesverband der Bundesgarantiebanken (siehe Interview).

Auch die Unternehmensberater der Handelskammern oder von In-unngen sowie die externen Unternehmensberater unterstützen die Gründer kostenlos und gegen Entgelt. "Jungunternehmer sollten sich mit ihrem Geschäftsplan befassen.