3 Zinsen Festgeld

2 Zinsen Festgeldanlagen

Die 114 Angebote mit einem maximalen Zinssatz von 1,45%. In nur 3 Schritten können Sie Ihr Festgeldkonto eröffnen! Sprung zur Auszahlung von Zinsgewinnen oder Verlängerung von Festgeldern? Sie haben Fragen zum Termingeld Kleeblatt? Sie variieren zwischen 3 Monaten und 5 Jahren.

3,00% Zinsen auf Festgeldanlagen der Mercedes-Benz Gruppe

Über eine weitere Zinsanhebung für das Festgeld der Mercedes-Benz Gruppe wollen wir Sie heute unterrichten. Die Zinssätze für das 24-monatige Festgeld werden mit sofortiger Wirkung von 2,60% auf 3,00% anheben. Darüber hinaus werden die Zinssätze für nahezu alle anderen Fälligkeiten (außer 5 und 6 Jahre) nach oben korrigiert.

Die Höchstverzinsung von 3,30% ist unverändert geblieben und Sie bekommen diese für Anlagen mit einer Fälligkeit von 3 Jahren oder mehr. Die Mercedes-Benz Gruppe ist mit 3,00% Zinsen für eine 24-monatige Zinsbindung auf Festgeldanlagen im Festgeldvergleich auf dem Vormarsch und nimmt damit einen der Spitzenplätze auf dem dt. Einlagenmarkt ein. Auch die Mercedes-Benz Gruppe verfügt über Festgeldanlagen: Eine Auflistung der neuen Bedingungen für alle Bedingungen sowie weitere Informationen zum Angebot finden Sie auf unserer Mercedes-Benz Gruppe Festgelddatenseite.

Anmerkung: Am 15. Juni 2011 wird die Mercedes-Benz Gruppe auch ihre Bedingungen für Tagesgelder von bisher 1,30% auf 1,50% für die Online-Kontoführung erhöhen.

Zins von bis zu 3,20 Prozentpunkten auf RaboDirect-Festgeldern

Mit RaboDirect steht seit einigen Monaten ein neuer Provider im Investmentbereich auf dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Einfach ausgedrückt ist RaboDirect das Onlineangebot der Rabobank, das seinen Ursprung in den Niederlanden hat und nun auch im Privatkundenbereich in Deutschland auftritt. RaboDirect hat derzeit vier verschiedene Artikel im Programm. Das RaboDirect Festgeld wird neben zwei Spartprodukten und einem Sichteinlagenkonto auch als Festgeld angeboten.

Hier können deutsche Investoren je nach Fristigkeit derzeit einen Zins von bis zu 3,20 aufbringen. Der exakte Zins für das RaboDirect-Festgeld hängt, wie bei fast allen von Kreditinstituten angebotene Festgeldern gewohnt, auch von der ausgewählten Festgeldperiode ab. Das Besondere daran ist, dass der Investor für jede angebotene Fälligkeit zwischen einem Monats-, Quartals-, Halbjahres- oder Jahreszinsguthaben auswählen kann, was sich dann auch auf die Zinshöhe auswirkt.

Auf einen jährlichen Zinskredit wird den Anlegern für eine Dauer von einem Jahr ein Zinssatz von 1,50 Prozentpunkten, für eine zweijährige Anlagelaufzeit von zwei Prozentpunkten und den Kundinnen und Anlegern ein maximaler Zinssatz von aktuell 3,20 Prozentpunkten gewährt, wenn sie sich für eine Anlagelaufzeit von zehn Jahren aussprechen. In RaboDirect haben die Investoren auch die Wahl zwischen unterschiedlichen Fälligkeiten, wie man es von einem günstigen Termineinlagenangebot gewohnt ist.

Auf der anderen Seite ist die Mindestanlage von nur 500 EUR für ein Termingeldkonto erfreulicherweise niedrig. Wenn Sie jedoch mehr investieren möchten, können Sie sich an die Hausbank wenden. Die Rabobank hat mit dem neuen Termingeldkonto ein interessantes Übernahmeangebot auf dem deutschsprachigen Raum über die Website von RaboDirect gemacht. Obwohl die Zinsen im Termingeldvergleich derzeit nicht zu den besten gehören, ist das Volumen immer noch bemerkenswert.

Insbesondere die niedrige Mindestanlage und die Auswahl der Häufigkeit des Zinskredits werden einige Investoren sicher von dem RaboDirect-Festgeld überzeugt haben.